Germanischer Bärenhund - Welpen

H




y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl












y Mehrfachauswahl

Besonderheiten der Germanischen Bärenhund Welpen

Da bis heute noch nicht ganz geklärt ist, aus welchen Rassen sich der Germanische Bärenhund entwickelt hat, wurde er bisher weder vom Verein für das Deutsche Hundewesen noch von internationalen Stellen anerkannt. Alleine durch seine stattliche Erscheinung ist er für eine Haltung in einer engen Stadtwohnung nicht geeignet. Wichtig ist sich bewusst zu machen, dass es sich um einen starken, kräftigen Hund handelt, selbst wenn er als Welpe noch klein und niedlich ist.

 Treffer  d
2 Treffer
Germanischer Bärenhund
H
Leonberger x Bernhardiner Rassehunde

Germanischer Bärenhund (2 Monate)
Wir haben Welpen


DE-07570
Weida
950 €
Leonberger x Bernhardiner Welpen Würfe

Germanischer Bärenhund (2 Monate)
Wir haben einen Wurf Welpen. Die Kleinen sind am 21.10.21 ...


DE-07570
Weida
950 €
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

Sarplaninac - Welpen (jugoslawische Hirtenhunde) Rassehunde

Sarplaninac (5 Monate)
Habe wieder Welpen dieser ursprünglichen, robusten, großen, wuschligen, wachsamen, intelligenten, kinderlieben und eher ...


DE-16845
Sophiendorf
600 €
Gold-Inserat
HÜTEGEBRAUCHSHUNDE Mischlingshunde

Kaukasischer Owtscharka (Erwachsen (ab 3 Jahre))
OWTSCHARKA -PYRINÄENMISCHLINGE zu verkaufen. Nur in erfahrene Hände mit entsprechendem Grundstück zu geben. Am 6.7.20 ...


DE-89081
Ulm
Preis auf Anfrage
Symba, Kaukasischer Schäferhund, geb. 6/ 2021, wachsamer junger Herdenschützer sucht erfahrene Leute Rassehunde

Kaukasischer Owtscharka (6 Monate)
Rasse: Kaukasischer Schäferhund Farbe: Grau Geschlecht: männlich / kastriert Geboren: 08.06.2021 Geeignet für: Haus ...


DE-31675
Bückeburg
Preis auf Anfrage
Nala, Kaukasischer Schäferhund, geb. 1/ 2021, traumhafte Kaukasin sucht Herdenschutzhundfans Rassehunde

Kaukasischer Owtscharka (11 Monate)
Rasse: Kaukasischer Schäferhund Farbe: braun mit weiß Geschlecht: weiblich Geboren: 08.01.2021 Geeignet für: Haus un ...


DE-03058
Neuhausen / Spree
Preis auf Anfrage
Fritz-Friedrich, Kaukase, sucht rasseerfahrene Menschen Rassehunde

Kaukasischer Owtscharka (Erwachsen (ab 3 Jahre))
Nach längerem Tierheimaufenthalt mangels adäquater Anfragen bekam Friedrich die Chance, zu einem guten Bekannten umziehe ...


DE-49584
Fürstenau
250 €
Leo sucht ein neues Zuhause Mischlingshunde

Kaukasischer Owtscharka (2 Jahre)
Unser Leo sucht ein neues Zuhause. Leider haben wir zeitlich nicht mehr die Möglichkeit ihm ein schönes Leben zu bieten, ...


DE-39624
Kalbe/Milde
VB 300 €
mit Video
Diana sucht den Platz fürs Leben... Mischlingshunde

Kaukasischer Owtscharka (4 Jahre)
Diana ist eine ca. 4 Jahre (geb.ca.2017) junge Kaukasen Hündin. Zur Zeit lebt Diana in Kalabrien. Ihr bisheriges Leben ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-16945
Marienfließ
395 €
Alternativ Bulldog Welpen Hybridhunde

Molosser (3 Monate)
Am 26.09.21 haben unsere kleinen Bullykinder das Licht der Welt erblickt. Ein paar von Ihnen suchen ab sofort noch das ...


DE-99986
Kammerforst
VB 1.400 €
Kaukasische Ovtcharka, Alabai, Welpen, Wachhunde, Schäferhund Zu Verkaufen Rassehunde

Kaukasischer Owtscharka (3 Monate)
Wir Verkaufen unsere 10 Kleine Welpen. Die Welpen sind am 1 September geboren und sind somit 2 Monate alt. Alle Welpen s ...


DE-32339
Espelkamp
VB 777 €
Blessi, Klausi oder Berti? Rassehunde

Kaukasischer Owtscharka (3 Monate)
Unsere fünf männlichen Welpen freuen sich auf Ihren Besuch. Sie sind sehr lieb, super verspielt und suchen ein schönes Z ...


DE-15528
Spreenhagen
VB 500 €
Kismevde, der "kleine Bär", möchte gerne ein liebevolles Zuhause ! Mischlingshunde

Kaukasischer Owtscharka (8 Jahre)
Kismevde, geb. 01/2013, befindet sich noch in Ungarn und wird über www.canifair.de vermittelt ! Hier wartet ein ganz ...


DE-41462
Neuss
450 €
mit Video
4 Wunderschöne Kaukasische Owtscharka Welpen Rassehunde

Kaukasischer Owtscharka (5 Monate)
4 Wunderschöne Kaukasische Owtscharka Welpen suchen noch dringend ein Zuhause . Es ist noch 1 männlicher und 3 weibliche ...


DE-56070
Koblenz
Preis auf Anfrage
Retromops Hybridhunde

Molosser (9 Monate)
Wir suchen ein neues Zuhause für unseren sehr lieben, treuen, sportlichen Retro Mops. Er ist sehr verspielt, aufmerksam, ...


DE-86152
Augsburg
VB 1.000 €
Kaukasischer Owtscharka, Welpen Rassehunde

Kaukasischer Owtscharka (3 Monate)
Verkaufe 3 Welpen, kaukasischer Owtscharka. 2 Hündinnen und einen Rüden. 9 Wochen alt. Eltern russischer Abstammung und ...


DE-39606
Altmärkische Höhe
1.200 €
mit Video
Wunderschöne Molosser Welpen: Broholmer/ Boerbel/_ Cane Corso Hybridhunde

Molosser (Welpe (bis 3 Monate))
Hallo liebe Hundeliebhaber, sie suchen einen gesunden Groß-Hund? Wir haben bildschöne, gesunde Molosserwelpen aus ver ...


DE-40667
Meerbusch
Preis auf Anfrage
Moncsi Mischlingshunde

Kaukasischer Owtscharka (9 Jahre)
Moncsi Alter:geb. ca. 1.1.2012 Größe: ca. 64 cm, 33 kg Geschlecht: weiblich Kastriert?ja Rasse: Kaukasen- Schäferhu ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-34431
Marsberg/ Bredelar
300 €
Kaukasische Owtscharka, Herdenschutzhunde Rassehunde

Kaukasischer Owtscharka (2 Monate)
Wir haben einen prächtigen Wurf Kaukasischer Owtscharkas, 1 Riesen großer Wolfs-grauer Rüdei und zwei Schwarzbraune Rüde ...


DE-97778
Fellen
VB 750 €
Hübscher HSH Mix Rüde Sarko sucht ein Zuhause Mischlingshunde

Sarplaninac (3 Jahre)
‼️⚠️ Achtung: Da es sich um HERDEN- SCHUTZHUND Mischlinge handelt bitte vor der Bewerbung über die Rasse/n und deren ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-97276
Margetshöchheim
380 €
1 2 ... 4

Erziehung von Germanischer Bärenhund Welpen

Schon alleine wegen seiner Größe ist es wichtig, den Germanischen Bärenhund Welpen schon in der ersten Zeit zu einem folgsamen Gefährten zu erziehen. Ausgewachsene Rüden erreichen ein Gewicht zwischen 50 und 85 kg, Hündinnen werden 35 bis 70 kg schwer. Bei diesem Gewicht ist es schwer vorstellbar, das Tier bändigen zu können, wenn es eigene Wege gehen möchte. Daher sollte schon im Welpenalter ein Augenmerk auf die Leinenführigekeit gelegt werden. Immerhin ist die Leine ein unverzichtbares Hilfsmittel im Umgang mit Hunden. Am besten verknüpfen Halter schon in den ersten Tagen die Leine mit etwas Positivem. Erreichen kann man das, indem man mit dem Germanischer Bärenhund Welpen spielt und intensiv krault, wenn er angeleint ist. Ein weiterer wichtiger Tipp ist außerdem, nicht zu viel auf einmal zu verlangen. Lieber öfter in kürzeren Sequenzen üben als das Tier einmal zu überfordern und ihm für längere Zeit den Spaß am gemeinsamen Training zu nehmen.

Bei der Erziehung von Germanischer Bärenhund Welpen ist Konsequenz gefragt. Mit Nachdruck und Geduld sollten Kommandos immer wieder geübt werden, ohne das Tier damit zu langweilen. Obwohl die Rasse nicht zu dominantem Verhalten neigt, probiert sie hin und wieder gerne aus, ob die Halter wirklich ernst meinen, was sie sagen. Befinden sich Kinder im gemeinsamen Haushalt, sollte man sie in die Erziehung mit einbeziehen. Germanische Bärenhunde gelten als familienfreundlich, allerdings können sie mit ihrem Gewicht Kinder auch einmal umstoßen. Daher ist es wichtig, vor allem den kleineren Nachwuchs nicht alleine mit dem Tier spielen zu lassen. Vom Typ her ist der Germanische Bärenhund ein Lagerschutzhund, somit passt er gut auf sein Rudel auf. Bei unbekannten Geräuschen oder wenn Fremde sich nähern, bellt er zwar, neigt jedoch nicht zum Kläffen. Der große Beschützer wird nicht aggressiv, er schützt sein Rudel eher, indem er sich vor die vermeintliche Gefahr schiebt.

 

Wachstum und Aufzucht von Germanischer Bärenhund Welpen

Einer der Grüne, warum sich Germanische Bärenhunde wachsender Beliebtheit erfreuen, ist, dass sie selten von für andere große Rassen typischer Hüftdyslplasie geplagt werden. Das liegt vermutlich daran, dass es die Rasse erst seit den 1990er Jahren gibt. Er entstand vermutlich aus weißen Hirtenhunden, Bernhardinern und anderen großformatigen Rassen. Ihr Name geht auf eine Legende zurück: Sie besagt, dass Germanische Bärenunde auf jene Vorfahren zurückgehen, die Germanen auf ihren Völkerwanderungen begleiteten. Beweis gibt es dafür nicht, Fakt ist jedoch, dass der Erstzüchterverband Germanische Bärenhunde im Jahr 1995 von Carsten Kieback gegründet wurde.

So lange der Junghund im Wachstum ist, geht man es besser ruhig an um die Gelenke zu schonen. Ist er erst einmal ausgewachsen, begleitet er seine Besitzer gerne bei Wanderungen und Spaziergängen. Auch bei Suchspielen macht er eifrig mit. Außerdem erweisen sich die Tiere als passionierte Schwimmer. Am besten ist die große Rasse in einem Haus mit einem großen, eingezäunten Grundstück aufgehoben. Nicht zu unterschätzen ist während der Aufzucht der sprichwörtliche Bärenhunger der Tiere: Ausgewachsene Vertreter der Rasse benötigen bis zu 1.000 g Futter pro Tag. Intensiv ist auch die Fellpflege: tägliches Bürsten hält das Haarkleid sauber und glänzend.

i