Dogo Canario kaufen und verkaufen

H






y Mehrfachauswahl


y Mehrfachauswahl










y Mehrfachauswahl






y Mehrfachauswahl


















y Mehrfachauswahl
 Treffer  d
17 Treffer
Dogo Canario
H
Presa Canario Rüde Rassehunde

Dogo Canario (10 Monate)
Verkaufe meinen 10 Monate jungen Dogo Canario Rüden (Presa Canario). Grund : Zeitmangel durch neue Jobs und die neue ...


Neu
DE-81249
München
VB 1.100 €
Dogo Canario Weibchen Eli Rassehunde

Dogo Canario (1 Monat)
Eli ist noch das einzige Mädchen unserer 5 Wunderschönen Presa Canario Welpen (1 Weibchen, 2 Rüden) aus unserem B-Wurf d ...


DE-67487
Maikammer
VB 1.500 €
Dogo Canario Rüde Ragnar Rassehunde

Dogo Canario (1 Monat)
Ragnar ist einer unserer 5 Wunderschönen Presa Canario Welpen (1 Weibchen, 2 Rüden) aus unserem B-Wurf der noch abzugebe ...


DE-67487
Maikammer
VB 1.500 €
Dogo Canario Welpe Flooki Rassehunde

Dogo Canario (1 Monat)
Flooki ist noch ein Rüde unserer 5 Wunderschönen Presa Canario Welpen (1 Weibchen, 2 Rüden) aus unserem B-Wurf der abzug ...


DE-67487
Maikammer
VB 1.500 €
Wunderschöne Dogo Canario Welpen Würfe

Dogo Canario (1 Monat)
Wir haben noch 3 von unseren 5 Wunderschönen Dogo Canario We ...


DE-67487
Maikammer
VB 1.500 €
mit Video
Top Wach-Schutz- und Familien Hunde Presa Canario Made in Deutschland Rassehunde

Dogo Canario (2 Monate)
Presa Canarios von den Pretorianern, das heißt Welpen des ältesten Zwingers Deutschland, seit 1991, dieser Rasse. Wir ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-14641
Nauen OT Wachow
1.800 €
BOLO- trauriger Blick Mischlingshunde

Dogo Canario (7 Jahre)
Dogo Canario Mix? Geboren 04/2014 Grösse ca. 60-65cm Tierheim Spanien/Alicante Bolo wurde Anfang April mit no ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-52457
Aldenhoven
425 €
BELA- darf endlich leben Mischlingshunde

Dogo Canario (5 Jahre)
Dogo Canario Mix? Geboren 03/2016 Grösse ca. 60-65cm Tierheim Spanien/Alicante Bela wurde Anfang April mit no ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-52457
Aldenhoven
425 €
Dogo Canario Welpen Rassehunde

Dogo Canario (Welpe (bis 3 Monate))
Verkaufen Dogo Canario Welpen. Welpen sind am 10.04.2021 geboren. Sie sind das erste Mal geimpft und auf Anfrage können ...


DE-49429
Visbek
VB 1.200 €
Dogo Presa Canario Deckrüde Deckrüden

Dogo Canario (2 Jahre)
Es folgen noch aktuelle Bilder! Argo steht nun der Frauenwelt zur Verfügung. Er ist 2 Jahre alt und ein Prachtkerl für ...


DE-34613
Schwalmstadt
VB 1.000 €
(Decktaxe)
Presa Canario Welpen Rassehunde

Dogo Canario (5 Monate)
Der Erstgeborene


DE-45881
Gelsenkirchen
2.000 €
Presa Canario Welpen Rassehunde

Dogo Canario (5 Monate)
Sechstgeborener


DE-45881
Gelsenkirchen
2.000 €
Presa Canario Welpen Rassehunde

Dogo Canario (5 Monate)
Fünftgeborener


DE-45881
Gelsenkirchen
2.000 €
Presa Canario Welpen Rassehunde

Dogo Canario (5 Monate)
Viertgeborener


DE-45881
Gelsenkirchen
2.000 €
Presa Canario Welpen Rassehunde

Dogo Canario (5 Monate)
Drittgeborener


DE-45881
Gelsenkirchen
2.000 €
Presa Canario Welpen Würfe

Dogo Canario (5 Monate)
Am 28. Februar haben wir Nachwuchs bekommen. Auf den Fotos s ...


DE-45881
Gelsenkirchen
2.000 €
Presa Canario Welpen Rassehunde

Dogo Canario (5 Monate)
Zweitgeborene


DE-45881
Gelsenkirchen
2.000 €
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

Pitbull Welpen Rassehunde

American Pitbull Terrier (2 Monate)
Hallo unsere Hündin hat am 14.05.21 8 Wunderschöne Welpen bekommen nun warten noch 2 Rüden auf ein neues Zuhause...


DE-18311
Ribnitz-Damgarten
1.200 €
American pitbull Rassehunde

American Pitbull Terrier (2 Monate)
Moin! Ich habe noch 3 Rüden und 3 hündinen ab Ende Juli in gute Hände abzugeben . Sie wachsen mit ihrer Mutter Zuhaus ...


DE-26844
Jemgum
1.250 €
American Pitt Bull Terrier Wurfankündigungen

American Pitbull Terrier
Hallo. Unsere Hündin bekommt am 20.07.21 ihre Welpen und s ...


DE-18057
Rostock
VB 2.000 €
1 2

Eigenschaften und Verwendung des Dogo Canario

Der Dogo Canario, auch Kanarische Dogge genannt, ist ein äußerst athletischer und bewegungsfreudiger Hund. Er ist sehr kraftvoll und selbstsicher. Ursprünglich wurde der Dogo Canario als Packer für Wild, aber auch als Wach- und Schutzhund gezüchtet. Auch heute gilt die kanarische Dogge als ausgezeichnet Wachhund, der jederzeit bereit ist, seinen Besitzer und sein Grundstück gegen Eindringlinge und Fremde zu verteidigen. Sein robuster Körper und sein kraftvolles Auftreten wirken auf Fremde oft einschüchternd. Der Dogo Canario neigt allerdings nicht zu aggressivem Verhalten und ist seinem Besitzer treu ergeben und orientiert sich sehr stark an diesem. Zudem ist der Dogo Canario ausgesprochen ruhig und ausgeglichen. Er ist sehr strapazierfähig und nervenstark. Bellen tut diese Hunderasse äußerst selten. Als Familienhund eignet sich diese Rasse nur, wenn sie körperlich ausgelastet und gut erzogen wurde.

Herkunft und Geschichte des Dogo Canario

Der Dogo Canario wurde auf dem spanischen Festland für die Jagd auf wehrhaftes Wild gezüchtet. Diese Rasse musste also äußerst robust, schnell und kraftvoll sein. Durch seine Intelligenz eignete der Dogo Canrio sich aber auch als Treibhund für Rinderherden oder als Wach- und Schutzhund. Später wurde er von spanischen Konquistadoren sogar zur Eroberung des südamerikanischen Kontinentes eingesetzt. In dieser Zeit blieben allerdings viele Hunde auf den Kanaren zurück. Dort wurde die Zucht fortgeführt, allerdings wurden die Hunde von nun an meist als Wachhund eingesetzt.

Besonderheiten und Wissenswertes

Nach dem Kaufen eines Dogo Canario ist die richtige Erziehung des Welpen unabdingbar. Diese Hunderasse ist äußert stark und kann bei einer falschen Erziehung Probleme verursachen. Eine konsequente und autoritäre Erziehung ist wichtig. Für Anfänger ist diese Hunderasse nicht geeignet. Der Dogo Canario ist sehr durchsetzungsstark und bei einem Konflikt immer das stärkere Ende der Leine. Zukünftige Hundebesitzer sollten sich darüber im Klaren sein, dass ein sicheres Auftreten von Anfang an wichtig ist. In diesem Falle ist die Hunderasse gut erziehbar, lernfreudig und intelligent. Auch anderen Hunden ist der Dogo Canario sozial gegenüber. Die kanarische Dogo eignet sich auch als Arbeits- oder Schutzhund. Eine Aufgabe kann bei der Auslastung und Erziehung der großen Hunderasse helfen.

Diese robuste Hunderasse benötigt weder eine besondere Pflege, noch neigt sie zu bestimmten Krankheiten. Zudem ist diese Rasse nicht überzüchtet. Einen guten Züchter in Deutschland zu finden, ist allerdings eher schwierig. Auch daher sollte sich vor der Anschaffung ausreichend informiert werden. Bei einem möglichen Verkauf des Dogo Canario stehen keine bestimmten Vereine oder Züchter zu Verfügung, die bei einer Vermittlung oder dem Verkaufen helfen könnten. Das Inserieren im Internet sollte allerdings weitestgehend vermieden werden, da die Hunderasse eine erfahrene Hand benötigt und kein Verkauf über das Internet erfolgen sollte.

Bei der Ernährung sollte sich an der natürlichen Lebensweise der Wölfe orientiert werden. Im Vergleich zu anderen Hunderassen stellt der Dogo Canario aber keine besonderen Ansprüche an die Ernährung. Ein Hundefutter mit einem hohen Fleischanteil ist immer empfehlenswert. Die Auffassung zahlreicher Hundebesitzer, dass Getreide für Hunde schädlich ist, ist allerdings falsch. Wenn im Hundefutter nicht mehr als 30 % Getreide enthalten sind, kann dies ohne Bedenken gefüttert werden. Getreide liefert dem Hund wichtige Kohlenhydrate. Diese können alternativ durch Kartoffeln oder Kürbisse gefüttert werden. Ein gutes Trocken- oder Nassfutter sollte den Anforderungen der Hunde gerecht werden. Ergänzungsmittel sind meist nicht erforderlich.

Häufige Fragen und Antworten

Hier beantworten wir Dir die häufigsten Fragen zum Dogo Canario.

Was kostet ein Dogo Canario?

Wer sich einen Welpen des Dogo Canario kaufen möchte, muss mit Kosten um die 1.200,00 Euro rechnen. Doch mit dem Kauf eines Dogo Canario fangen die Kosten erst an. Ein so großer, aktiver Hund hat auch jede Menge Hunger und benötigt viel Futter. Dazu kommen jedes Jahr Tierarztkosten für Vorsorge und Impfungen. Und wenn ein Hund einen Unfall hat oder krank wird, können die Kosten schnell den Preis der Anschaffung übersteigen. Außerdem muss man bei der Frage nach den Kosten auch beachten, dass der Dogo Canario in Bayern und Brandenburg als Listenhund gilt und daher eine höhere Hundesteuer für ihn gezahlt werden muss.

Ist der Dogo Canario ein Kampfhund?

In Bayern und Brandenburg wird der Dogo Canario als Listenhund geführt. In den meisten Bundesländern gilt der Dogo Carino als ganz normale Hunderasse.

Wann ist ein Dogo Canario ausgewachsen?

Wie bei Menschen wachsen auch Hunde unterschiedlich schnell, selbst wenn es sich um die Hunde der gleichen Rasse handelt. Als Faustregel kann man aber sagen, dass ein Dogo Canario mit 12 bis 14 Monaten seine endgültige Höhe erreicht hat. Dabei werden Hündinnen 55 bis 62 Zentimeter und Rüden bis zu 68 Zentimeter groß. Dieser ungewöhnlich hohe Unterschied zwischen Hündinnen und Rüden ist beabsichtigt und von der FCI so gewollt. Der Dogo Canario kann aber noch bis zu seinem dritten Lebensjahr in die Breite wachsen. Er wird dabei noch muskulöser werden.

Mehr über den Dogo Canario im edogs Magazin erfahren
i