Deutscher Wachtelhund kaufen und verkaufen

H


y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl


y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl








 Treffer  d
1 Treffer
Deutscher Wachtelhund
H
COCO -Rohdiamant sucht seinen Juwelenliebhaber Mischlingshunde

Deutscher Wachtelhund (3 Jahre)
Name: Coco Rasse: Deutscher Schäferhund Geschlecht: Rüde Geburtsdatum: 03.2018 (2 Jahre alt) Ungefähre Größe: 71 cm ...


DE-71576
Burgstetten
400 €
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

Silber-Inserat
Tolle engl. Cocker Spaniel Welpen, geimpft, gechipt Rassehunde

English Cocker Spaniel (2 Monate)
"Ein Leben ohne Cocker Spaniel ist möglich, aber viel trauriger". Unsere Fiona und unser Willi sind im Mai junge Hundeel ...


DE-53123
Bonn
1.550 €
Rosie Rassehunde

English Cocker Spaniel (2 Monate)
Wunderschöne Welpen Sehr ruhig Sehr liebevoll


DE-76534
Baden-Baden
2.000 €
mit Video
Englische Cocker Spaniel -WELPEN- Würfe

English Cocker Spaniel (2 Monate)
Hallo, Hündin Rona hat am 29.05.2021 sieben gesunde Welpe ...


DE-76534
Baden-Baden
VB 2.000 €
Reinrassige working Cockerspaniel Rassehunde

English Cocker Spaniel (3 Monate)
Wunderschöne reinrassige working Cockerspaniel Rüden ab Mitte Juni in verantwortungsbewusste, liebevolle und geeignete H ...


DE-49635
Badbergen
1.500 €
Jackson sucht seine neue Heimat! Mischlingshunde

Pudelpointer (7 Jahre)
Pudelpointer-Mischling Rüde geb. ca. 2014/2015 Schulterhöhe ca. 65 cm Dieser Prachtkerl wurde einfach von seinem B ...


DE-31535
Neustadt
420 €
BRAN-PUNKT UND HERZ AM RECHTEN FLECK Mischlingshunde

Pudelpointer (3 Jahre)
Name: Bran Land : Ungarn Aufenthaltsort : Tierheim Dort seit : 13.10.2020 Rasse : Pointer?Mix Farbe : weiß/braune Platte ...


DE-37176
Nörten-Hardenberg
385 €
Felix - eine Rundumfreude Rassehunde

English Cocker Spaniel (Erwachsen (ab 3 Jahre))
FELIX anzuschauen bei www.tini-ev.de auf Ibiza ist eine „ Rundumfreude“. Er vereinigt unglaublich viele positive Punkte. ...


ES-07800
Ibiza Stadt
Preis auf Anfrage

Eigenschaften und Verwendung vom Deutschen Wachtelhund

Der Deutsche Wachtelhund ist eine alte deutsche Jagdhundrasse, die überwiegend als Jagdhund und Stöberhund im Einsatz ist, dabei ist dieser Jagdhund ein Allrounder und kann für viele Einsatzgebiete genutzt werden. Dank der guten Nase des Deutschen Wachtelhundes eignet sich die Rasse, welche hier verschiedene Züchter inserieren, auch sehr gut als Rettungshunde. Neben der idealen Eignung als Jagdhund wird der Deutsche Wachtelhund vermehrt auch als Wach- und Begleithund eingesetzt, denn durch seine hohe Anpassungsfähigkeit ist er auch ein guter Familienhund. Die guten Eigenschaften des vielseitigen Jagdhundes sind unter anderem der liebevolle Umgang mit Kindern, sein lebhaftes Wesen mit dem anpassungsfähigen Charakter, seine hohe Intelligenz und der Wille seinem Besitzer zu gefallen. Dennoch ist er kein wirklicher Anfängerhund, denn sein sehr ausgeprägter Jagdtrieb muss bei nicht jagdlicher Führung gut kontrolliert werden und seine hohe Intelligenz verlangt vom Halter viel Zeit und Willen, mit dem Hund zu arbeiten und diesen auszulasten. Anfänger können dadurch schnell überfordert sein, weshalb die Züchter, die hier inserieren, ihre Welpen in der Regel an erfahrene Hundehalter und teilweise sogar nur an Jäger oder Förster verkaufen.

Herkunft und Geschichte des Deutschen Wachtelhunds

Die Geschichte des Deutschen Wachtelhundes beginnt mit dem Wunsch von vielen Jägern und Förstern einen Jagdhund zu schaffen, der für geeignet ist und in jedem Gelände arbeiten kann. Hierfür wurden verschiedene kleine und mittelgroße Jagdhundrassen miteinander gekreuzt, durch diese Kreuzungen entstand schnell ein Bild der zukünftigen Hunderasse, die allerdings erst im Jahr 1903 ihren Rassestandard als alte deutsche Jagdhunderasse bekam. Die Grundidee des Deutschen Wachtelhundes geht vermutlich weit zurück, es wurden Beschreibungen von Allround-Jagdhunden, die dem Deutschen Wachtelhund ähneln gefunden, die auf das Jahr 1834 datiert werden konnten. Das Erscheinungsbild des Deutschen Wachtelhundes ähnelt stark dem Kleinen Münsterländer und anderen spezialisierten Jagdhunden und lässt erahnen, aus welchen Stammhunden die Rasse des Deutschen Wachtelhundes herausgezüchtet wurde.

Besonderheiten und Wissenswertes

Gelangt der Deutsche Wachtelhund in unerfahrene Hände, die den Ansprüchen des Hundes nicht gerecht werden, kann sich schnell unerwünschtes Verhalten bzw. Verhaltensauffälligkeiten beim Hund einstellen. Deshalb ist es beim Deutschen Wachtelhund sehr wichtig, dass nur Leute mit Sachverstand und dem nötigen Willen für das Tier, diesen Hund kaufen. Der Deutsche Wachtelhund benötigt sehr viel Zeit und Auslauf und sollte zudem mit einer Aufgabe betraut werden, Apportierarbeit, Rettungshundeausbildung oder Agility währen für die vielseitigen Hunde gute Methoden, um dem Bewegungsdrang und der Intelligenz gerecht zu werden.

Häufige Fragen und Antworten

Hier beantworten wir Dir die häufigsten Fragen zum Deutschen Wachtelhund.

Was kostet ein Deutscher Wachtelhund?

Ein Welpe eines Deutschen Wachtelhundes kostet zwischen 600,00 Euro und 1.100,00 Euro.

Ist der Deutsche Wachtelhund ein Familienhund?

Die kurze Antwort: Nein! Ein Deutscher Wachtelhund ist ein Jagdhund, der seinen Beruf braucht. Als reiner Familienhund ist er völlig unterfordert und wird Verhaltensauffälligkeiten zeigen. In der Familie eines Jägers oder Försters, in der er seiner Rasse und seinen Fähigkeiten gemäß ausgelastet wird, wird er jedoch ein prima Verhältnis zu allen Familienmitgliedern haben und ein guter Familienhund sein. Auch Kinder mag er sehr gerne.

Wie groß wird ein Deutscher Wachtelhund?

Rüden erreichen eine Widerristhöhe zwischen 48 Zentimeter und 54 Zentimeter, Hündinnen werden zwischen 45 Zentimeter und 52 Zentimeter groß. Deutsche Wachtelhunde werden in der Länge größer als in der Höhe.

Wie alt wird ein Deutscher Wachtelhund?

Ein Deutscher Wachtelhund kann bis zu 14 Jahren alt werden.

Mehr über den Deutschen Wachtelhund im edogs Magazin
i