Deutscher Pinscher Mischling kaufen und verkaufen

Die Rasse Deutscher Pinscher ist von der FCI anerkannt (Gruppe 2, Sektion 1.1, Standard Nr 184). Das kurze Fell und die hoch angesetzten Klappohren sind Markenzeichen der bis zu 50 cm großen Tiere. Laut Standard sind die Farben schwarzrot, rotbraun, dunkelrotbraun oder hirschrot erlaubt, Mischlinge sind also kunterbunt. Hat der Mix den rassentypischen Körperbau geerbt, ist er quadratisch und muskulös.

H


y Mehrfachauswahl
1.
2.
3.


y Mehrfachauswahl


Charakter und Wesen von Deutscher Pinscher Mischlingen

Sowohl zu Hause als auch im Freien schätzt der Deutscher Pinscher die volle Aufmerksamkeit seines Besitzers. Fremden gegenüber verhalten sich die aufmerksamen Wächter skeptisch, mit seiner Familie möchte das Tier jedoch den ganzen Tag kuscheln. Nicht zu unterschätzen ist der ausgeprägte Jagdinstinkt, der bei Spaziergängen in wildreicher Gegend den Mischling mitunter seine Erziehung vergessen lädt. Das temperamentvolle Tier braucht viel Auslauf und ist ein perfekter Begleiter beim Sport.

 Treffer  d
8 Treffer
Deutscher Pinscher
H
Mischlingshunde 
f
Warum sieht niemand unsere Luise? Mischlingshunde
Deutscher Pinscher (Jung Erwachsen (bis 3 Jahre))

Luise haben wir am 18.07.2020 auf eine Pflegestelle in die Nähe von 66706 Tettingen-Butzdorf bringen lassen um ihre Verm...

DE-42555
Velbert
390 €

mit Video
Morricone 01/19 (ES) aufgeschlossen und sehr verschmust Mischlingshunde
Deutscher Pinscher (1 Jahr)

Kontakt: Astrid Metzner, Telefon +49 1522 9390002 a.metzner@sos-dogs.de https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-informat...

DE-67813
Sankt Alban
430 €

NICO - aufgeschlossener Hundebub sucht Körbchen Mischlingshunde
Deutscher Pinscher (1 Jahr)

STECKBRIEF Name: Nico Rasse: Pinscher-Mischling Alter: geb. ca. April 2019 Geschlecht: Rüde Größe: klein bis mittel | ca...

j Tierschutzgesetz §11
DE-89284
Pfaffenhofen a. d. Roth
380 €

WILLIAM- schüchterner Hundejunge sucht seine Menschen Mischlingshunde
Deutscher Pinscher (1 Jahr)

STECKBRIEF Name: William Rasse: Pinscher-Mischling Alter: geb. ca. April 2019 Geschlecht: Rüde Größe: klein bis mittel |...

j Tierschutzgesetz §11
DE-89284
Pfaffenhofen a. d. Roth
380 €

mit Video
Gringo, leider ein weiterer Senior, der ein ruhiges Zuhause sucht Mischlingshunde
Deutscher Pinscher (10 Jahre)

Gringo ist vermutlich ein kleiner Pinschermix, der sich super mit den Hunden im Tierheim versteht. Der kleine Knirps wur...

DE-36124
Eichenzell
150 €

Jairo, ein zurückhaltender Pinschermixrüde Mischlingshunde
Deutscher Pinscher (2 Jahre)

Dieser kleine Mann wurde in einem städtischen Tierheim abgegeben. Da dort die Vermittlung und leider auch die Versorgung...

DE-36124
Eichenzall
400 €

Rita,Pinscher-Schäfer-Mix, geb. 2012, wünscht sich konsequente Führung Mischlingshunde
Deutscher Pinscher (8 Jahre)

Rasse: Pinscher-Schäfer-Mix Farbe: braun Geschlecht: weiblich / kastriert Geboren: 2012 Geeignet für: hundeerfahrene Ein...

DE-03058
Neuhausen / Spree
Preis auf Anfrage

ATTILA piccolo - Sucht dringend PS oder ES Mischlingshunde
Deutscher Pinscher (Erwachsen (ab 3 Jahre))

UPDATE 28.11.2019 Attila piccolo wartet immer noch. Zwischenzeitlich haben wir auch ein paar mehr Informationen. Er mag...

IT-00000
Tolentino
Preis auf Anfrage

Besonderheiten bei Deutscher Pinscher Mischlingen

Der bewegungsfreudige Mischling braucht einen aktiven Besitzer, der ihn körperlich und gesiegt auslastet. Nur dann wird er zum verlässlichen Zeitgenossen, der sich zu Hause auch entspannen kann. Deutsche Pinscher waren nämlich einst richtige Arbeitstiere: Sie begleiteten unermüdlich und mit großer Ausdauer Wagengespanne und fahrende Händler. Die Kutscher brauchten damals einen Hund, der in der Lage war auch viele Kilometer mitzulaufen und darüber hinaus ihren Besitz zu verteidigen. Abends war es Aufgabe der Deutschen Pinscher, die Kutschen zu bewachen. Außerdem hielten sie Stall und Hof von Nagetieren fern. Ihr Eifer bei der Rattenjagd hat ihnen den Beinamen "Rattler" eingebracht. Bis 1870 wurden allerdings alle Pinscher- und Schnauzerrassen so bezeichnet. Erst danach begann man mit der reinrassigen Zucht, 1880 wurde der Deutsche Pinscher erstmals im Deutschen Hundestammbuch erwähnt.

Wer die Vergangenheit des Deutschen Pinscher kennt, wundert sich auch nicht, warum der Mischling möglicherweise schwer zur Ruhe kommt. Immerhin war sein Tag einst von früh bis spät mit diversen Aufgaben ausgefüllt. Daher sollte man dem Vierbeiner von Klein auf angewöhnen, dass Ruhephasen zum Alltag dazugehören. Auch die Gewöhnung an andere Haustiere sollte möglichst früh erfolgen: Bei Nagetieren muss man besonders aufpassen, auch Katzen sieht der Mix möglicherweise als Beute, wenn er sie nicht von klein auf kennt. Empfehlenswert ist darüber hinaus eine rechtzeitig Sozialisierung mit Artgenossen. Mitunter zeigen sich vor allem Rüden als dominant. Richtig Spaß macht dem lebhaften Mischling jeder Aufenthalt im Freien. Dabei eignet er sich als Begleiter auf ausgedehnten Wanderungen, beim Laufen, Reiten oder Radfahren. Auch beim Hundesport kann das Tier seinen Bewegungsdrang ausleben. Agility oder Canicross machen im Spaß. Beim Mantrailing oder bei der Fährtensuche stellt er seinen klugen Kopf unter Beweis.

Wichtige Hinweise zu Deutscher Pinscher Mischlingen

Was Hundefans unbedingt beachten sollten, die sich für einen Deutscher Pinscher Mischling interessieren, ist der ausgeprägte Jagdinstinkt. Setzt sich der Charakter des reinrassigen Tieres durch, ist schon bei der Erziehung konsequentes Vorgehen gefragt. So früh wie möglich sollte man damit beginnen, die Abrufbarkeit zu trainieren. Zeigt sich beim Spazierengehen im freien Gelände ein Hase, kann es dennoch sein, dass der Deutsche Pinscher Mix über alle Berge ist. Nach wie vor sind sie gute Mäusefänger und machen damit jeder Katze Konkurrenz. Daher fühlt er sich in einem Haus mit Garten besonders wohl, wo er seiner Passion nachgehen kann. Doch bei ausreichender Beschäftigung kann der Mix auch gut in einer Wohnung gehalten werden. Voraussetzung dafür ist, dass man ihm viel Auslauf bietet.

Abwechslung und konsequente Erziehung sorgen dafür, dass sich der Deutscher Pinscher Mischling zu einem verlässlichen Partner entwickelt. Langeweile vertragen die Tiere nicht: sind sie nicht ausgelastet, suchen sie sich mitunter selbst eine Beschäftigung, die dem Besitzer nicht immer gefällt. Einstellen muss man sich außerdem auf einen wachsamen Hund, der jedes fremde Geräusch meldet. Dabei sollte man dem Tier jedoch auch Grenzen setzen, damit es sich nicht zum Kläffer entwickelt. Wer von Beginn an die Rangordnung klarstellt, hat im Deutscher Pinscher Mischling ein treues und ergebenes Familienmitglied gewonnen.

i