Bloodhound kaufen und verkaufen

H


y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl


y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl











y Mehrfachauswahl

Eigenschaften und Verwendung von Bloodhounds

Der Bloodhound ist eine zuverlässige Jagdhundrasse aus Belgien, die meist in der Meute auf Hochwild angesetzt wird. Dabei zeichnet sich der Bloodhound besonders durch seinen feinen Geruchssinn aus, der dem Hund auch als zuverlässigen Fährtenhund und Schweißhund auszeichnet. Zudem wird der Bloodhound gerne als ruhiger Familienhund gehalten, sein Erscheinungsbild gilt als harmonisch und würdevoll ohne zu starke Übertreibungen in der Körperform. Im Haus ist der Bloodhound ein sehr ruhiger und sanfter Hund, der seinem Menschen gegenüber stets freundlich und anhänglich ist, mit anderen Hunden versteht sich der Bloodhound als Meutehund sehr gut. Außerhalb des Hauses kann der Jagdtrieb des Bloodhound schnell die Kontrolle gewinnen und er läuft einer Fährte nach oder hetzt sogar Wildtiere, deshalb ist es sehr wichtig den Bloodhound gut zu erziehen und nur in kontrollierten Situationen, ohne Leine laufen zu lassen. Er neigt nicht zum Bellen und besitzt eine hohe Reizschwelle bei Umweltreizen und Menschenmassen. Aufgrund des hohen Jagdtriebes ist der Bloodhound eher eine Rasse für erfahrene Hundehalter und nur sehr bedingt für Anfänger geeignet.

 Treffer  d
1 Treffer
Bloodhound
H
Unsere Kleinen suchen zu Weihnachten ihr Körbchen Rassehunde

Bloodhound (5 Monate)
Jetzt sind unsere Kleinen eine Woche alt. Bloodhounds kennen unsere Jüngsten und auch wir als Pluto oder Goofy. Für die ...


DE-04849
Bad Düben
800 €
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

Gold-Inserat
Hannoversche Schweißhunde Würfe

Hannoverscher Schweißhund (7 Monate)
Unsere Welpen stammen von jagdlich geführten Elterntieren. S ...


DE-99718
Niederbösa
1.000 €
Gold-Inserat
Hannoversche Schweißhunde Rassehunde

Hannoverscher Schweißhund (7 Monate)
Wurf, weitere Bilder auf anfrage


DE-99718
Niederbösa
1.000 €
Doggen-Labrador-Mix: lieb, sozialverträglich, menschenbezogen, verspielt, stubenrein, leinenführig, Mischlingshunde

Deutsche Dogge (3 Jahre)
Olga: Aufenthaltsort Hundezuhause in NRW Rasse Doggen-Labrador-Mischling Gesch ...

j Tierschutzgesetz §11

Neu
DE-41517
Grevenbroich
299 €
Doggen Mix Welpen Mischlingshunde

Deutsche Dogge (2 Monate)
Die Elterntiere dieses ungeplanten Wurfs sind eine charmante Kuvasz Hündin und ein sehr freundlicher Deutsche Doggen Rüd ...


DE-23860
Groß Schenkenberg
700 €
Deutsche Doggen Welpen Rassehunde

Deutsche Dogge (2 Monate)
Wunderschöne gelbe und gestromte Deutsche Dogge Welpen zu verkaufen. Geboren dem 08.01.2021. haben wir wunderschöne gelb ...


HU-8000
szekesfehevar
Preis auf Anfrage
Deutsche dogge n Mischlings welpen Mischlingshunde

Deutsche Dogge (1 Monat)
Unsere Hündin hat am 01.02.2021 6 gesunde welpen zur Welt gebracht 3 Rüden und 3 Weibchen .... Sie werden mehrfach entw ...


DE-06458
Wedderstedt
600 €
mit Video
XULA- Kraftpaketchen sucht liebevolle Zweibeiner Mischlingshunde

Deutsche Dogge (5 Jahre)
STECKBRIEF Name: Xula Rasse: Dogge-Mischling Alter: geb. ca. Januar 2016 Geschlecht: Hündin Größe: mittel bis groß | 56 ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-89284
Pfaffenhofen a. d. Roth
400 €
Grga, sanftmütiger Riese Mischlingshunde

Deutsche Dogge (5 Jahre)
Grga Geboren ca. 2016 (ca. 4,5 Jahre) Schulterhöhe ca. 60 cm, 38 kg männlich, kastriert, gechipt, geimpft Standort: Pfl ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-63931
Kirchzell
350 €
Sunny, einfach nur toll, 1j. 80cm Rassehunde

Deutsche Dogge (1 Jahr)
Sunny ist eine Deutsche Dogge, super sportlich, super flott, sehr lebhaft, braucht viel Bewegung Ist eine ganz liebe ver ...


DE-30900
Wedemark
1.500 €
Wir suchen zu Juni / Juli eine Deutsche Dogge Rassehunde

Deutsche Dogge (2 Monate)
Hallo, Wir suchen eine Deutsche Dogge. Es sollte eine Hündin sein. Einziehen könnte der Welpe bei uns zum Juni/ Juli. ...


DE-49577
Ankum
VB 1.223 €
Deutsche Doggen Welpen Mit VDH Ahnentafel Rassehunde

Deutsche Dogge (2 Monate)
Am 25.01.2021 hat unsere Gelbe Deutsche Doggen Hündin 13 Zuckersüße schwarze Welpen zur Welt gebracht. Es sind 3 Rüden u ...


DE-96173
Oberhaid
1.600 €
Kona sucht ein Zuhause Mischlingshunde

Deutsche Dogge (6 Jahre)
Kona ist seit ein paar Tagen in Hajnis Obhut. Sie wurde auf der Straße gefunden. Da Kona sehr freundlich und aufgeschlos ...


DE-48356
Nordwalde
380 €
Deckrüde* deutsche Dogge* Deckrüden

Deutsche Dogge (2 Jahre)
Biete euch hier meinen 2j deutsche Doggen rüde an! Er ist gelb ohne Maske! Er hat schon mehrfach erfolgreich gedeckt! W ...


DE-27383
Scheeßel
250 €
(Decktaxe)
Deutsche Doggen Welpen VDH Zucht erwartet um den 27.01.2021 Wurfankündigungen

Deutsche Dogge (2 Monate)
Wir erwarten um den 27.01.2021 Deutsche Doggen Welpen in Sch ...


DE-96173
Oberhaid
1.600 €
Luke, su. liebevolles, konsequentes Zuhause Rassehunde

Deutsche Dogge (3 Jahre)
Luke Rasse: Deutsche Dogge Farbe: grau mit weißen Abzeichen Geschlecht: männlich / kastriert Geboren: 07.2018 Größe: 7 ...


DE-03058
Neuhausen / Spree
Preis auf Anfrage
Deutsche Dogge blau/schwarz Rassehunde

Deutsche Dogge (4 Monate)
Unsere Darla ( reinrassig blau) wurde erfolgreich verpaart. Beide haben geschlossene Augen und kurze Leftzen. Darla hat ...


DE-26441
Jever
1.200 €
Besondere Mastiffwelpen Rassehunde

Mastiff (3 Monate)
Hallo liebe Mastifffreunde, unsere besonderen Mastiffwelpen haben das Licht der Welt am 12.12 erblickt, diese wachsen ...


DE-17348
Woldegk
Preis auf Anfrage
*reserviert* Danny Mischlingshunde

Deutsche Dogge (5 Jahre)
Danny wartet in Griechenland. Ein sanfter Doggenmann in Not: Wie muss es sich anfühlen, wenn man sein Zuhause verliert u ...

j Tierschutzgesetz §11

GR-54624
Thessaloniki/Griechenland
Preis auf Anfrage
Mastiff Welpen suchen einen Kuschelplatz auf Lebenszeit Rassehunde

Mastiff (4 Monate)
Old English Mastiff sind die sanften Riesen unter den Hunden. Groß, kräftig und trotzdem total kuschelig schreiten sie a ...


DE-25377
Kollmar
Preis auf Anfrage
1 2

Herkunft und Geschichte der Bloodhounds

Die Rasse Bloodhound gehört zu den alten Jagdhundrassen aus Belgien und gilt als einer der erfolgreichsten Spürhunde der Welt. Der große Laufhund wurde bereits im 7. Jahrhundert für die Jagd auf Hochwild genutzt. Die ersten Nachweise einer gezielten Zucht des Bloodhounds stammen von den Mönchen des St.Hubert in den Ardennen, dort hat der Mönch Hubert spezielle Jagdhunde gezüchtet, die eine herausstechende Nase besaßen und mit ihrem schwarzen oder schwarz-lohfarbenen Fell und den hohen Beinen auffielen, die Hunde wurden vor allem in der Meute zur Hetzjagd genutzt, aber auch einzeln zum Verfolgen von verletztem Wild. Auch heute noch werden die Bloodhounds mit dem Mönch in Verbindung gebracht, dieser wurde zum Bischof ernannt und nach seinem Tod sogar heilig gesprochen und dient seitdem als Schutzheiliger der Jäger. Damals wurde der Bloodhound noch nach seinem Zuchtherren benannt und war als St. Hubert Laufhund bekannt und schätzte die großen Hunde wegen ihrer Ausdauer und Robustheit auf der Jagd und bei der Fährtensuche. Die Hunde wurden vor allem auf Hochwild und Wildschweine angesetzt. Die Zuverlässigkeit dieser Hunde war so herausragend, dass die frühen Bloodhounds im 11. Jahrhundert mit Wilhelm dem Eroberer nach England kamen. Dort wurde die neue Rasse auch endgültig mit ihrem heutigen Namen versehen, dabei steht Bloodhound für "blooded hound", was so viel bedeutet wie "Laufhund von reinem Blut" damit ist gemeint, dass es sich um einen reinrassigen Laufhund handelt. Für großes Aufsehen sorgten die Bloodhound einige Zeit später, als sie in den Vereinigten Staaten von Amerika für die Suche nach entflohenen Sträflingen dienten, hierbei kam besonders die gute Nase der Bloodhound zum Vorschein. Heute wird der Bloodhound sehr oft als Mantrailer genutzt, um Menschen in Not zu finden und zu retten.

Besonderheiten und Wissenswertes

Als Familienhund sollte der Bloodhound so früh wie möglich in die Hundeschule gehen, damit er die Grundkommandos lernt und eine zuverlässige Bindung zu seinem Halter aufbaut, denn nur so ist der aktive Hund im Alltag unkompliziert und ausgeglichen. Zudem braucht der Bloodhound viel Beschäftigung und Bewegung, am besten lastet man den Hund nach seinen grundlegenden Bedürfnissen aus und fördert den Geruchssinn mit Nasenarbeit und Jagdspielen.

i