Bloodhound kaufen und verkaufen

H


y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl



y Mehrfachauswahl
 Treffer  d
5 Treffer
Bloodhound
H
Rosa Mischlingshunde

Bloodhound, Hündin, 5 Monate
Meine Vorgeschichte: Die fünf Welpen-Mädchen Rosa, Orquidea, Lavanda, Hortensia und Margarita wurden in einem Karton ...


DE-26419
Schortens
380 €
Orquidea Mischlingshunde

Bloodhound, Hündin, 5 Monate
Meine Vorgeschichte: Die fünf Welpen-Mädchen Orquidea, Lavanda, Hortensia, Margarita und Rosa wurden in einem Karton ...


DE-26419
Schortens
380 €
Margarita Mischlingshunde

Bloodhound, Hündin, 5 Monate
Meine Vorgeschichte: Die fünf Welpen-Mädchen Margarita, Hortensia, Lavanda, Orquidea und Rosa wurden in einem Karton ...


DE-26419
Schortens
380 €
Lavanda Mischlingshunde

Bloodhound, Hündin, 5 Monate
Meine Vorgeschichte: Die fünf Welpen-Mädchen Lavanda, Hortensia, Margarita, Orquidea und Rosa wurden in einem Karton ...


DE-26419
Schortens
380 €
Hortensia Mischlingshunde

Bloodhound, Hündin, 5 Monate
Meine Vorgeschichte: Die fünf Welpen-Mädchen Hortensia, Margarita, Lavanda, Orquidea und Rosa wurden in einem Karton ...


DE-26419
Schortens
380 €
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

Gold-Inserat
Deutsche Dogge Welpe mit FCI/VDH-DDC Ahnentafel - Wo sind die Schwarzliebhaber Rassehunde

Deutsche Dogge, Hündin, 2 Monate
Dion ist eine sehr aufgeweckte Hündin und immer vorne mit dabei. Sie geht auf alles neues neugierig zu. Am liebsten hätt ...


DE-46562
Voerde Nordrhein-Westfalen
Preis auf Anfrage
Gold-Inserat
Deutsche Dogge Welpe mit FCI/VDH-DDC Ahnentafel - Wo sind die Schwarzliebhaber Rassehunde

Deutsche Dogge, Hündin, 2 Monate
Diva macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist frei im Wesen, hat welpentypisch Schabernack im Kopf und ist eine clevere klei ...


DE-46562
Voerde Nordrhein-Westfalen
Preis auf Anfrage
Gold-Inserat
Deutsche Dogge Welpe mit FCI/VDH-DDC Ahnentafel - Wo sind die Schwarzliebhaber Rassehunde

Deutsche Dogge, Hündin, 2 Monate
Destiny unsere kleine dicke Wumme im 12er-Team. Eine wirklich liebe Hündin. Sie hat einen kleinen optischen Fehler. Mama ...


DE-46562
Voerde Nordrhein-Westfalen
Preis auf Anfrage
Gold-Inserat
Deutsche Dogge Welpe mit FCI/VDH-DDC Ahnentafel - Wo sind die Schwarzliebhaber Rassehunde

Deutsche Dogge, Hündin, 2 Monate
Deja-vu war die Leichteste und hat sich bisher zu einer sehr selbstbewussten kleinen Maus entwickelt, die gut mit ihren ...


DE-46562
Voerde Nordrhein-Westfalen
Preis auf Anfrage
Gold-Inserat
Deutsche Dogge Welpe mit FCI/VDH-DDC Ahnentafel - Wo sind die Schwarzliebhaber Rassehunde

Deutsche Dogge, Rüde, 2 Monate
Dodge ist ein mittelschwerer Rüde. Auch er ist wie seine 11 Geschwister offen im Wesen und geht auf alles neues neugieri ...


DE-46562
Voerde Nordrhein-Westfalen
Preis auf Anfrage
Gold-Inserat
Deutsche Dogge Welpe mit FCI/VDH-DDC Ahnentafel - Wo sind die Schwarzliebhaber Rassehunde

Deutsche Dogge, Rüde, 2 Monate
Dante ist ein kleiner feiner Kerl. Wie seine 11 Geschwister ebenfalls sehr aufgeweckt und geht ebenfalls auf alles neues ...


DE-46562
Voerde Nordrhein-Westfalen
Preis auf Anfrage
Gold-Inserat
Deutsche Dogge Welpe schwarz mit FCI/VDH-DDC Ahnentafel Rassehunde

Deutsche Dogge, Rüde, 2 Monate
Diesel ist ein substanzvoller Rüde in unserem 12er-Team. Eventuell auch ein Kandidat für Ausstellungen. Neugierig geht e ...


DE-46562
Voerde Nordrhein-Westfalen
Preis auf Anfrage
Gold-Inserat
Deutsche Dogge Welpe mit FCI/VDH-DDC Ahnentafel - Wo sind die Schwarzliebhaber Rassehunde

Deutsche Dogge, Rüde, 2 Monate
Damon ist der Kleinste in unserem 12er-Team. Sehr selbstbewusst erkundet er die Welt und geht auf alles Neues neugierig ...


DE-46562
Voerde Nordrhein-Westfalen
Preis auf Anfrage
Deutsche Doggen Welpen schwarz mit DDC-Ahnentafel Würfe

Deutsche Dogge, 2 Monate
Unser D-Wurf nach VIVA LA VIDA von Adamantium und THEO von d ...


DE-46562
Voerde Nordrhein-Westfalen
Preis auf Anfrage
mit Video
Gold-Inserat
Deutsche Dogge/Rhodesian Ridgeback Mischlingshunde

Deutsche Dogge, Rüde, 4 Jahre
Mein Name ist Barney und ich komme aus einer Hundezucht in der Nähe von Leipzig. Ich bin ein drei jähriger Deutsche Dogg ...


DE-86720
Nördlingen ä
VB 1 €
Deutsche Dogge sucht Kuschelsofa! Rassehunde

Deutsche Dogge, Rüde, 4 Jahre
Ich suche auf diesem Weg ein neues zu Hause für meinen kastrierten, blauen Doggen Rüden Mailo. Er ist 3 Jahre und 8 Mon ...


DE-79639
Grenzach-Wyhlen
Preis auf Anfrage
Hannoverscher Schweißhund Rassehunde

Hannoverscher Schweißhund, Hündin, 6 Monate
Unsere Hope gewölft am 24.08.2022 ist wieder zurück, leider wollte sie mit ihrem zukünftigen Besitzer nicht. Die junge ...


DE-99718
Niederbösa
1.200 €
Reinrassige Deutsche Doggen Welpen Rassehunde

Deutsche Dogge, Welpe (bis 3 Monate)
Unsere reinrassige Deutsche Dogge Wilma hat am 12.01.2023, 10 bezaubernde Welpen zur Welt gebracht. Es sind 5 Jungs und ...


DE-41366
Schwalmtal
1.300 €
Deutsche Dogge Welpen (Abgabebereit) Rassehunde

Deutsche Dogge, Rüde, 4 Monate
UPDATE: Wir sind jetzt 14 Wochen und dürfen Ausziehen. Wir sind tierärztlich untersucht, geimpft, gechipt und ber ...


DE-04886
Beilrode
800 €
Deutsche Doggenwelpen mit VDH Papieren/ "Doggenwelpen Rassehunde

Deutsche Dogge, 2 Monate
Am 20.12.2022 hat unsere Tsinniya 12 stramme und proppere Welpen zur Welt gebracht. 4 gelbe Jungs 8 gelbe Mädchen ...


DE-46562
Voerde (Niederrhein) Nordrhein-Westfalen
Preis auf Anfrage
1 2

Eigenschaften und Verwendung von Bloodhounds

Der Bloodhound ist eine zuverlässige Jagdhundrasse aus Belgien, die meist in der Meute auf Hochwild angesetzt wird. Dabei zeichnet sich der Bloodhound besonders durch seinen feinen Geruchssinn aus, der dem Hund auch als zuverlässigen Fährtenhund und Schweißhund auszeichnet. Zudem wird der Bloodhound gerne als ruhiger Familienhund gehalten, sein Erscheinungsbild gilt als harmonisch und würdevoll ohne zu starke Übertreibungen in der Körperform. Im Haus ist der Bloodhound ein sehr ruhiger und sanfter Hund, der seinem Menschen gegenüber stets freundlich und anhänglich ist, mit anderen Hunden versteht sich der Bloodhound als Meutehund sehr gut. Außerhalb des Hauses kann der Jagdtrieb des Bloodhound schnell die Kontrolle gewinnen und er läuft einer Fährte nach oder hetzt sogar Wildtiere, deshalb ist es sehr wichtig den Bloodhound gut zu erziehen und nur in kontrollierten Situationen, ohne Leine laufen zu lassen. Er neigt nicht zum Bellen und besitzt eine hohe Reizschwelle bei Umweltreizen und Menschenmassen. Aufgrund des hohen Jagdtriebes ist der Bloodhound eher eine Rasse für erfahrene Hundehalter und nur sehr bedingt für Anfänger geeignet.

Herkunft und Geschichte der Bloodhounds

Die Rasse Bloodhound gehört zu den alten Jagdhundrassen aus Belgien und gilt als einer der erfolgreichsten Spürhunde der Welt. Der große Laufhund wurde bereits im 7. Jahrhundert für die Jagd auf Hochwild genutzt. Die ersten Nachweise einer gezielten Zucht des Bloodhounds stammen von den Mönchen des St.Hubert in den Ardennen, dort hat der Mönch Hubert spezielle Jagdhunde gezüchtet, die eine herausstechende Nase besaßen und mit ihrem schwarzen oder schwarz-lohfarbenen Fell und den hohen Beinen auffielen, die Hunde wurden vor allem in der Meute zur Hetzjagd genutzt, aber auch einzeln zum Verfolgen von verletztem Wild. Auch heute noch werden die Bloodhounds mit dem Mönch in Verbindung gebracht, dieser wurde zum Bischof ernannt und nach seinem Tod sogar heilig gesprochen und dient seitdem als Schutzheiliger der Jäger. Damals wurde der Bloodhound noch nach seinem Zuchtherren benannt und war als St. Hubert Laufhund bekannt und schätzte die großen Hunde wegen ihrer Ausdauer und Robustheit auf der Jagd und bei der Fährtensuche. Die Hunde wurden vor allem auf Hochwild und Wildschweine angesetzt. Die Zuverlässigkeit dieser Hunde war so herausragend, dass die frühen Bloodhounds im 11. Jahrhundert mit Wilhelm dem Eroberer nach England kamen. Dort wurde die neue Rasse auch endgültig mit ihrem heutigen Namen versehen, dabei steht Bloodhound für "blooded hound", was so viel bedeutet wie "Laufhund von reinem Blut" damit ist gemeint, dass es sich um einen reinrassigen Laufhund handelt. Für großes Aufsehen sorgten die Bloodhound einige Zeit später, als sie in den Vereinigten Staaten von Amerika für die Suche nach entflohenen Sträflingen dienten, hierbei kam besonders die gute Nase der Bloodhound zum Vorschein. Heute wird der Bloodhound sehr oft als Mantrailer genutzt, um Menschen in Not zu finden und zu retten.

Besonderheiten und Wissenswertes

Als Familienhund sollte der Bloodhound so früh wie möglich in die Hundeschule gehen, damit er die Grundkommandos lernt und eine zuverlässige Bindung zu seinem Halter aufbaut, denn nur so ist der aktive Hund im Alltag unkompliziert und ausgeglichen. Zudem braucht der Bloodhound viel Beschäftigung und Bewegung, am besten lastet man den Hund nach seinen grundlegenden Bedürfnissen aus und fördert den Geruchssinn mit Nasenarbeit und Jagdspielen.

Häufige Fragen und Antworten

Hier beantworten wir Dir die häufigsten Fragen zum Bloodhound.

Was kostet ein Bloodhound?

Seriöse Züchter, die medizinisch gut versorgte Jungtiere von gesunden Elterntieren verkaufen, verlangen für einen Bloodhound zwischen 1.300 € und 1.650 €.

Wie groß wird der Bloodhound?

Ausgewachsene Rüden erreichen eine Widerristhöhe von etwa 70 cm und ein Gewicht von ca. 54 kg. Dabei sind Hündinnen etwas kleiner und leichter als die Rüden.

Wie alt wird der Bloodhound?

Der Bloodhound wird zehn bis zwölf Jahre alt.

Wie pflegt man einen Bloodhound?

Aufgrund ihres kurzen Fells reicht tägliches bürsten. Die Augen und die langen Schlappohren benötigen gelegentlich etwas mehr an Pflege.

Wie sieht ein Bloodhound aus?

Der Bloodhound ist ein imponierend großer, kräftiger Hund mit langen Schlappohren, der leicht schlaksig wirkt und eine ausgeprägte Faltenbildung im Kopf- und Halsbereich aufweist.

Mehr über den Bloodhound im edogs Magazin
i