Basenji kaufen und verkaufen

H


y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl


y Mehrfachauswahl






Eigenschaften und Verwendung vom Basenji

Die ursprüngliche Verwendung des Basenji war in seiner Heimat der Gebrauch als Jagdhund, zu diesem Zweck lebt er eng mit seinen Besitzern zusammen und begleitet diese auf die Jagdausflüge, außerhalb der Jagd lebt er mit ihnen in den Häusern und hält Schädlinge von den Ackerflächen und dem Vieh fern. Trotz der Nähe zu seinen Besitzern und der engen Verbundenheit zu seiner Familie verbringt der Basenji viel Zeit selbstständig auf dem Grundstück und trifft seine eigenen Entscheidungen, deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die Rassevertreter des Basenji in Deutschland ebenfalls sehr eigensinnig und selbstbestimmt sind, weshalb der Besuch einer guten Hundeschule mit dem Basenji zu empfehlen ist. Diese hilft mit dem Hund ein Team zu bilden und auf die Körpersprache des Tieres einzugehen. Gerade die Körpersprache beim Basenji kann durchaus von anderen Hunden abweichen, so putzen sich die aktiven Hunde wie Katzen und beobachten ihre Umgebung und ihre Besitzer genau. Wegen der eingerollten Rute werden die Basenji von anderen Hunderassen manchmal missverstanden, doch der selbstbewusste Hund kann im Regelfall seine Position deutlich durchsetzen und ist anderen Hunden gegenüber meist freundlich oder leicht dominant.

 Treffer  d
1 Treffer
Basenji
H
Vilma Basenji-Podenco-Mix sucht ein Zuhause Mischlingshunde

Basenji (6 Jahre)
Name: Vilma Geburtsdatum: 10.06.2015 Schulterhöhe: ca. 42 cm Rasse: Basenji-Podenco-Mix Geschlecht: weiblich Aufenthalts ...


DE-71576
Burgstetten
375 €
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

Gold-Inserat
20 Jahre Shiba Inu Zucht in Sachsen Rassehunde

Shiba Inu (Welpe (bis 3 Monate))
Zur Zeit ist die Welpenstube leer, noch ist nichts in der Planung ,aber vielleicht gibt es 2021 wenn sich die Lage im La ...


DE-01445
Radebeul
Preis auf Anfrage
BOY - sucht ein Zuhause Mischlingshunde

Zwergpinscher (2 Jahre)
Name: BOY Gesucht: Zuhause oder Pflegestelle Herkunft: Varna / Bulgarien Geboren: ca Juli 2019 Geschlecht: männlich / ...


Neu
DE-30855
Langenhagen
330 €
Rehpinscher Chihuahua Mix Mischlingshunde

Zwergpinscher
Unser Rehpinscher Chihuahua Mix hat am 1.3. 4 wundervolle Welpen zur Welt gebracht . 3 Rüden und 1 Weibchen dürfen im Al ...


DE-49716
Meppen
1.500 €
VICTORIA & MIKEY - suchen ein Zuhause Mischlingshunde

Zwergpinscher (Erwachsen (ab 3 Jahre))
VICTORIA und MIKEY Name: VICTORIA Gesucht: Zuhause oder Pflegestelle Herkunft: Varna / Bulgarien Geboren: 18.07.2010 ...


DE-30855
Langenhagen
Preis auf Anfrage
Miniatur Pinscher Welpe reinrassig Rassehunde

Zwergpinscher (2 Monate)
2 Monate geimpft und entwurmt reinrassig


DE-21106
Hamburg
VB 1.200 €
Zwergpinscher Welpe Rassehunde

Zwergpinscher (2 Monate)
Hallo ich verkaufe Zwergpinscher Welpe. Bei Interesse bitte melden Sie 017666508992


DE-67346
Speyer
950 €
Zwergpinscher oder Mix Mischlingshunde

Zwergpinscher (Welpe (bis 3 Monate))
Ich suche einen kleinbleibenden Mischling (Zwergpinscher, JackRussel...), bis 35cm 8kg, Rüde bis 12 Wochen, geimpft, ent ...


DE-50259
Pulheim
VB 600 €
Miniatur- / Zwergpinscher Wurfankündigung Wurfankündigungen

Zwergpinscher
Hallo meine Hündin wird ende März wieder wunderschöne Welpe ...


DE-26632
Ihlow
VB 900 €
Zwergpinscher Deckrüde Deckrüden

Zwergpinscher (5 Jahre)
Hallo , hier biete ich mein Zwergpinscher als Deckrüde an. Er ist 4 Jahre alt, sehr sportlich und kerngesund. Er ist reg ...


DE-74722
Buchen
Preis auf Anfrage
(Decktaxe)
Zwergpinscher, Mini Rehpinscher "Balu" Deckrüden

Zwergpinscher (2 Jahre)
Kleiner Zwergpinscher ca 20cm Schulterhöhe als Deckrüde. Kern gesund, verspielt. 1 Jahr und 3 Monate alt.


DE-72401
Haigerloch
180 €
(Decktaxe)
SUCHE Shiba Inu Welpe Rassehunde

Shiba Inu (2 Monate)
Mein Partner und ich interessieren uns sehr für die Rasse Shiba Inu. Wir kommen aus Rheinland-Pfalz und sind auf der Suc ...


DE-67433
Neustadt
VB 1.700 €
Zwergpincher Deckrüden

Zwergpinscher (2 Jahre)
Hallo , hier bitte ich mein zwergpincher als Deckrüde an.er ist 1.5 Jahre alt, sehr sportlich und kerngesund. Er ist re ...


DE-30658
Hannover
VB 150 €
(Decktaxe)
Thai Ridgeback puppy Rassehunde

Thailand-Ridgeback (6 Monate)
Unser Familienzwinger für thailändische Ridgebacks bietet die letzten beiden blauen Jungen zum Verkauf an. Hund Bennito ...


SK-90637
solosnica
Preis auf Anfrage
„Aroha“, weiblich, kastriert, Zwergpinscher, geb. 15.02.16, 30 cm Rassehunde

Zwergpinscher (5 Jahre)
Ganz besonderer Hund sucht ganz besondere Menschen Aroha ist in jeder Hinsicht ein ganz besonderes Geschöpf. Sie ist wi ...


DE-96317
Kronach
300 €

Herkunft und Geschichte der Basenji

Der Basenji ist eine ursprüngliche Rasse aus der Demokratischen Republik Kongo in der zentralafrikanischen Republik. Der Basenji ist eine sehr urtümliche Rasse, die bereits seit mehreren tausend Jahren bei Siedlungen und wandernden Hirten lebt und in vielen Fällen so selbstständig ist, dass der Basenji als Dorfhund selbst seine Nahrung sucht und dennoch engen Bezug zu einzelne Menschen hat. Lange Zeit vermehrten sich die Dorfhunde einfach nach ihrem freien Willen und es wurde keine gezielte Zucht betrieben. Forscher gehen davon aus, dass der Basenji zu den ältesten Hunderassen der Welt gehört und hat sich durch die begrenzte Auswahl an Partnern in einem Dorf selbst reguliert und sein heutiges Erscheinungsbild mitgeprägt. Vermutlich lebten die Vorfahren des Basenji bereits im alten Ägypten, dies lassen zumindest Wandzeichnungen an der großen Pyramide von Khufu (Cheops) vermuten, dort befinden sich Hunde-Darstellungen, die circa um 2700 v. Chr. angefertigt wurden. Mit englischen und amerikanischen Siedlern wurde die urtümliche Rasse der Basenji erstmals in Reinform gezüchtet, die Reisenden waren fasziniert von dem katzenähnlichen Verhalten der Hunde und ihrem markanten Erscheinungsbild. In Deutschland ist die eher unbekannte Rasse seit den 1930er Jahren zu finden.

Besonderheiten und Wissenswertes

Wer sich für einen Basenji entscheidet, holt sich einen sehr selbstbewussten und eigenständigen Hund, der seinem Besitzer loyal zur Seite steht, sich jedoch nicht mit Druck erziehen lässt und ein aktiver Jäger sein kann. Er braucht viel Beschäftigung und sollte täglich mehrere Stunden spazieren gehen können, denn in seiner Heimat steht es den Hunden meist frei, wann sie herumlaufen und was sich neben ihren Besitzern zur Ruhe legen. Mit Hitze haben die Hunde aus Afrika keinerlei Probleme, doch ein kalter Winter kann für die Hunde Stress bedeuten, weshalb diese ggf. einen Mantel tragen und viel im warmen Haus beschäftigt werden sollten. Ansonsten ist der Basenji ein sehr pflegeleichter Hund.

i