Australian Kelpie - Welpen

H



y Mehrfachauswahl

y Mehrfachauswahl









y Mehrfachauswahl

Besonderheiten der Australien Kelpie Welpen

Da der Australian Kelpie ein wahres Energiebündel ist, lebt er bevorzugt bei aktiven Besitzern am Land. Da er sich Fremden gegenüber mißtrauisch zeigt, sollte man ihm für die Eingewöhnung Zeit geben und ihn nicht überfordern. Ist er erst einmal emotional im neuen Zuhause angekommen, erweist er sich als menschenbezogener Mitbewohner. Dabei bindet er sich eng an seine Familie und mag Kinder besonders gerne.

 Treffer  d
1 Treffer
Australian Kelpie
H
Australian Kelpie Rassehunde

Australian Kelpie (Welpe (bis 3 Monate))
Guten Tag, ich suche gemeinsam mit meiner Famillie einen Australian Kelpie. Am besten einen Welpen. Wir haben ein schö ...


DE-04425
Leipzig
1.000 €
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

Gold-Inserat
Dobermann Welpen Rassehunde

Dobermann (4 Monate)
Wunderschöner Schoko brauner Dobermann rüde zur Abgabe ab sofort ! Der kleine Mann lebt mit im Haus , ist stubenrein und ...


Neu
DE-45326
Essen
1.500 €
Silber-Inserat
Dobermann Welpe Rassehunde

Dobermann (2 Monate)
Aus einer Champions verpaarung haben wir noch einen wunderschönen braunen Rüden zur Abgabe . Frühste Abgabe mit 12 Woche ...


DE-45326
Essen
1.600 €
Gold-Inserat
9 Bordercollie-Malinois Welpen Ratenzahlung möglich Mischlingshunde

Border Collie (1 Monat)
Hallo, am 25.05.2021 war es soweit! 9 zuckersüsse Bordercollie-Malinois-Collie Mix Welpen erblickten das Licht der Welt ...


DE-67808
Ruppertsecken
VB 1.250 €
Dobermann Rüden Rassehunde

Dobermann (11 Monate)
Das ist unser wundervoller Dobermann Rüde Sammy. Er ist 10Monate alt, geimpft, gechipt, kupiert.Er hat alle nötigen Papi ...


Neu
DE-85235
Odelzhausen
1.000 €
Border Collie Black Tri 1 Jahr Rassehunde

Border Collie (1 Jahr)
Schweren Herzens haben wir uns entschlossen, wenn alles passt, ein neues Zuhause für unseren 1 Jahr alten Black-Tri Bord ...


Neu
DE-56154
Boppard
Preis auf Anfrage
Dobermannwelpe RÜDE Rassehunde

Dobermann (2 Monate)
Unser letzter kleiner Rüde sucht auf diesem Wege noch sein Zuhause. Er ist am 4.1.2021 geboren und wird altersgerecht ...


DE-27624
Geestland
1.500 €
Welpe Muffin sucht sein endgültiges Zuhause Mischlingshunde

Border Collie (4 Monate)
Muffin und seine Geschwister lebten in Rumänien im Haus bei einer Tierschützerin. Diese baut dort gerade ihren eigenen T ...


BG-6000
Stara Zagora
320 €
Hündin Rassehunde

Border Collie (1 Monat)
Erstgeborene Black white hündin. Mit schmaler blesse


DE-99628
Buttstädt
850 €
Chloe, Mix Border Collie / Schäferhund, lieb und verträglich Mischlingshunde

Border Collie (7 Monate)
Chloe Mix Border Collie / Schäferhund - mittelgroß Hündin - kastriert, gechipt, geimpft Schulterhöhe ca. 50 cm, ca. 18 ...


DE-67808
Mörsfeld
360 €
mit Video
Dobermann Welpe sucht ein neues Zuhause (Weiblich) Rassehunde

Dobermann (3 Monate)
Unseren Dobermann Welpen welchen Wir bei einem Privaten Züchter in Deutschland erworben haben sucht ein neues Zuhause. S ...


DE-14193
berlin
1.500 €
mit Video
James 5 1/2 Jahre Rassehunde

Border Collie (6 Jahre)
James (5 1/2 Jahre alt) sucht ein neues Zuhause. Hallo an Alle! Ich, Judith Dahmani (23 Jahre alt) wohne mit meinem Man ...


DE-55131
Mainz
Preis auf Anfrage
Border Collie Deckrüde Deckrüden

Border Collie (2 Jahre)
Unser "kleiner" selbstgezogener Rüde steht ebenfalls der Damenwelt zur Verfügung. Mutter ist eine Red Merle Hündin, Va ...


DE-99628
Buttstädt
100 €
(Decktaxe)
Dasty möchte wieder Spaß am Leben haben Mischlingshunde

Border Collie (10 Jahre)
DASTY Border Colli Mischling Geb. ca. Feb. 2011 Kastriert Noch in der Slowakei Im Tierheim seit 17.1.2013 Dasty wu ...


DE-35466
Rabenau
350 €
Ängstliche Hündin sucht Zuhause mit viel Einfühlsamkeit Mischlingshunde

Border Collie (2 Jahre)
Schweren Herzens wollen wir unsere Maja abgeben. Nach vielen intensiven Trainingsstunden, müssen wir uns eingestehen, da ...


DE-37290
Meißner
VB 100 €
mit Video
ZULÚ, Border Collie-Mix geb. ca. 07.01.2019 SH: ca. 44cm, Pflegestelle Süddeutschland Mischlingshunde

Border Collie (2 Jahre)
ZULÚ Rüde Border Collie-Mix geboren ca. 07.01.2019 SH: ca. 44 cm katzenverträglich Im Tierheim Sierra Nevada/Spanien sei ...


DE-24881
Nübel
400 €
Reinrassige Border Collie Welpen Würfe

Border Collie (1 Monat)
Update: die kleinen sind geboren. 5 Hündinnen und 2 Rüden su ...


DE-99628
Buttstädt
850 €
„Jack“, männlich, Mischling, geb. 08/16, 53 cm Mischlingshunde

Border Collie (5 Jahre)
Mit wem darf Jack durch dick und dünn gehen? Eigentlich ist unser Jack ein richtig toller Kerl. Er ist nicht nur jung u ...


DE-96317
Kronach
300 €
Australian Cattle Dog Deckrüde Deckrüden

Australian Cattle Dog (4 Jahre)
Sirius ist ein sehr ruhiger und ausgeglichener Vertreter seiner Rasse, der nicht nur durch seinen Charakter, sondern auc ...


DE-66271
Kleinblittersdorf
450 €
(Decktaxe)
aktiver kleiner Border Collie Mix Rüde Bolle Mischlingshunde

Border Collie (2 Jahre)
Bolle ist ein super aktiver, freundlicher und mit Menschen aufgeweckter, vermutlich Border Collie Mischlings Rüde. Mit H ...

j Tierschutzgesetz §11

DE-97276
Margetshöchheim
380 €
1 2

Erziehung von Australien Kelpie Welpen

Wer sich eine Rasse wie einen Australien Kelpie nach Hause nimmt, die für die selbständige Arbeit gezüchtet wurde, muss bei der Erziehung Fingerspitzengefühl mitbringen. Immerhin sind die Tiere höchst intelligent und brauchen tägliche Herausforderungen. Wegen seiner schnellen Auffassungsgabe sitzen die Grundkommandos bald perfekt. Die Kehrseite der Medaille ist, dass sich die Tiere bald langweilen, wenn zu viele Wiederholungen gefordert werden. Der Australien Kelpie Welpe benötigt von Beginn an eine konsequente Führungsperson, an der er sich orientieren kann. Bedingungslosen Gehorsam darf man sich nicht erwarten, da die Tiere mitdenken und zum Teil Regeln in Frage stellen. Für die Temperamentsbündel ist es anfangs ratsam, kürzer dafür öfter zu üben. Wenn er sich nicht ausgelastet fühlt, kommt er unter Umständen auf eigene Ideen, die nicht immer im Sinne des Besitzers sind. Am meisten erreicht man bei den klugen Vierbeinern mit Freundlichkeit und Geduld. Für ein Leckerli macht der Junghund ziemlich alles.

Ist das Tier einmal ausgewachsen, sind diverse Hundesportarten perfekt, um den Bewegungsdrang auszuleben. Die Rasse stellt sich bei Agility ebenso geschickt an wie bei Obedience oder beim Canicross. Wer sich für die Rasse entscheidet sollte wissen, dass die Vierbeiner jeden Tag Auslauf benötigen. Wenig Zeit muss man hingegen für die Fellpflege verwenden: Regelmäßiges Bürsten entfernt nicht nur die abgestorbenen Haare, sondern festigt auch die Bindung zwischen Mensch und Tier.

Wachstum und Aufzucht von Australien Kelpie Welpen

Wer sich mit der Geschichte des Australien Kelpie auseinandersetzt, wird wissen, warum der Hund schon von Beginn an eine Aufgabe benötigt. Er wurde auf den riesigen Weiden Australiens als Viehhüter eingesetzt. Dabei war er es gewohnt, selbständig zu arbeiten und die Tiere in den endlosen Weiten unter Kontrolle zu halten. Vor allem im Pass am Großen Scheidegebirge, das sich nördlich von Sydney befindet, wurde er eingesetzt. Darüber hinaus wurden intelligente und wendige Hunde gebraucht, um das Vieh schließlich zu den Schlachthöfen in den Städten zu treiben. Aus den Zuchtbemühungen der damaligen Zeit ging neben dem Australien Kelpie auch der Australien Hatte Dog hervor, der auf Rinder spezialisiert war. Der Kelpie ist jedoch ein wenig schlanker. Über die genauen Vorfahren der beiden Rassen ist wenig überliefert. Man geht jedoch davon aus, dass im Australien Kelpie das Blut von schottischen Kurzhaar-Collies fließt. Über seinen Eifer und seine Leistungsbereitschaft sagten australische Schafhirten, dass er die Arbeit mehrerer Männer verrichtet. Es liegt ihm also im Blut, eine Aufgabe zu erledigen und das sollte man bei der Aufzucht immer im Hinterkopf haben.

Der Australien Kelpie wurde 1973 von der FCI als eigene Rasse anerkannt, in Deutschland kommen allerdings nur 20 bis 50 Welpen unter dem Schirm des Verbandes für das Deutsche Hundewesen auf die Welt. Daher kommt es unter anderem zu Wartezeiten. Seriöse Züchter verwenden ausschließlich gesunde Elterntiere, die keine Erbkrankheiten übertragen. Einige Risiken gibt es nämlich beim Australien Kelpie: Dazu zählt die Farbmutantenalopezie, eine durch einen Gendefekt verursachte Hauterkrankung. Dabei kommt es zu einer Farbveränderung im Fell und weiteres zu Haarausfall und unangenehmen Entzündungen. Auch die Progressive Retinaatropie (PRA) ist vererbbar: Sie führt zu einer Störung an der Netzhaut und im weiteren Verlauf zur Erblindung der Tiere.

i