Kumpel Kepler

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
+6 Bilder
ID: 1347524
370 €
Mischlingshunde
Mischling
Podenco
Rüde
Erwachsen (ab 3 Jahre)
Groß (über 60cm)
Dunkelblond
13.12.2020
Tierheim
PfotenNot e.V.
37073 Göttingen
Deutschland
9
+49 (0)17638737201
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (5)
1347524
370 €
13.12.2020
Mischlingshunde
Mischling
Podenco
Rüde
Erwachsen (ab 3 Jahre)
Dunkelblond
Spanien
Groß (über 60cm)
  • Kinderfreundlich
  • für Familien geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Rasse: Hütehund-Podenco-Mischling (?)
Geschlecht: Rüde
Kastriert: Ja
Geboren: April 2012
Größe: 63 cm
Gewicht: 25 kg
Verträglich mit Hunden: Ja, mit Hündinnen noch besser
Verträglich mit Katzen: Unbekannt
Kann zu Kindern: Ja, zu größeren
Aufenthaltsort: Tierheim Jumilla, Spanien
Schutzgebühr: 370 €

Kepler - wir lieben ihn alle. Und keine Anfragen kommen für ihn...

Warum seine bezaubernde Art stets übersehen wird ist uns ein riesengroßes Rätsel. Wir können es uns nur so erklären, dass die Bilder seinen Charme vielleicht nicht wirklich transportieren können. Nach all den Jahren ist er uns ein lieber, enger Freund geworden, der uns bei jedem Besuch ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Immer wieder versprechen wir ihm, dass wir ihm ein schönes Zuhause zu finden versuchen - viele Tränen haben wir schon neben ihm vergossen, da wir ihm diesen Traum noch nicht verwirklichen konnten.

Um seine im Tierheim gezeigten herausstechendsten Eigenschaften aufzulisten:

wachsam, lustig, geduldig, lieb, bewegungsfreudig, verspielt, ausdruckstark, anschmiegsam, liebt es geschubbert zu werden, würde gern Eichhörnchen und Katzen jagen...


Kepler sucht ein Zuhause mit vollem Familienanschluss, gern zu einer netten Hündin und wo er im Idealfall stundenweise ein Grundstück bewachen darf. Hundeerfahrung wäre bei Kepler von Vorteil. Wir denken, dass Kepler nicht zu kleinen Kindern sollte, da er zwar sehr freundlich ist, diese aber durch seine Größe, Energie und noch fehlende Erziehung zu leicht zu Fall bringen würde. Gerade wegen seiner Kraft (er wird leider auch von Jahr zu Jahr etwas dicker) sollte mit ihm an seiner Leinenführigkeit gearbeitet werden, da er vor Aufregung beim so seltenen Gassigehen noch oft stärker an der Leine zieht. Außerdem sollte er doch das ein oder andere Pfund wieder verlieren.

Bei unserem Besuch im November zeigte sich unser Freund Kepler gewohnt toll. Er freute sich wahnsinnig über Kontakt zu uns. Geschmust zu werden ist für ihn das Größte! Auf einem Spaziergang wurde deutlich, dass Kepler großes Interesse an seiner Umwelt zeigt. Er hat durchaus Jagdtrieb, dem seine neue Familie mit einem positiv aufgebauten Jagdersatztraining begegnen sollte. Generell ist Kepler draußen aber recht entspannt, vorbei fahrende Autos, Kinder auf lärmenden Tretrollern und vorbei kommende Menschen waren für ihn absolut uninteressant. Er interessierte sich kaum für Futter, auch hier war der Kontakt zum Menschen und ein paar Streicheleinheiten für ihn tatsächlich wichtiger. Um diese zu bekommen, stellt er sich auch gerne mal mit den Vorderpfoten auf die Schultern, was wohl für kleinere Kinder noch eine etwas zu heftige Liebebekundung darstellt, weswegen er eher zu etwas standfesteren Menschen ziehen sollte. Dieses Verhalten lässt sich aber sicher sehr gut trainieren und er kann lernen, dass man die Zuneigung seines Menschen besonders dann bekommt, wenn alle vier Pfoten auf dem Boden stehen. Kepler ist ein recht entspannter Hund, der mit etwas Training sicher ein toller Begleiter werden kann!
Tierheim
PfotenNot e.V.
37073 Göttingen
Deutschland
9
+49 (0)17638737201
weitere Inserate (5) b

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i