Inseratsbild
1 Video
+16 Bilder

Fleky – verspielt und freundlich

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 2496236
Einstelldatum: 26.02.2024
Inseratsaufrufe: 170
Inserat gemerkt: 2
450 €
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland
Aktiv seit: 30.03.2020
Tierschutz
§11 TierSchG

2496236
450 €
26.02.2024
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Rüde
4 Jahre
Grau
Spanien
Mittel (bis 50cm)
  • Kinderfreundlich
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim
  • Tierschutzgesetz §11

Beschreibung

Name: Fleky
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtstag: 02.2020
Ungefähre Größe: 50 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: am 9.2.2024 alles negativ getestet (keine Leishmaniose, Filariose, Erlichiose, Babesiose oder Anaplasmose)
Aufenthaltsort: Perrunas en calma, Zaragoza

Fleky ist lustig, verspielt, fröhlich, freundlich – ein Hund mit einem grundguten Charakter, der einfach gefallen will. Es ist für uns immer noch unfassbar, dass Fleky alleine und verlassen umherirrte, bis er aufgegriffen und in das städtische Tierheim (Perrera) gebracht wurde, aus dem wir ihn gerettet haben.

Es bricht uns das Herz, wenn wir uns vorstellen, wie Fleky in der Zeit auf der Straße nicht nur um Futter, sondern auch um Aufmerksamkeit bettelte. Fleky liebt es, wenn man sich ihm zuwendet, er sucht ständig Aufmerksamkeit und möchte geknuddelt und gestreichelt werden. Es liegt also auf der Hand, dass dieser feine Kerl eine harte Zeit auf der Straße und in der Perrera gehabt haben muss, in einem Leben voller Vernachlässigung und Einsamkeit.

Als wir ihn aus der Perrera retteten, war Fell unfassbar schmutzig, verknotet und verfilzt – das Ergebnis von monatelanger Vernachlässigung. Das filzige Fell verdeckte seine Augen, so dass er kaum noch sehen konnte und an seine Haut kam kaum noch Luft, sodass wir zuerst befürchteten, Augen und Haut hätten schon gelitten, was sich zum Glück nicht bestätigte. Es dauerte Stunden, bis wir alle Filzplatten und Knoten entfernt, ihn gebadet und ausgiebig gebürstet hatten. Während der ganzen langen Pflegesitzung verhielt er sich geduldig und ließ sich ohne Probleme überall anfassen. Und nun sieht man, was für ein ausgesprochen hübscher Hund Fleky ist.

Laut Flekys Pass ist er vier Jahre alt, aber seinem Verhalten nach, wirkt er wie ein kaum erwachsener Hund. Er hebt noch nicht einmal seine Beinchen zum Pinkeln. Er ist aktiv, verspielt, lebhaft und hüpft ausgelassen herum. Er steckt voller Energie und will spielen, rennen und alles genießen – vor allem die Gesellschaft der Menschen und Streicheleinheiten, die er so sehr liebt. Er liebt es so sehr, gestreichelt zu werden, dass die wohligen Geräusche, die er von sich gibt, fast schon einem Katzenschnurren gleichen, womit er hier alle zum Lachen bringt. Er zeigt dann sein Bäuchlein und will einfach nur gefallen. Wenn er einen dann so lieb anschaut, sieht man in seinen Augen die große Frage: Willst du dich für immer um mich kümmern?

Fleky ist sehr gut sozialisiert und kommt ohne Angst zu jedem, der ihn begrüßt. Bei den wöchentlichen Spaziergängen interagiert er sehr gut mit seinen Artgenossen. Er beherrscht die Hundesprache perfekt und kann andere Hunde höflich zum Spielen einladen genauso wie allzu forschen Kollegen mit Ruhe und Gelassenheit zeigen, dass aufdringliche Annäherung nicht erwünscht ist. Er geht an der Leine und am Geschirr, als ob er dies schon immer getan hätte.

Fleky hat es mit seiner sanften Art geschafft, dass wir uns alle vom ersten Moment an in ihn verliebt haben. Im Herzen ist er noch ein verspielter Welpe und möchte nur, dass ihm jemand Aufmerksamkeit schenkt. Wir wünschen uns für ihn Menschen, die Liebe und Zeit für einen menschenbezogenen und intelligenten Hund haben. Fleky wird ein großartiger Begleiter für jeden sein, der ihm alles beibringen möchte, was er für ein erfülltes Leben braucht. Er verdient nur das Beste, und wenn Sie ihm dieses Zuhause schenken können, dann melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin Antonia Neite. Schreiben Sie gerne eine E-Mail mit kurzer Vorstellung und einer Rückrufnummer für ein erstes unverbindliches Gespräch oder rufen zu den Sprechzeiten einfach an. Sie beantwortet gerne Ihre Fragen zu Fleky und zum Vermittlungsverfahren.

Antonia Neite (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Mobile: 0151 70196880 (erreichbar 17 bis 20 Uhr)
e-Mail: [email protected]

https://tierschutzverein-europa.de/tiervermittlung/fleky-in-spanien-perrunas-en-calma-zaragoza/
Weitere Informationen
Wir über uns – Tierschutzverein Europa e. V.

Seit 2006 setzen sich die Mitglieder des Tierschutzverein Europa dafür ein, leidenden Tieren zu helfen und den Tierschutzgedanken zu verbreiten. Das ganze Team arbeitet ausschließlich ehrenamtlich, damit alle Spenden vollständig den Tieren zugutekommen. Wir sind ein gestandenes Team

Um ausgesetzten, verlassenen, misshandelten und vernachlässigten Hunden und Katzen zu helfen, arbeiten wir eng mit unseren Tierschutzpartnern in Deutschland und im europäischen Ausland zusammen. Unsere wichtigste Aufgabe sehen wir darin, unsere Partnertierheime bei ihrer Arbeit zu unterstützen, wo wir können. Dabei gehen wir unterschiedliche Wege: Wir bieten finanzielle Hilfe, schicken Sach- und Futterspenden und ganz wichtig, wir bieten Pflegestellen und finden ein gutes zu Hause für jedes der vielen geretteten Tiere.

Unsere Zusammenarbeit mit den Tierschützerinnen und Tierschützern im europäischen Ausland ist sehr eng, vertrauensvoll und freundschaftlich. Durch regelmäßige Besuche kennen wir uns persönlich und betrachten uns als internationales Team, das sich gemeinsam dafür einsetzt, dass Tiere mit Respekt und Achtung behandelt werden.

Mit unserer Hilfe retten unsere Partnertierheime in Spanien und Rumänien das Leben vieler Tiere. Sie kaufen Hunde aus Tötungsstationen frei, versorgen Straßenhunde und wenn möglich wird ein Alltagstraining durchgeführt für die bessere Vermittlung, sie betreuen Futterstationen für Straßenkatzen, führen Kastrationsaktionen durch und verbreiten den Tierschutzgedanken vor Ort durch Aufklärung. In Deutschland helfen wir durch Hundevermittlungen und bieten auch Vermittlungshilfe für Hunde anderer Vereine. Und wir schaffen Aufmerksamkeit, um Spenden für unsere Kooperationspartner zu sammeln und Tierpatenschaften zu finden.

Wir arbeiten mit der Erlaubnis Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG). Und wir vermitteln nur mit eingehender Beratung, Fragebogen und persönlicher Vor- und Nachkontrolle. Die meisten von uns sind schon sehr lange dabei und bringen ihre langjährige Vermittlungserfahrung ein.

Unsere Werte bei der Tierschutzarbeit sind Loyalität, Fairness, Verlässlichkeit, Vertrauen, Transparenz, Zusammenhalt und ganz wichtig: Ehrlichkeit. Wir arbeiten partnerschaftlich und demokratisch.
Impressum
Tierschutzverein-Europa
ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Stuttgart unter Registernummer VR 721012 eingetragen und als gemeinnützig beim Finanzamt Backnang geführt.

Bereits seit 2011 besitzt der TSV Europa die Erlaubnis nach Paragraph 11 Abs. 1 Ziff.5 TierSchutzG zur Einfuhr von Hunden und Katzen aus dem Ausland und deren Vermittlung

Die Geschäftsadresse des Vereins lautet wie folgt:
Tierschutzverein Europa e.V.
Meisenstr. 6, 71576 Burgstetten


Geprüfte Organisation

Standort

71576 Burgstetten
Nationalflagge DeutschlandDeutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 372 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
Tierheim
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland
i