ZEPP - LEBTE WILD

Inseratsbild
 
1 Video
ID: 1416439
385 €
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Rüde
2 Jahre
Mittelgroß (bis 60cm)
Braun
03.11.2020
Tierheim
Herz für Ungarnhunde e.V.
37176 Nörten-Hardenberg
Deutschland
9
+49 (0)55942271711
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (78)
1416439
385 €
03.11.2020
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Rüde
2 Jahre
Braun
Ungarn
Mittelgroß (bis 60cm)
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Name: Zepp
Land: Ungarn
Aufenthaltsort: Tierheim
Dort seit: 25.10.2020
Rasse: Mischling
Farbe: braun
Geburtsdatum: ca. 01.2019
Größe (ca.): 50-55 cm
Kastriert: bei Ausreise
Schutzgebühr: 385 €

Zepp und Luciana haben in einem Wald neben einem Bauernhof in Südungarn gelebt, wo Hunde regelmäßig ausgesetzt werden. Für den Besitzer des Bauernhofs war es unmöglich für alle Hunde zu sorgen. Es wurden immer mehr Hunde (um die 20). Er band alle Hunde an Ketten an, die eingefangen werden konnten, da es (aus Hungersnot) immer wieder zu Kämpfen kam und um die Fortpflanzung der Hunde zu stoppen. Die anderen Hunde (mitunter Zepp) lebten frei wie Wildhunde. Die angebundenen Hündinnen wurden durch wie frei lebenden Hunde trotzdem regelmäßig schwanger, aber die Welpen überlebten nicht.

Durch die Zusammenarbeit mehrerer Organisationen konnten wir Zepp und Luciana zu uns in unser Partnertierheim in Ungarn bringen, wo sie nun genug Futter, Wasser und medizinische Versorgung bekommen.

Zepp konnte nur mithilfe einer Falle eingefangen werden, da er sich verständlicherweise gegen das Einfangen wehrte. Er wusste schließlich nicht, was auf ihn zukommt.

Zepp ist sehr untersozialisiert und kennt so gut wie keine Menschen. Er ist sehr unsicher und ängstlich im Umgang mit Menschen, da er die Erfahrungen nicht hat. Im Tierheim verhält Zepp sich sehr zurückhaltend und passiv. Am Anfang fraß er nur, wenn die Tierheimmitarbeiter weiter weg vom Gehege waren und lief weg, als er Menschen sah. Innerhalb von zwei Wochen hat er allerdings schon Fortschritte gemacht. Er kommt schon ans Gitter und frisst bereits etwas Hühnchen vom Boden, wenn jemand bei ihm im Gehege ist und wegschaut.

Wir suchen für Zepp ein erfahrenes, ruhiges und liebevolles Zuhause mit Menschen, die viel Geduld und Verständnis mit sich bringen. Hat Zepp Ihr Herz gewonnen und denken Sie, dass Sie die richtige Person für Zepp sind? Dann melden Sie sich gerne bei mir.

Kontakt: Wiebke Feldmann
Whatsapp-Handy: 015120297970
E-Mail: w.feldmann@herz-fuer-ungarnhunde.de
Internetseite: https://herz-fuer-ungarnhunde.de/
Weitere Informationen
Impressum
Impressum:
Herz für Ungarnhunde e.V.
Am Birkenberg 6
37176 Nörten-Hardenberg

Vertreten durch:
Melanie Kulle, 1. Vorsitzende
Cornelia Schweitzer, 2. Vorsitzende

Kontakt:
Telefon: 05594 2271711
E-Mail: info@herz-fuer-ungarnhunde.de

Registereintrag:
Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Göttingen
Registernummer: VR 202025
Tierheim
Herz für Ungarnhunde e.V.
37176 Nörten-Hardenberg
Deutschland
9
+49 (0)55942271711
weitere Inserate (78) b
c Seite 1 von 4 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i