Inseratsbild
+3 Bilder

RACOON sucht ihre Familie

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 1885803
Einstelldatum: 19.06.2022
Inseratsaufrufe: 51
405 €
Tierheim
81925 München
Deutschland
Aktiv seit: 30.12.2017

Geprüfte Identität

1885803
405 €
19.06.2022
Mischlingshunde
Mischling
Hündin
Junghund (bis 6 Monate)
Rumänien
Mittelgroß (bis 60cm)
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim
  • Tierschutzgesetz §11

Beschreibung

Bistrita, Rumänien. Racoon… Waschbär oder Hund? Unsere kleine Racoon hat sich als kleiner Welpe gerne als Waschbär verkleidet. Man konnte bei den ersten Bildern, die unsere Tina von ihr gemacht hat, denken, ein Waschbär-Baby hätte sich in die Welpengang der Hundemama Ramea hineingeschmuggelt.

Mittlerweile mausert sich der Racoon (Deutsch: Waschbär) aber so langsam zu einer verdammt hübschen, mehrfarbigen Junghündin und jetzt glauben wir auch alle, dass sie ein legitimes Geschwisterchen von Fionn, Blacky, Abby, Ivar und Meddox ist! Die kleine Racoon ist, wie auch ihre 5 Geschwister, noch ein wahrer Rohdiamant. Sie hat wenig Erfahrung mit uns Menschen, da sie ihre ersten Monate in einer wilden, abgelegenen Waldregion verbracht hat.

Die 6 Geschwister wurden in einem sehr abgelegenen Gebiet in einem Gebirgswald in der Nähe von Bistrita geboren. Die tapfere Hundemama zog die Kleinen alleine auf. Alles ging gut, bis sie von einem Wildschwein schwer am Bein verletzt wurde. Sie konnte kein Futter mehr erjagen und die Kleinen mussten sich selbst helfen. Die hungrigen Welpen ernährten sich von Schafdung und überlebten irgendwie. In diesem Zustand fand die Tierschützerin Tina die schwerverletzte Hundemama mit ihrer kleinen Familie vor. Es gelang ihr nach einigen Tagen die kleinen Wilden einzufangen und in Sicherheit zu bringen. Ramea konnte erst ein paar Tage später gerettet werden. Nun ist die Familie wieder vereint und alle 7 Hunde suchen ihr ganz eigenes Zuhause. Da die kleine Rasselbande, seit ihre Mutter schwer verletzt war, absolut ungeschützt und auf sich alleine gestellt war, sind 5 von ihnen noch wahre Versteckkünstler. Momentan muss man sie noch etwas aus der Reserve locken, bis sie auftauen und ihr Welpendasein unbeschwert genießen können, ohne auf der Hut zu sein. Aber sie sind noch jung, sie lernen schnell, dass sie keine Angst mehr haben müssen vor wilden Tieren oder an deren Gefahren.

Racoon ist eine freundliche, welpentypisch verspielte junge Hundedame, neugierig und verträglich mit allen Hunden. Die junge Hündin ist ein echter Hingucker, wie wir finden! Und sie erweicht Jeden mit ihrem sanften, interessierten Blick. Sie wird vermutlich ausgewachsen eine tolle mittlere Größe um die 50 bis 55 cm haben. Unser Waschbär ist auf der Suche nach empathischen, lieben Menschen, bei denen sie sich vertrauensvoll zu einem selbstsicheren Hund entwickeln kann und mit denen sie durch Dick und Dünn gehen kann und gerne auch in die Hundeschule. Aber bitte nur eine, die mit positiver Verstärkung und vielen Leckerlies arbeitet, sonst macht das Ganze ja keinen Spaß. Sie möchte auch wissen, wie es sich anfühlt in einem Haus zu leben, mit Menschen zu kuscheln und in ihrem eigenen warmen Bettchen zu schlafen.

Racoon kommt zudem bald in die Pubertät. Die Hormone spielen verrückt und es herrscht oft Chaos im Kopf. Hier ist es wichtig, dem Schützling mit Liebe und jeder Menge Geduld beiseite zu stehen. Mit einer Erziehung, die auf positiver Verstärkung basiert, setzt man den Grundstein für eine gute Bindung und tiefes Vertrauen. Respekt, Verständnis und Fürsorge ist in dieser Phase besonders wichtig.

Wer möchte dem kleinen, schüchternen Hundemädchen ein sicheres Zuhause schenken?

Racoon ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro kann die hübsche Racoon zu euch in die große weite Welt reisen.
Weitere Informationen
Der Verein ist in Nordrumänien tätig und kümmert sich dort um die Hunde und Katzen. Nicht nur die Vermittlung ist ein Teil der Arbeit, sondern auch die medizinische Versorgung sowie Futterbestellungen für zwei Shelter und die Versorgung der Hunde in privaten, rumänischen Pflegestellen. Regelmäßige Kastrationskampagnen sind ein wesentlicher Bestandteil sowie die Aufklärung der Bewohner vor Ort. Seit 2013 konnten mehr als 5.000 Hunde und Katzen ihr Zuhause finden. Ein Verein der professionellen Tierschutz betreibt und auch nach der Adoption sich um die Tiere kümmert. Denn bei Ein Herz für Streuner e.V. ist Nachhaltigkeit an erster Stelle und dies in allen Bereichen. In der Arbeit dieses Vereins steckt unendlich viel Herzblut und Leidenschaft!

Standort

81925 München
Deutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
81925 München
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 1135 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
Tierheim
Tierheim
81925 München
Deutschland
i