Raja und Tomio - Unzertrennliche Hundeseelen voller Hoffnung

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
+14 Bilder
ID: 1457893
650 €
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Hündin
Jung Erwachsen (bis 3 Jahre)
Mittelgroß (bis 60cm)
04.04.2021
Tierheim
New Home for Strays e. V.
41366 Schwalmtal
Deutschland
9
+49 (0)21638887910
+49 (0)21638887910

Geprüfte Identität
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (8)
1457893
650 €
04.04.2021
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Hündin
Jung Erwachsen (bis 3 Jahre)
Rumänien
Mittelgroß (bis 60cm)
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • mit EU-Heimtierausweis
  • gechipt
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • kastriert/sterilisiert
  • Tierschutzgesetz §11

Beschreibung

Körbchen gesucht für: Mama Raja & Söhnchen Tomio
Weiblich & Männlich
Alter: Raja (ca. 1,5-2 Jahre) & Tomio (geb. 06.12.2020)
Rasse: Mischlinge
Aktueller Aufenthaltsort: Magic Land Shelter in Gherla, Rumänien
Charaktereigenschaften:
Mama Raja: sanftmütig, freundlich, liebevoll, friedliebend, ruhig, liebesbedürftig, anhänglich, dankbar und treu, schon fast unterwürfig
Söhnchen Tomio: Welpen typisch verspielt, neugierig, lebhaft, unbedarft, lebensfroh, menschenbezogen, fröhlich, selbstbewusst, mutig, tapfer, kontaktfreudig
Größe: Raja (mittelgroß), Tomio (im Wachstum -Endgröße unbekannt)
Kastriert: Ja & Nein
Geimpft: Ja
Gechipt: Ja
Entwurmt: Ja
Test auf Mittelmeerkrankheiten: Raja ja, Tomio nein (bei Welpen unter 1 Jahr nicht möglich)
Handicaps: keine
Verträglich mit:
Kindern: Nicht getestet
Hunden: Ja
Katzen: Nein
Ausreisedatum: Mai Transport
Adoptionsvoraussetzungen: nur gemeinsame Adoption, viel Zeit und Geduld, Aufmerksamkeit und Zuwendung, Haus mit angeschlossenem Garten, keine Kinder, ruhiges Umfeld

Wir weisen freundlich jedoch eindrücklich darauf hin, dass die Adoption eines Welpen eine gut überlegte Entscheidung sein muss! Ja, ein Welpe macht viel Arbeit, ist nicht stubenrein, macht auch besonders am Anfang gerne Sachen kaputt, schläft nachts nicht durch, kann nicht alleine sein! Die Welpen kommen aus einer privaten rumänischen Pflegestelle hier nach Deutschland und fangen komplett bei 0 an! Hier sind Geduld und ein starkes Nervenkostüm gefragt! Ein Welpe ist wie ein Baby und erfordert volle Aufmerksamkeit, Geduld und Fürsorge! Wer dies nicht aufbringen kann der möge bitte von einer Adoption absehen, vielen Dank!

Raja hatte großes Glück zusammen mit ihren Welpen, Lilou und Tomio, aus unzumutbaren Umständen gerettet zu werden. Norica, unsere private Tierschützerin und Shelterbetreiberin aus Rumänien, erhielt einen Anruf von einem Mann der zwei Welpen loswerden wollte. Natürlich sagte Norica direkt zu und fuhr zu dem Hof des Mannes. Als sie ankam wurde sie direkt auf den Hof gebeten, um die Welpen, Lilou und Tomio, zu holen. Im Gespräch stellte sich heraus, dass Mama Raja ebenfalls auf dem verwahrlosten Hof lebt. Norica ergriff die Chance und fragte, ob sie Mama Raja ebenfalls ins Magic Land Shelter nehmen dürfte. Der Mann überlegte nicht lang und sagte sofort zu, denn die Tiere hatten für ihn keine besondere Bedeutung, sondern waren eher eine zusätzliche ungewollte Last. Ziemlich grob und lieblos schnappte sich der Mann die sanfte Raja und setzte sie emotionslos in Norica´s Auto. Im Shelter angekommen, kuschelten sich beide Welpen direkt zusammen in die warme Hundehütte während Mama Raja die Lage ausspähte und sich dann auch zufrieden und glücklich zu ihren Kleinen legte. Raja hat eine ganz besondere Beziehung zu ihren Welpen und das sah man von Anfang an.

Norica stellte bei Raja fest, dass sie sich in keiner guten Verfassung befand was ihre Haut anging. Bei genauerer Untersuchung zeigte sich, dass Raja starke Hautirritationen hatte. Ausgelöst waren diese wohl durch Stress, Mangelernährung und die Stillzeit. Norica versorgte Raja daher sofort medizinisch und mit Lachsöl im Futter und hat die auftretende Hautkrankheit so schnell im Griff bekommen. Das Fell ist bereits schön nachgewachsen und wird sich in Kürze auch gänzlich erholen. Ein Glück für Raja gerettet worden zu sein!

Als alles gut zu werden schien, schlug das Schicksal zu! Töchterchen Lilou erkrankte und wurde sofort ins Krankhaus nach Cluj gebracht. Tests ergaben, dass Lilou an Parvo erkrankt war. Das Immunsystem der beiden Welpen war aufgrund der mangelnden Ernährung äußerst schwach. Brüderchen Tomio wurde vorsorglich ebenfalls behandelt. Lilous Zustand verschlechterte sich von Tag zu Tag und letztlich verlor Lilou den Kampf und verließ die Erde über die Regenbogenbrücke.
Gott sei Dank konnte Tomio die Klinik verlassen, ohne dass er erkrankte und durfte zurück zu seiner Mama Raja, die bereits sehnlichst auf ihn gewartet hat. Seitdem Tomio zurück ist, lassen sich die beiden keinen Moment mehr aus den Augen. Der Verlust von Lilou schmerzt sie sehr. Wie der Vorbesitzer Norica jetzt auf Nachfrage mitteilte, hatte Raja bereits zuvor Welpen bekommen. Allerdings überlebte kein einziger Welpe, da Raja und die Welpen nicht gefüttert wurden und Raja somit ihre Welpen nicht mit Muttermilch versorgen konnte. Das sah man auch ganz deutlich an ihren Zitzen als Norica sie aufnahm. Die Kleinen müssen vergeblich gesaugt haben aber es kam keine Milch raus. Weiterhin ist Rajas Verhalten sehr unterwürfig, was darauf schliessen lässt, dass sie schon schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht hat. Sobald man mit dem Arm von oben kommt um sie zu streicheln, legt sie sich schon hin und wartet förmlich auf den Schlag. Das macht uns so traurig, wie kann man so einer sanften und lieben Seele nur so etwas antun? Raja ist stets friedliebend und einfach nur ein Schatz. Beim Anblick Raja´s ist auch unschwer zu erkennen, dass sie eine leichte Deformierung am Kopf hat. Ihre linke Gesichtshälfte hängt etwas tiefer. Untersuchungen an ihrem Schädel ergaben, dass sie so geboren wurde. Ein Glück hat sie dadurch keinerlei Beeinträchtigungen. Wir nahmen zuerst an, es seien Verletzungen von Schlägen und Tritten. Es ist einfach unbegreiflich, was Raja alles schon durch machen musste. Deshalb ist es jetzt umso wichtiger, dass Raja gemeinsam mit ihrem Söhnchen ein zu Hause findet, wo sie zur Ruhe kommen und keine Angst mehr haben müssen. Wir können einfach nicht trennen was zusammengehört, das sind wir Raja schuldig!

Norica hat bereits damit angefangen Raja und Tomio für die Ausreise mit dem Mai Transport vorzubereiten.

Wer ermöglicht Raja und Tomio ein wunderbares, gemeinsames Hundeleben? Ein Leben behütet in einer liebevollen Familie. Wer nimmt sie ans Pfötchen und zeigt ihnen die bunte und spannende Welt außerhalb des Magic Land Shelters in Rumänien?

Raja und Tomio reisen legal über Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Raja ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und besitzt einen EU Ausweis. Alle unsere Hunde über 1 Jahr werden vor der Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
Tomio ist bei Ausreise mehrfach geimpft, gechipt, entwurmt und besitzt einen EU Ausweis.
Vermittlung nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr von 650€. Sicherungsausrüstung inkl.

Wenn Ihr Interesse an der hoffnungsvollen Familie Raja & Tomio habt, füllt bitte unseren Interessentenbogen aus und bewerbt euch:
https://new-home-for-strays-e-v.petoffice.app/adopt/?name=Tomio%20%26%20Raja&pet=6051ec9859be2100153b7392&species=dog

Besucht uns doch auch einmal auf unserer Homepage:
https://newhomeforstrays.de/

Oder auf Facebook:
https://www.facebook.com/newhomeforstrays/

Videos von Raja und Tomio findet ihr auf YouTube, abonniert uns doch einfach und verpasst kein neues Video:
https://www.youtube.com/user/annavera2607/search?query=raja
Weitere Informationen
Wie groß das Herz eines Menschen ist, können wir daran erkennen wie er mit den Tieren umgeht!"
Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, „kleinere“ private Tierschützer in Rumänien, die nicht eine solche Publicity haben wie große Tierheime, bei der Vermittlung ihrer Schützlinge zu unterstützen. Sie sind oft völlig auf sich gestellt und geben privat ihr letztes weniges Geld aus um die Hunde von den Straßen zu holen, sie zu füttern, zu pflegen und in kleine Shelter aufzunehmen. Wer schon einmal die herzzerreißenden Fotos gesehen hat ist schockiert und traurig, wie viele wertvolle gute Seelen dort sitzen und ihr Leben in Kargheit und Sinnlosigkeit verbringen müssen.
Die örtlichen Tierschützer sollen durch uns eine Plattform erhalten ihre Hunde vorzustellen, die dann über uns adoptiert werden können, da wir über alle erforderlichen gesetzlichen Genehmigungen verfügen.
Vorzugsweise werden wir in den kleinen Orten rund um Cluj unsere Hilfe anbieten. Die Arbeit der Menschen dort ist uns gut bekannt und wir treffen sie immer wieder persönlich. Gemeinsam wollen wir dafür kämpfen die Hunde von ihrem Elend zu befreien und ihnen noch einige schöne Jahre in Wärme und Liebe mit IHREM Menschen zu schenken!
Bitte schaut unbedingt mal bei uns rein!
Webseite:
www.newhomeforstrays.de
Facebook Seiten:
https://www.facebook.com/newhomeforstrays/

Impressum
New Home for Strays e. V.
Kleiststr. 6
41366 Schwalmtal

Veterinäramt Kreis Viersen
TRACES Reg.-Nr: DE00254101
Erlaubnis gem. § 11 TSchG vorhanden

Telefon: +49 (0)2163 8887910
E-Mail: info@newhomeforstrays.de

Vertreten durch:
1. Vorsitzende: Vera Poros

Registereintrag:
Eingetragen im Vereinsregister
Registergericht: AG Mönchengladbach
Registernummer: VR 5354

Postadresse: New Home for Strays e. V., Kleiststr. 6, 41366 Schwalmtal

Steuer Nr.: 
102/5865/1858, Finanzamt Viersen

Tierheim
New Home for Strays e. V.
41366 Schwalmtal
Deutschland
9
+49 (0)21638887910
+49 (0)21638887910
weitere Inserate (8) b

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i