Inseratsbild
2 Videos
+16 Bilder

Beate - Soll das "Glück" sein?

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 2495634
Einstelldatum: 25.02.2024
Inseratsaufrufe: 103
Inserat gemerkt: 1
440 €
Tierheim
pro-canalba e.V.
32278 Kirchlengern
Deutschland
Aktiv seit: 04.01.2018

2495634
440 €
25.02.2024
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Hündin
4 Jahre
Dreifarbig Braun Schwarz
Italien
Mittelgroß (bis 60cm)
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Tierheim bei Rom-


Update März 2024 - Entschlossenheit im Unglück ist eigentlich schon die halbe Miete. Die verbleibende Hälfte des Weges ist für unsere Mama Beate alleine leider unerreichbar. .Aber wie entschlossen sie ist, diesen grausamen Ort zu verlassen, das zeigte sie beim Besuch der Tierschützer deutlich. Immer wieder blickte sie verzweifelt auf die Gitterstäbe, hinter denen sie die Freiheit sehen kann, und dann auf die Tierschützer, als möchte sie sagen: „Wir müssen hier raus, hört mir doch zu! Bitte! Versteht mich doch!“.

Kalte Gitterstäbe, kalter Betonboden, graue Wände, quälende Einsamkeit und überall lautes Gebell - das ist der Alltag von Beate. Und außer unseren Tierschützern kommt niemand, der sich wirklich für die Hunde interessiert. Die Klarheit, mit der sie mit Besuchern kommuniziert, berührt beim Hinsehen. Schlimmer noch ist die Tatsache, dass wir nicht in der Lage sind, ihrem inständigen Flehen nachzukommen.

In der Zwischenzeit ist Beate von ihren Welpen getrennt und kastriert worden. Zur Zeit sitzt sie zu allem Übel in einem Einzelzwinger. Ohne ihre Kinder, ohne Gesellschaft, ohne Trost und ohne Liebe. Ob und wann ihr jemand zugeteilt wird, der ihr Gesellschaft leistet, der die täglichen 24 Stunden des Eingesperrtseins mit etwas Abwechslung füllt, wissen wir nicht.

Liebe Leserinnen und Leser, das Wichtigste in der Kommunikation ist, das zu hören, was nicht gesagt wird. Und unsere Beate hat viel zu erzählen. Hören Sie hin.

Als Beate, die Glückliche, Anfang Dezember ihre Welpen zur Welt brachte, konnte sie ihr Glück kaum fassen. Geschafft von der Geburt, versprach sie ihrem Nachwuchs eine glückliche Zukunft. Alles wollte sie dafür geben, dass ihre Welpen Benedito, Bertholdo, Bertilla und Brunetta voller Freude die Welt erkunden würden. Doch dann, nur ca. einen Monat später, verfinsterte sich die Welt der ca. 4-jährigen Hündin. Zusammen mit ihrer Rasselbande wurde sie in ein schlimmes Lager verfrachtet. Beate verstand die Welt nicht mehr und auch jetzt, nach gut einem Monat Gefangenschaft, weiß sie nicht, was sie ihrem Nachwuchs erzählen soll. Ein Monat hört sich zwar nicht lange an, aber in dem Canile, in dem sich die kleine Familie befindet, ist jeder Monat ein Monat zu viel. Graue Gitterstäbe, kalte Betonböden, graue Wände und überall lautes Gebell - das ist der Alltag von Beate und ihrem Nachwuchs. Und niemand kommt, der sich wirklich für die Hunde interessiert. Niemand, der sieht, welch tolle Mama Beate ist. Niemand, der die soziale und freundliche Hündin streichelt. Niemand, der ihr sagt, dass alles gut werden und sie bald ein liebevolles Zuhause haben wird.

Aber wir möchten dir, liebe Beate, sagen, dass dein Lebensglück gerade nur ein bisschen Pause macht, dass es aber ganz bald wieder kommen wird. Denn wir wissen, dass es da draußen ganz tolle Menschen gibt, die so eine liebe Hündin wie dich suchen. Auch wenn du bei Männern noch ein wenig zurückhaltend bist, wirst du dich in deiner zukünftigen Familie sicherlich weiterentwickeln und offen sein für das, was das Leben dir noch zu bieten hat. Deine treuen Augen verraten uns, welch Sehnsucht in dir schlummert und wir hoffen so sehr, dass irgendjemand da draußen, deinen süßen Blick einfach nicht mehr vergessen kann und dir dabei hilft, wieder glücklich zu werden.

Sind Sie dieser Jemand und möchten Beate wieder glücklich machen? Dann melden Sie sich schnell bei uns, denn eine solch tolle Hündin hat es nicht verdient, ihr Leben in der Hundehölle zu verbringen.


Besuchen Sie Beate auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Beate_7781

Weitere Informationen:
Alter: geb.15.01.2020
Schulterhöhe: 55 cm
Kastriert:ja
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 350 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Anja Wetterkamp
eMail: [email protected]
Telefon: 0172 2952670

Standort

32278 Kirchlengern
Nationalflagge DeutschlandDeutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
pro-canalba e.V.
32278 Kirchlengern
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 543 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
9 n r
Tierheim
Tierheim
pro-canalba e.V.
32278 Kirchlengern
Deutschland
i