DARIA , hat Potential, ihre Angst zu überwinden, sucht angsthunderfahrene Menschen !!!

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
+14 Bilder
ID: 1334061
420 €
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Hündin
4 Jahre
Mittel (bis 50cm)
Braun Weiß
05.03.2021
Tierheim
Zypernpfoten in Not e.V.
21436 Marschacht
Deutschland

Geprüfte Identität
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (39)
1334061
420 €
05.03.2021
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Hündin
4 Jahre
Braun Weiß
Zypern
Mittel (bis 50cm)
  • nur für erfahrene Hundehalter
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim
  • Tierschutzgesetz §11

Beschreibung

Daria hat wegen ihrer Angst noch einen langen Weg vor sich und es muss noch viel mit ihr gearbeitet werden. Aber sie macht Fortschritte. Da es im Tierheim natürlich oft an Zeit fehlt, wird das etwas dauern, aber unser Ziel ist es, dass sie irgendwann wieder soviel Vertrauen in uns Menschen hat, dass sie ihre Familie findet und nicht ihr ganzes weiteres Leben im Tierheim verbringen muss. Das wäre schlimm und Daria hat etwas viel, viel besseres verdient, denn:

Auch Daria wurde aus einem schrecklich geführten Tierheim herausgeholt, welches das Vet.-Amt geschlossen hat. Die 'Tierheimleitung' hat in ihrem 'Tierheim', welches ausreichend Platz für vielleicht 40-50 Hunde bietet, zeitweise bis zu 350 Hunde gehortet.

Die Zustände waren dort kaum mit Worten zu beschreiben und viele, viele Hunde haben dort ihr Leben verloren, was bei einem total überfüllten Tierheim zwangsläufig passiert.

Die nach Schließung noch verbliebenen Hunde werden nun auf Tierheime der Insel verteilt. Was natürlich dauert, weil alle Tierheime überfüllt sind.

Daria hat diese Hölle überlebt, aber ihre Seele hat tiefe Wunden davon getragen.

Die erste Zeit im Tierheim, wenn Helfer den Zwinger betraten, stand sie sofort mit blanker Panik in den Augen in einer Ecke. Ware sie nicht im Zwinger gewesern, wäre sie sicherlich um ihr Leben gerannt.
Wenn die Helfer, ihrem Empfinden nach ihr zu Nahe kamen, hat sie auch mal warnend geknurrt (was ja eine gerechtfertigte Form der Kommunikation ist) und die Panik in ihren Augen wurde größer und größer.

Mit viel Geduld und der wenigen Zeit, die uns im Tierheim für die Arbeit mit absoluten Angsthunden zur Verfügung steht, haben die Helfer es trotzdem inzwischen geschafft, dass sie 'nur' noch hektisch umherläuft, wenn Helfer in den Zwinger kommen, aber sie knurrt nicht mehr.

Wir haben ihre Leidenschaft für Käse entdeckt, denn für ein Stück Käse kommt sie sogar zum Menschen und nimmt ihm ganz vorsichtig mit langem Hals den Käse aus der Hand. Würstchen nimmt sie auch schon aus der Hand, aber nur wenn man vorher die Wurst von ihrer Pelle befreit. Madam ist wählerisch.

Nach allem was sie durchmachen musste hat sie es so sehr verdient. Sie macht wirklich gute Fortschritte und würde sicher immense Fortschritte machen, wenn sie irgendwann in ein Zuhause oder eine Pflegestelle umziehen könnte, wo sie 24/7 einen Menschen, eine Familie um sich hätte.

Noch lebt sie auf Zypern im Tierheim. Haben Sie sich in Daria verliebt und die nötige Erfahrung mit Angsthunden, melden Sie sich bitte bei uns. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Telefonnummer angeben und ein bisschen von sich erzählen, damit wir uns schon ein erstes Bild machen können. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund.

Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können sie das auf unserer Homepage unterhttps://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos nachlesen.

Hier finden Sie Daria auf unserer Homepage:
https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/angstfelle/3989-daria

Daria hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird mit Schutzvertrag vermittelt.

Daria's Steckbrief:

Rasse: Mischling (Hündin)
Geburtsdatum: ca. Juli 2017

Maße: SH 66 cm / H 78 cm / L 85 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: braun / weiß
Gut zu Kindern: unbekannt
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Seit Juni 2019 im Julia Tierheim auf Zypern
Besuchen Sie unsere Homepage:
http://www.zypernpfoten-in-not.de
Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de


Übrigens:
Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen!
Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Und: Wir suchen auch immer liebe Pflegestellen für unsere Hunde !!!
Weitere Informationen
Wir sind ein gemeinnütziger Verein und versuchen Hand in Hand mit unserer zyprischen Schwesterorganisation CyDRA (Cyprus Dogs Rehoming Association) die unwürdigen Lebensbedingungen der Hunde auf Zypern zu ändern und den vielen geschundenen und vergessenen Hunden zu helfen.
Viele von ihnen werden unter katastrophalen Bedingungen gehalten, oft misshandelt und nur unzureichend versorgt. Wenn sie nicht mehr gebraucht werden und unerwünscht sind, werden die Hunde einfach wie Unrat entsorgt. Sie werden ausgesetzt oder bei den landesüblichen Tötungsstationen abgegeben.
Einer der Hauptschwerpunkte unserer Arbeit liegt in der Unterstützung von ausgesuchten Tierheimen (Sheltern) in den Gebieten von Larnaca und Limassol. Neben ausgesetzten Hunden werden dort auch regelmäßig Hunde aus den Tötungsstationen aufgenommen, um sie so vor dem sicheren Tod zu bewahren. Dort werden die Hunde liebevoll ver-und umsorgt.
Wir bemühen uns für die Hunde ein liebevolles Zuhause zu finden. Jeder Hund, der die Insel verlässt, macht für einen anderen Hund einen lebensrettenden Platz frei. Mit der von uns erhobenen Schutzgebühr unterstützen wir die Versorgung und die Instandhaltung der Tierheime und fördern die Aufklärungsarbeit der mutigen Tierschützer vor Ort. Wir sammeln Geld-und Sachspenden und leiten diese nach Zypern weiter.
Alle unsere Hunde kommen gechipt, geimpft, mit EU-Heimtierausweis und den vorgeschriebenen Traces-Papieren nach Deutschland und werden mit einem Schutzvertrag vermittelt.
Tierheim
Zypernpfoten in Not e.V.
21436 Marschacht
Deutschland
weitere Inserate (39) b
c Seite 1 von 2 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
i