Inseratsbild
1 Video
+13 Bilder

Firla – verzaubert alle Herzen, freundlich, unbekümmert, superlieb

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 2574732
Einstelldatum: 25.05.2024
Inseratsaufrufe: 115
450 €
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland
Aktiv seit: 30.03.2020
Tierschutz
§11 TierSchG
Anbieter kontaktieren

2574732
450 €
25.05.2024
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Hündin
3 Jahre
Braun Weiß
Spanien
Mittel (bis 50cm)
  • Kinderfreundlich
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • verträglich mit Katzen
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim
  • Tierschutzgesetz §11

Beschreibung

Name: Firla
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 10.2022
Ungefähre Größe: 53 cm/ 18 kg
Kastriert: ja
Katzentest: Firla scheint katzenverträglich zu sein, siehe Video unten.
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: alles negativ getestet
Aufenthaltsort: Tierheim Hogar de Asis/ La Carolina

Firla ist ein ganz zauberhaftes Mischlingsmädchen, welches sich in unserem Partnertierheim Hogar de Asis befindet. Zauberhaft deshalb, weil sie mit ihrem freundlichen und unbekümmerten Wesen alle Herzen verzaubert und zu „Firla-Fans“ werden lässt! Firla ist superlieb, fröhlich, aufgeschlossen, sodass sie im Tierheim ausschließlich mit positiven Eigenschaften glänzt. Deshalb sollte ihr Aufenthalt hier doch nur für kurze Zeit sein sollte, oder?

Ursprünglich wurde Firla von unserer Tierschutzpartnerin Tere aus einer städtischen Perrera befreit und gemeinsam mit acht weiteren Hunden in ihr Tierheim aufgenommen. Wir können es überhaupt nicht verstehen, wie so ein entzückendes Hundemädchen jemandem eine Last gewesen war und schließlich in einer Perrera landete. Aber wie auch immer, wir wollen nun das Vergangene ruhen lassen und positiv in Zukunft schauen, genauso wie es nämlich unsere Firla macht.

Als Firla im Tierheim ankam, machte es „schwupps“, sie kam rein und freute sich einfach über alles und jeden. Es schien, als ob sie schon immer dazugehören würde. Firla zeigte keine Berührungsängste mit den neuen Personen, noch mit den anderen Hunden. Sie meistert den Tierheimalltag gut gelaunt und hat sich bestens in die Abläufe und das Hunderudel integriert. Firla steckt nicht nur die Menschen mit ihrer Lebensfreude an, sondern auch ihre Hundefreunde, sodass sie von allen sehr gemocht wird.

Firla zeigt ihren Betreuerinnen jeden Tag, sie möchte Teil eines unschlagbaren „Mensch-Hund-Teams“ werden. In der Tierheimsituation bindet sie sich im Pfötchenumdrehen an alle Personen und möchte einfach nur dazugehören. Firla liebt es, zu Schmusen und die Aufmerksamkeit ihrer Menschen. Das ganz große Highlight ist für sie, wenn man Zeit und genauso Lust hat mit ihr zu spielen. Unten können Sie dazu mehrere süße Videos von unserer Charmeprinzessin sehen und sich genauso verzaubern lassen, wie wir es schon sind.

Genauso wie sie sich in die Tierheimsituation schnell und problemlos anpasste, wird sie sich auch im neuen Zuhause integrieren.
Den Zwinger teilt sich Firla mit ihrem Freund Fritz und die Beiden kommen in ihrer Pfötchen-WG bestens miteinander aus. Sie fressen nebeneinander, liegen gemeinsam in einem Körbchen und auch wenn der Zwinger noch so klein ist, für ein kleines Spielchen ist immer Platz.

Vormittags dürfen alle Hunde gemeinsam nach draußen in den großen Auslauf und auch hier glänzt Firla mit einem sehr guten Sozialverhalten. Sie verhält sich friedlich, selbst ein Ball, der zum Einsatz kommt, löst keinen Streit aus. In Firlas zukünftigem Zuhause darf sich gerne bereits ein ebenfalls verträglicher Ersthund befinden, muss aber nicht. Da sie mindestens ebenso gerne den Kontakt zu Menschen sucht, wird sie sich schnell binden und kann auch als alleinige Prinzessin glücklich werden. Mit angemessener körperlicher und geistiger Beschäftigung kann sie sicher auch in Wohnungshaltung zufrieden leben. Voraussetzung ist in diesem Fall eine Vermietergenehmigung und hundegeeignete Umgebung.

Firla ist voller Lebensfreude und zeigt im Tierheim keine Anpassungsschwierigkeiten. Diese Lebensfreude möchte sie gerne zukünftig mit ihrem ganz persönlichen „Lieblingsmenschen“ oder einer „Für-Immer-Familie“ teilen. Für Firla wären vielerlei hundgerechte Lebensformen denkbar, denn sie hat einen freundlichen und aufgeschlossenen Grundcharakter ohne Berührungsängste gegenüber neuen Personen oder Situationen zu zeigen. Das Laufen an der Leine klappt schon ganz gut, sie zieht nicht und scheint Spaziergänge an der Leine gewohnt zu sein. Mit einer guten Grunderziehung wird sie sich ganz bestimmt zu einer tollen Begleiterin bei schönen Spaziergängen, Wanderungen, Ausflügen oder Reisen im Wohnmobil entwickeln.
Hier wartet eine sympathische Junghündin, die bereit ist, ins „Abenteuer Leben“ durchzustarten und sich an Menschen zu binden. Firla gleicht einem Buch mit leeren Seiten und wir wünschen ihr nun sehr, dass sie ihr ganz persönliches Lebensbuch nun mit vielen schönen Erlebnissen gemeinsam mit ihren Menschen füllen darf.

Möchten Sie mehr über unsere herzige Zaubermaus und eine mögliche Adoption erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin. Schreiben Sie gerne eine E-Mail mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer für ein erstes unverbindliches Gespräch. Oder rufen zu den angegebenen Sprechzeiten direkt an. Firlas Vermittlerin meldet sich sobald als möglich zurück.

Irene Frank (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Mobile: Tel.: +49 176 20794549 (Mo-Fr ab 16 Uhr)
e-Mail: [email protected]

Videos:
https://tierschutzverein-europa.de/tiervermittlung/firla-in-spanien-hogar-de-asis-la-carolina/
Weitere Informationen
Wir über uns – Tierschutzverein Europa e. V.

Seit 2006 setzen sich die Mitglieder des Tierschutzverein Europa dafür ein, leidenden Tieren zu helfen und den Tierschutzgedanken zu verbreiten. Das ganze Team arbeitet ausschließlich ehrenamtlich, damit alle Spenden vollständig den Tieren zugutekommen. Wir sind ein gestandenes Team

Um ausgesetzten, verlassenen, misshandelten und vernachlässigten Hunden und Katzen zu helfen, arbeiten wir eng mit unseren Tierschutzpartnern in Deutschland und im europäischen Ausland zusammen. Unsere wichtigste Aufgabe sehen wir darin, unsere Partnertierheime bei ihrer Arbeit zu unterstützen, wo wir können. Dabei gehen wir unterschiedliche Wege: Wir bieten finanzielle Hilfe, schicken Sach- und Futterspenden und ganz wichtig, wir bieten Pflegestellen und finden ein gutes zu Hause für jedes der vielen geretteten Tiere.

Unsere Zusammenarbeit mit den Tierschützerinnen und Tierschützern im europäischen Ausland ist sehr eng, vertrauensvoll und freundschaftlich. Durch regelmäßige Besuche kennen wir uns persönlich und betrachten uns als internationales Team, das sich gemeinsam dafür einsetzt, dass Tiere mit Respekt und Achtung behandelt werden.

Mit unserer Hilfe retten unsere Partnertierheime in Spanien und Rumänien das Leben vieler Tiere. Sie kaufen Hunde aus Tötungsstationen frei, versorgen Straßenhunde und wenn möglich wird ein Alltagstraining durchgeführt für die bessere Vermittlung, sie betreuen Futterstationen für Straßenkatzen, führen Kastrationsaktionen durch und verbreiten den Tierschutzgedanken vor Ort durch Aufklärung. In Deutschland helfen wir durch Hundevermittlungen und bieten auch Vermittlungshilfe für Hunde anderer Vereine. Und wir schaffen Aufmerksamkeit, um Spenden für unsere Kooperationspartner zu sammeln und Tierpatenschaften zu finden.

Wir arbeiten mit der Erlaubnis Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG). Und wir vermitteln nur mit eingehender Beratung, Fragebogen und persönlicher Vor- und Nachkontrolle. Die meisten von uns sind schon sehr lange dabei und bringen ihre langjährige Vermittlungserfahrung ein.

Unsere Werte bei der Tierschutzarbeit sind Loyalität, Fairness, Verlässlichkeit, Vertrauen, Transparenz, Zusammenhalt und ganz wichtig: Ehrlichkeit. Wir arbeiten partnerschaftlich und demokratisch.
Impressum
Tierschutzverein-Europa
ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Stuttgart unter Registernummer VR 721012 eingetragen und als gemeinnützig beim Finanzamt Backnang geführt.

Bereits seit 2011 besitzt der TSV Europa die Erlaubnis nach Paragraph 11 Abs. 1 Ziff.5 TierSchutzG zur Einfuhr von Hunden und Katzen aus dem Ausland und deren Vermittlung

Die Geschäftsadresse des Vereins lautet wie folgt:
Tierschutzverein Europa e.V.
Meisenstr. 6, 71576 Burgstetten


Geprüfte Organisation

Standort

71576 Burgstetten
Nationalflagge DeutschlandDeutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 381 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
Tierheim
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland
Anbieter kontaktieren
i