BLACKY wurde ausgesetzt, fand dann eine Familie, die ihn nach 2 Jahren wieder zurück brachte

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
+16 Bilder
ID: 1317673
230 €
Mischlingshunde
Mischling
Schäferhund
Rüde
7 Jahre
Mittelgroß (bis 60cm)
Schwarz und Loh
23.05.2020
Tierheim
Hundepfoten in Not e. V.
74206 Bad Wimpfen
Deutschland
9
+49 (0)1624351877
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Dokumente (1)
Anbieter
weitere Inserate (115)
1317673
230 €
23.05.2020
Mischlingshunde
Mischling
Schäferhund
Rüde
7 Jahre
Schwarz und Loh
Spanien
Mittelgroß (bis 60cm)
  • Kinderfreundlich
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Blacky wurde ausgesetzt, aber glücklicherweise von einem freiwilligen Helfer in der Stadt angebunden gefunden und ins Refugium gebracht. Schon nach kurzer Zeit konnte er in Spanien vermittelt werden, doch nach 2 Jahren hatte seine Familie keine Lust mehr auf ihn und brachte ihn zurück ins Refugium.

Blacky hat Menschen gern, verträgt sich gut mit anderen Hunden und liebt Spaziergänge. Manchmal tut er sich schwer, wenn er das Gefühl hat, manipuliert zu werden. Tut man das allerdings auf einfühlsame Weise, kann man viel bei ihm erreichen, mit Härte dagegen nicht.

Blacky wünscht sich sehr ein Zuhause, in dem er endlich ankommen darf und keine Sorgen mehr haben muss, dass er wieder weggegeben wird.
Wollen Sie ihm dieses Zuhause geben ?

Blacky wurde leider auf Leishmaniose positiv getestet.

Wir würden uns über ein Pflegestellenangebot sehr freuen. Weitere Informationen oder Fragen zum Thema „Pflegestelle“ beantwortet Ihnen gerne unsere Ansprechpartnerin.

Bitte kontaktieren Sie die Ansprechpartnerin direkt
Julia Schreier
0162/4351877
julia@hundepfoten-in-not.de
Weitere Informationen
Wir sind ein gemeinnütziger Verein der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Missbrauch, Quälerei, Misshandlungen und Tötungen von Hunden zu verhindern und zu bekämpfen. Dieses Ziel soll erreicht werden durch verschiedene Maßnahmen, wie die Zusammenarbeit und sachliche, finanzielle und materielle Unterstützungen von Tierschützern, Tierschutzvereinen und Tierheimen. Neben der Unterstützung von Kastrationsprogrammen von Hunden vor Ort ist uns die Befreiung von Hunden aus sogenannten Tötungsstationen, Tierheimen und schlechter Haltung und die Vermittlung von Hunden nach Deutschland ein besonderes Anliegen.
Tierheim
Hundepfoten in Not e. V.

74206 Bad Wimpfen
Deutschland
9
+49 (0)1624351877

weitere Inserate (115) b
c Seite 1 von 6 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i