MUCK - gerne als Zweithund, ruhiger Typ

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1 Video
+13 Bilder
ID: 1297919
420 €
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Rüde
6 Jahre
Mittel (bis 50cm)
Dunkelblond
23.03.2020
Tierheim
Zypernpfoten in Not e.V.
56073 Koblenz
Deutschland
9
+49 (0)261

Geprüfte Identität
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (37)
1297919
420 €
23.03.2020
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Rüde
6 Jahre
Dunkelblond
Zypern
Mittel (bis 50cm)
  • Kinderfreundlich
  • für Familien geeignet
  • nur für erfahrene Hundehalter
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim
  • Tierschutzgesetz §11

Beschreibung

Muck kam vor ca. 3 Jahren ins Tierheim, nachdem er nahe einer Ferienanlage eingefangen werden konnte. Nun hat Muck bereits soviel Vertrauen zu den ihm bekannten Menschen im Julia Tierheim, dass er sich anfassen und streicheln lässt und das eigentlich gar nicht mehr so doof findet.

Einer Ausreise in ein endgültiges Zuhause (oder aber einer Pflegestelle) steht also nun nichts mehr im Wege....außer, genau diesen Menschen zu finden, der ihm das ermöglicht.

Wir haben viel mit Muck gearbeitet und ihm viel Kontakt zukommen lassen. Wenn man weiß, wie verschüchtert Muck war, als er zu uns gekommen ist, weiß man wieviele Fortschritte er gemacht hat.

Zusammenfassend kann man sagen, dass sich Muck ganz doll Mühe gibt uns zu vertrauen und uns immer mehr und mehr an sich heran lässt.

Die Hunde, mit denen er sich den Zwinger teilt, sind selbstbewusst und verspielt und daher für Muck ein gutes Vorbild. Er sieht durch sie und mit ihnen, dass Kontakt zu Menschen toll sein kann und dann lief er nicht mehr weg, sondern blieb dabei und wedelte vorsichtig mit dem Schwanz....jeden Tag mehr! Heute freut er sich sehr, wenn wir zu ihm gehen und er findet uns Menschen nicht mehr so gruselig.

Wir wünschen uns für unseren Muck, dass er sein Leben nicht im Tierheim verbringen muss und dass er vielleicht ein ruhiges Plätzchen, gerne auch mit vorhandenem Ersthund, der ihm Sicherheit gibt, in ländlicher Umgebung findet. Mit größeren Kindern bzw. Jugendlichen hat Muck kein Problem sofern sich diese ruhig nähern.

Mit den anderen Hunden in seiner Hundegruppe im Tierheim versteht er sich gut. Er ist selbstbewusster geworden und die anderen Hunden akzeptieren ihn.

Noch lebt er auf Zypern im Tierheim. Haben Sie sich in Muck verliebt und möchten ihm helfen sein Vertrauen in uns Menschen schnell wieder zu finden, dann melden Sie sich bitte bei uns. Es wäre schön, wenn Sie uns Ihre Telefonnummer angeben und ein bisschen von sich erzählen, damit wir uns schon ein erstes Bild machen können. Gerne können Sie auch unser offizielles Anfrageformular auf unserer Homepage nutzen: https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/anfrage-fuer-einen-hund.

Möchten Sie sich gerne vorher informieren wie eine Vermittlung bei uns abläuft, können sie das auf unserer Homepage unterhttps://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/informatives/vermittlungsinfos nachlesen.

Hier finden Sie Muck auf unserer Internetseite:
https://www.zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/2015-11-26-17-29-27/mittelgrosse-hunde-bis-59cm/1959-muck

Muck hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, kastriert und gechipt und wird mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.


Wir suchen immer liebe Pflegestellen für unsere Hunde !!!
Wenn Sie denken, dass das eine tolle, ehrenamtliche Aufgabe für Sie sein könnte, dann melden Sie sich einfach mal bei uns! Dankeschön!

Wir suchen auch immer Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen! Es ist ganz einfach einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor! Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!
Weitere Informationen
Wir sind ein gemeinnütziger Verein und versuchen Hand in Hand mit unserer zyprischen Schwesterorganisation CyDRA (Cyprus Dogs Rehoming Association) die unwürdigen Lebensbedingungen der Hunde auf Zypern zu ändern und den vielen geschundenen und vergessenen Hunden zu helfen.
Viele von ihnen werden unter katastrophalen Bedingungen gehalten, oft misshandelt und nur unzureichend versorgt. Wenn sie nicht mehr gebraucht werden und unerwünscht sind, werden die Hunde einfach wie Unrat entsorgt. Sie werden ausgesetzt oder bei den landesüblichen Tötungsstationen abgegeben.
Einer der Hauptschwerpunkte unserer Arbeit liegt in der Unterstützung von ausgesuchten Tierheimen (Sheltern) in den Gebieten von Larnaca und Limassol. Neben ausgesetzten Hunden werden dort auch regelmäßig Hunde aus den Tötungsstationen aufgenommen, um sie so vor dem sicheren Tod zu bewahren. Dort werden die Hunde liebevoll ver-und umsorgt.
Wir bemühen uns für die Hunde ein liebevolles Zuhause zu finden. Jeder Hund, der die Insel verlässt, macht für einen anderen Hund einen lebensrettenden Platz frei. Mit der von uns erhobenen Schutzgebühr unterstützen wir die Versorgung und die Instandhaltung der Tierheime und fördern die Aufklärungsarbeit der mutigen Tierschützer vor Ort. Wir sammeln Geld-und Sachspenden und leiten diese nach Zypern weiter.
Alle unsere Hunde kommen gechipt, geimpft, mit EU-Heimtierausweis und den vorgeschriebenen Traces-Papieren nach Deutschland und werden mit einem Schutzvertrag vermittelt.
Tierheim
Zypernpfoten in Not e.V.

56073 Koblenz
Deutschland
9
+49 (0)261

weitere Inserate (37) b
c Seite 1 von 2 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i