Peter:"Ich will kein Heimkind werden!"

Inseratsbild
 
ID: 1413397
400 €
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Rüde
5 Monate
Mittel (bis 50cm)
Cremefarben
18.10.2020
Tierheim
adopTIERE e.V.
19258 Sternsruh
Deutschland
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (24)
1413397
400 €
18.10.2020
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Rüde
5 Monate
Cremefarben
Italien
Mittel (bis 50cm)
  • Kinderfreundlich
  • verträglich mit anderen Hunden
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

geboren: * Anfang Mai 2020
Größe: ca. 50 cm (im Wachstum/wird mittelgroß)

Knuffiger Welpenbub, offen für familiäre Lebensentwürfe und Beziehungen zu Mensch und Tier sucht dringend liebevolle Lehrstelle als Familienhund.

Peter, wurde, zusammen mit seinen drei Brüdern, von gewissenlosen Menschen in einer abgelegenen Gegend wie Müll entsorgt, dem sicheren Tod anheimgegeben. Glücklicherweise wurde dies von Tierschützern vereitelt, die die Findelwelpchen zunächst auf einer Pflegestelle unterbrachten. Aber Peters Interimsbeheimatungist endlich und absehbar wird er seine Pflegestelle verlassen und ins Tierheim umziehen müssen, wenn nicht.......... Sie auf den Plan treten.

Peter ist ein, von seinem gruseligen Start ins Leben gottlob unbeeinträchtigtes Sonnenscheinchen,- welpentypisch verspielt, voller Neugier und bereit für Unsinn und Beziehungen aller Art. Jung wie Peter ist, sollte er problemlos, nicht nur mit Seinesgleichen, sondern auch mit Samtpfoten und sonstigen Tieren zu vergesellschaften sein;- eine umsichtige und verantwortungsvolle Herangehensweise, an das Projekt 'Familienzusammenführung' durch seine zukünftigen Menschen vorausgesetzt. Aber als 'Erziehungsberechtige in spe' wird es ohnehin Ihnen obliegen, Peter so liebevoll, wie unmissverständlich auf den rechten familienhundlichen Weg zu führen. Daß dabei wohlgar der eine, oder andere Kollateralschaden,- der eine 'bepfützte' Teppich, oder das andere benagte Stuhlbein, am Lebensweg Peters zurückbleiben, sollten Sie gelassen nehmen.

Peter ist für eine Testung auf Mittelmeerkrankheiten noch zu jung. Wenn der kleine Herr Hund sein erstes Lebensjahr vollendet hat, sollte eine solche aber unbedingt erfolgen.Ansonsten ist Peter augenscheinlich gesund und altersgemäß entwickelt.Er zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in sein neues Zuhause.

Peter einen hundekindergerechten Rahmen und sicheren Raum für die Entwicklung und Reifung zu einem glücklichen Familienhund und Menschenpartner zu bieten,- ihn verantwortungsbewußt und liebevoll an die Pfote zu nehmen und ihm zu zeigen, was das Leben für ihn bereithält,- mit ihm die Welt neu kennenzulernen und alle gemeinsamen Abenteuer stets in die schützende Obhut seiner Familie zurückzuführen,- das erwarten wir von Ihnen, wenn Sie sich vorstellen können, Peter ein Zuhause zu offerieren.Peter wäre von weiteren vierbeinigen Familienangehörigen sicher begeistert. Gelegenheit sich mit Seinesgleichen über hundliche Wichtigkeiten auszutauschen, sollte er aber in jedem Falle haben.

Ansprechpartnerin: Sarah Hasselfeld
sarah.hasselfeld@adoptiere.eu
0177 7061555
Tierheim
adopTIERE e.V.

19258 Sternsruh
Deutschland

weitere Inserate (24) b
c Seite 1 von 2 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i