Inseratsbild
4 Videos
+8 Bilder

DRINGEND - Susy und Patty haben ihre Familie verloren und weinen im Tierheim

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 1855083
Einstelldatum: 18.07.2022
Inseratsaufrufe: 847
Inserat gemerkt: 2
Preis auf Anfrage
Tierheim
Segugi and Friends - Italienische Laufhunde in Not
61381 Friedrichsdorf-Köppern
Deutschland
Aktiv seit: 10.02.2020

1855083
Preis auf Anfrage
18.07.2022
Rassehunde
Italienischer Laufhund
Hündin
Erwachsen (ab 3 Jahre)
Schwarz und Loh
Italien
Mittelgroß (bis 60cm)
  • für Familien geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim
  • Stubenrein

Beschreibung

Name: Mutter Susy und Tochter Patty
Ort (Tierheim) / Ansprechpartner: Wieder im Tierheim in Italien, können gerne nach Deutschland kommen
Rasse: Italienische Laufhunde
Geschlecht: Weiblich
Geburtsdatum: Mama 10.12 2012 –Tochter 10.12. 2017
Größe: Mama 50cm, Tochter 60cm
Gewicht: Mama 12 kg – Tochter 15 kg
Kastriert: Ja
Geimpft: Ja
Gechipt: Ja
Farbe: Schwarz - loh, leicht rauhhaarig
Test auf Mittelmeerkrankheiten: Leishmaniose und Erlichiose negativ, Patty hat seit Mai epileptische Anfälle, wird mit Fenobarbital behandelt

Verträglich mit Kindern: Kann getestet werden
Verträglich mit anderen Hunden: Ja
Verträglich mit Katzen: Kann getestet werden

Charakter/kurze Beschreibung des Hundes: (inkl.Vorgeschichte)

Mama Susy und Tochter Patty wurden im Dezember vor dem Tierheim Chieti gefunden, sie hatten beide keinen Microchip. Das lässt die Vermutung zu, dass sie von einem Jäger ausgesetzt wurden. Möglicherweise hatten sie Welpen in der Vergangenheit, in jedem Fall wurden sie im Tierheim kastriert. Beide Hündinnen zeigten sich als ruhige und umgängliche Damen und kamen mit den andern Hunden des Tierheims gut zurecht. Sie waren menschenbezogen und nie aufdringlich. Im Januar kam eine Adoption für beide zusammen, da sie sehr aneinander hängen. Alles schien ideal, nette Familie, schönes Haus, großes Grundstück, Hundekollegen….. seit Mai bekam Patty epileptische Anfälle … sie wurde einem Neurologen vorgestellt und medikamentös eingestellt. Sie wird mit Fenobarbital behandelt. Damit fingen die Probleme an: die Frau des Hause behauptete, dass die anderen Hunde Patty aufgrund ihrer Krankheit angriffen und mobbten. Dann ging alles ganz schnell und beide saßen flugs im Auto und wurden ins Tierheim zurück gebracht. Vor allem für Patty war das dramatisch, sie hat anfangs nur geweint und beide Hündinnen suchen gegenseitig ihre Nähe und Trost. Gerne lassen sie sich auch von den Freiwilligen streicheln und beim Spazieren gehen können sie etwas entspannen. Margara möchte sie unbedingt zusammen vermitteln, die Zwei haben schon genug gelitten und daher versuchen auch wir auf diesem Weg eine Familie zu finden, die sie gemeinsam aufnehmen. Sie sind perfekt ans Leben im Haus gewöhnt. Daher bitte fasst euch ein Herz oder besser gleich Zwei und wendet das Schicksal beiden Schätze zum Guten
Informationen zur Gesundheit geben immer den Zustand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung an.

Standort

61381 Friedrichsdorf-Köppern
Deutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
Segugi and Friends - Italienische Laufhunde in Not
61381 Friedrichsdorf-Köppern
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 55 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
9 n r
Tierheim
Tierheim
Segugi and Friends - Italienische Laufhunde in Not
61381 Friedrichsdorf-Köppern
Deutschland
i