Japan Chin Welpen kaufen und verkaufen

Die Japan Chin Welpen sind bekannt als kleine elegante Japaner mit einem reichlichen Haarkleid. Das überaus ruhige und sanfte Wesen dieser Hunde verzaubert allerlei Hundeliebhaber auf der ganzen Welt. Nicht umsonst haben sich auch deutschlandweit einige Züchter dieser Rasse verschworen und geben ihre Zöglinge an geeignete Halter ab. Die kleinen Hunde eignen sich als perfekte Begleiter für Jung und Alt. Obwohl die Hunde auch für Anfänger geeignet sind, sollten Herrchen und Frauchen einiges an Wissen mitbringen. Seriöse Züchter geben ihre Japan Chin Welpen nur ab, wenn die Chemie zwischen Halter und Züchter stimmt und wenn der neue Besitzer wesentliche Kenntnisse zu einer artgerechten Haltung und Ernährung aufzeigen kann.

H
1.
2.
3.

Besonderheiten und Vorbereitung auf Japan Chin Welpen

In Japan erhalten die kleinen Japan Chin Welpen eine besonders hohe Wertschätzung. Er passt sich schnell den gegebenen Alltagssituationen an und kann wunderbar als Begleithund in ein Restaurant, ins Hotel oder auf Reisen genommen werden. Dabei sind die Japan Chin Welpen sehr ruhig und zeigen sich von ihrer besten Seite. Im häuslichen Bereich sollte dann aber auch einmal gespielt und getollt werden. Wie alle anderen Welpen auch, ist diese Rasse äußerst neugierig und wird die neue Umgebung wissbegierig erkunden wollen. Dabei sollten sich giftige Pflanzen und scharfkantige Möbelstücke außer Reichweite befinden. Sofern Herrchen und Frauchen über ein Grundstück verfügen, ist dieses unbedingt zu umzäunen und auf Schwachstellen zu überprüfen. Die Japan Chin Welpen neigen nicht zum Kläffen, dennoch zeigen die Hunde jeden Besucher zuverlässig an ohne aufdringlich zu wirken. Bevor der Welpe einzieht, sollten sich Hundehalter die notwenige Erstausstattung zulegen, um den neuen Vierbeiner ordentlich in Empfang zu nehmen. Dazu gehört eine passgenaue Hundeleine, ein kleines Hundekörbchen, Futternäpfe und eine Hundebürste für besonders langes und feines Fell. Die Tiere eignen sich perfekt für Familien. Besonders gern werden sie auch von älteren Mitmenschen gehalten und geschätzt.

 Treffer  d
0 Treffer
Japan Chin
H
Welpen 
f
s Noch nichts gefunden? Jetzt Suche speichern!
Jeden Tag kommen viele neue Inserate zu edogs. Bald ist sicherlich auch das richtige Inserat für Dich dabei. Speicher die Suche und wir senden Dir eine E-Mail, sobald wir etwas für Dich finden.

Erziehung von Japan Chin Welpen

Der Hund zeigt seinem Besitzer gegenüber ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und lässt sich leicht erziehen. Eine frühzeitige Erziehung in einer Welpenschule sorgt für jede Menge Spaß und prägt den Hund gleichermaßen in der sozialen Kontaktaufnahme. Durch einen regelmäßigen Umgang mit anderen Vierbeinern und Menschen entwickeln sich die kleinen Hunde zu äußerst friedvollen und freundlichen Hunden. Herrchen und Frauchen sollten ihren Hund niemals mit Härte oder gar Gewalt erziehen. Jegliche Handhabung entspricht nicht einer artgerechten Haltung und zerstört die Bindung zwischen Mensch und Tier. Auf den eigenen Namen hören die Japan Chin Welpen sehr schnell. Dazu kommt, dass sie sofort abrufbereit sind, da sie sich ohnehin am liebsten direkt neben ihrem Besitzer aufhalten und ihn Schritt für Schritt begleiten. Trotz der putzigen Größe der Tiere sollten Gepflogenheiten, die vom Halter nicht gewünscht werden, aberzogen werden. Legt sich der Hund beispielsweise immer ins Bett und soll dies eigentlich nicht tun, so muss dieses Verbot konsequent trainiert werden. Geben Herrchen und Frauchen immer wieder nach, wird sich diese Angewohnheit auch im Erwachsenenalter des Hundes nicht mehr legen. Ein ausgewachsener Hund lässt sich im Übrigen in allen Belangen um ein Vielfaches schwerer und zeitintensiver erziehen als Welpen.

Wachstum und Aufzucht der Japan Chin Welpen

Die Japan Chin Welpen weisen einige gentechnische Krankheiten auf. Zwar werden diese durch seriöse Züchter und Kontrollen vermindert, dennoch kommen immer wieder Fälle vor. Dennoch hängt die Gesundheit eines Tieres nicht nur vom Erbmaterial ab. Auch die Ernährung und die körperliche Auslastung spielen eine wichtige Rolle während des Wachstums der Hunde. Die richtige Ernährung fängt bei der Futterauswahl an. Dabei spielt die Konsistenz und der Hersteller keine Rolle. Vielmehr sollten die Inhaltsstoffe genau durchleuchtet werden. Hochwertige Futter bestehen aus einem hohen Anteil Fleisch, sowie wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und einem Anteil Kalk. Da alle Hunde vom Wolf abstammen, sind sie reine Fleischfresser. Eine besonders artgerechte und natürliche Ernährung bietet das Barfen. Dies ist eine Rohfütterung und weist keine unnötigen Zusatzstoffe, wie Getreide und Zucker auf. Um den Energiebedarf genau zu ermitteln, sollte der Japan Chin Welpen gewogen werden. Aber auch die Agilität und die Größe des jeweiligen Tieres spielt eine entscheidende Rolle. Die Fellpflege ist ebenfalls relevant und sollte regelmäßig erfolgen. Sofern die kleinen Welpen bereits an das Bürsten gewöhnt werden, haben sie im Erwachsenenalter keine Probleme mehr damit. Sollen die Hunde mit anderen Haustieren zusammenleben, so empfiehlt sich ein frühzeitiges Kennenlernen im Welpenalter. Erwachsene Tiere neigen womöglich dazu, das neue Familienmitglied nicht zu akzeptieren.

i