Havaneser kaufen und verkaufen

Der Havaneser ist eine von der FCI anerkannte Hunderasse aus dem Mittelmeerraum. Er wird der FCI-Gruppe 9, der Gruppe der Gesellschafts- und Begleithunde zugeordnet. Sie werden der Sektion 1.1 nach Standard Nr. 250 den Bichons zugeordnet. Der Havaneser stammt aus der westlichen Mittelmeergegend und wurde auch nach Kuba eingeführt. Der Havaneser hat eine Widerristhöhe von etwa 22 bis 27 cm und wiegt zwischen 3,5 und 6 kg. Die Lebenserwartung eines Havanesers liegt in der Regel zwischen 13 und 15 Jahren. Der Havaneser ist ein neugieriger und freundlicher Familienhund, er ist aufgeschlossen gegenüber anderen Menschen und Tieren. Er ist einfach ein toller Begleiter im Alltag. Eine weitere Besonderheit des Havanesers ist sein liebevoller und kinderlieber Charakter. Unterschätzen darf man einen Havaneser jedoch nicht. Viel Beschäftigung in Form von Ballspielen, Stöckchenwerfen, Intelligenzspielen und täglichen Spaziergängen sind wichtig. Havis stehen einfach gern im Mittelpunkt des Geschehens.

Blickfänger
Rudelführer
Havaneser from the funny fluffy Dwarfs Rassehunde
Havaneser (Welpe (bis 3 Monate))

Wir, das sind die Havaneser from the funny fluffy Dwarfs, sind eine kleine liebevolle Havaneserzucht. Wir züchten mit ...


Kinderfreundlich, für Senioren geeignet, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit anderen Hunden, geimpft (mind. Pflichtimpfungen), entwurmt, gechipt, mit EU-Heimtierausweis, Welpenwurf
DE-63916
Amorbach
1.500 €
♥ HAVANESER --- DECKRÜDE ♥ Rassehunde
Havaneser (Erwachsen (ab 3 Jahre))

C A R L O - Deckrüde - ! Carlo bedarf kaum weitere Worte. Ein Rüde mit außergewöhnlichen Veranlagungen, der bereits d...


Kinderfreundlich, für Senioren geeignet, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Katzen, geimpft (mind. Pflichtimpfungen), entwurmt, gechipt, mit EU-Heimtierausweis
DE-26180
Rastede
Preis auf Anfrage
g
h
H





y Mehrfachauswahl
1.
2.
3.


y Mehrfachauswahl


Eigenschaften und Verwendung von Havaneser

Der Körperbau eines Havanesers ist geprägt durch ein rechteckiges Format. Die Augen sind meist groß, dunkel und mandelförmig. In den Augen eines Havanesers findet man immer einen fröhlichen Ausdruck, denn Havaneser sind im Allgemeinen sehr freundliche Wesen. Das Fell des Havanesers ist weich und glatt, meist sind die Spitzen etwas gelockt. Häufig findet man Havis in allen Schattierungen der Farben Beige, Grau und Anthrazit. Ganz in weiß findet man sie eher seltener. Das lange, seidige Haar ziert auch die Rute des Havanesers. Die Rute wird hoch getragen. Die großen, dunklen Augen sind mandelförmig und haben einen fröhlichen Ausdruck. Das Haarkleid ist weich und glatt, nur die Spitzen sind leicht gelockt. Weiß ist eine seltene Farbe. Beige in allen Schattierungen, Braun, Grau, Anthrazit und Weiß mit großen Abzeichen in den rassetypischen Farben sind die gängigen Farbvarianten. Langes, seidiges Haar ziert die Rute, die der Havaneser in erhobener Position trägt. Das Unterhaar ist nur schwach entwickelt oder fehlt ganz. Beim Havaneser ist das Frisieren oder Trimmen der Haare nicht erwünscht.

 Treffer  d
17 Treffer
Havaneser
H
♥ HAVANESER --- DECKRÜDE ♥ Rassehunde
Havaneser (Erwachsen (ab 3 Jahre))

C A R L O - Deckrüde - ! Carlo bedarf kaum weitere Worte. Ein Rüde mit außergewöhnlichen Veranlagungen, der bereits d...

DE-26180
Rastede
Preis auf Anfrage

Rudelführer
Havaneser from the funny fluffy Dwarfs Rassehunde
Havaneser (Welpe (bis 3 Monate))

Wir, das sind die Havaneser from the funny fluffy Dwarfs, sind eine kleine liebevolle Havaneserzucht. Wir züchten mit ...

DE-63916
Amorbach
1.500 €

Havanesser Rassehunde
Havaneser (4 Monate)

Hallo, ich bin eine mädchen von 4 Monate allter. Ich suche eine nette fürsorgliche Familie. Ich bin geimpft, entwurmt un...

DE-37073
Niedersachsen - Göttingen
VB 1.000 €

Havaneser Deckrüde Deckrüden
Havaneser (2 Jahre)

Kluntje ist ein schöner, freundlicher und liebenswerter Vertreter seiner Rasse. Er ist ohne Einschränkungen zuchttauglic...

DE-31319
Sehnde
500 €
(Decktaxe)

Havaneser Deckrüde Rassehunde
Havaneser (5 Jahre)

Sie sind auf der Suche nach einem Havaneser-Deckrüden in der Farbe chocolate? Dann sind Sie bei unserem Jamas richtig. E...

DE-31319
Sehnde
600 €

Havaneser Deckrüde Deckrüden
Havaneser (9 Jahre)

Cailan from the Secret Garden erfüllt alle wünsche an einen guten Deckrüden. Er hat alle Zucht relevanten Gesundheitsunt...

DE-37247
Großalmerode
500 €
(Decktaxe)

Deckrüde Havaneser ein Traum in rot Deckrüden
Havaneser (9 Jahre)

Gerro von Zirpen erfüllt alle wünsche an einen guten Deckrüden. Er hat alle Zucht relevanten Gesundheitsuntersuchungen D...

DE-37247
Großalmerode
600 €
(Decktaxe)

Ich verkaufe einen reinrassigen Havanna-Bichon Rassehunde
Havaneser (1 Monat)

Ich verkaufe einen reinrassigen Havanna-Bichon Babys haben 4 Wochen Zeit, alleine zu essen und sind sehr verspielt Wir h...

DE-26906
Dersum
VB 900 €

Wunderschöner Havaneserdeckrüde Manolos Northern Rorses Elvis" Deckrüden
Havaneser (1 Jahr)

Mein wunderschöner Havaneserrüde Jolle (geboren als Manolos Northern Roses Elvis) ist zuchttauglich und steht für gesund...

DE-30455
Hannover
500 €
(Decktaxe)

Havaneserwelpen mit Ahnentafel und Gesundheitszeugnis Rassehunde
Havaneser (2 Monate)

Wir leben in einem kleinen Haus mit großem Garten in der Region Hannover und züchten seit 2013 mit viel Liebe Havaneserw...

DE-31319
Sehnde
1.500 €

Havaneser Welpen mit Ahnentafel Rassehunde
Havaneser (4 Monate)

❤️Havaneser of beautiful little diamond Welpen ❤️ Unsere Welpen haben alle ein super zuhause gefunden! ❤️❤️❤️ Wenn Si...

DE-26388
Wilhelmshaven
1.200 €

Himmlischer Havaneser Deckrüden in wunderschönem rot-gold mit weißen Abzeichen! Deckrüden
Havaneser (2 Jahre)

Unser traumhafter Havaneser Rüde "Elijah aus dem Himmel der kleinen Engel" steht ab sofort geeigneten, zuchttauglichen H...

DE-27619
Schiffdorf
500 €
(Decktaxe)

mit Video
Havalonka absoluter Traumhund -Deckrüde-kein Verkauf Deckrüden
Havaneser (2 Jahre)

Keine Verkauf!!!!!!!! Gesunder, tierärztlich freigegebener und genetisch untersuchter Havalonka steht gesunden und geim...

DE-85419
Mauern
VB 250 €
(Decktaxe)

Zweithund (Welpe) gesucht Mischlingshunde
Havaneser (8 Monate)

Ich habe eine 12-jährige Biewer Yorckie Hündin, die bisher allein war. Ich würde gerne einen Zweithund dazu nehmen, wenn...

DE-64673
Zwingenberg
VB 600 €

Havaneser Deckrüden
Havaneser (Jung Erwachsen (bis 3 Jahre))

Tyler steht gesunden Damen zur Verfügung, er hat alle notwendigen Untersuchungen und ist uneingeschränkt als Zuchtrüde z...

DE-35435
Wettenberg
500 €
(Decktaxe)

Havaneser Deckrüden
Havaneser (2 Jahre)

Wir bieten unseren wunderschönen Havaneser Mailow als Deckrüde an. Er soll für Hündinnen mit entsprechender Zuchttauglic...

DE-35435
Wettenberg
500 €
(Decktaxe)

Amor höchstpersönlich übernimmt es Deckrüden
Havaneser (7 Jahre)

Amor from the little Secret Garden steht passenden gesunden Hündinnen, bei rechtzeitiger Anfrage gern als Deckrüde zur V...

DE-37247
Großalmerode
450 €
(Decktaxe)

Geschichte und Herkunft des Havanesers

Der Havaneser ist eine von der FCI anerkannte Hunderasse aus dem Mittelmeerraum. Er wird der FCI-Gruppe 9, der Gruppe der Gesellschafts- und Begleithunde zugeordnet. Sie werden der Sektion 1.1 nach Standard Nr. 250 den Bichons zugeordnet.

Der Havaneser stammt aus der westlichen Mittelmeergegend und wurde auch nach Kuba eingeführt. Der Havaneser hat eine Widerristhöhe von etwa 22 bis 27 cm und wiegt zwischen 3,5 und 6 kg. Die Lebenserwartung eines Havanesers liegt in der Regel zwischen 13 und 15 Jahren. Der Havaneser ist ein neugieriger und freundlicher Familienhund, er ist aufgeschlossen gegenüber anderen Menschen und Tieren. Er ist einfach ein toller Begleiter im Alltag. Eine weitere Besonderheit des Havanesers ist sein liebevoller und kinderlieber Charakter. Unterschätzen darf man einen Havaneser jedoch nicht. Viel Beschäftigung in Form von Ballspielen, Stöckchenwerfen, Intelligenzspielen und täglichen Spaziergängen sind wichtig. Havis stehen einfach gern im Mittelpunkt des Geschehens.

Besonderheiten und Wissenswertes

Der Körperbau eines Havanesers ist geprägt durch ein rechteckiges Format. Die Augen sind meist groß, dunkel und mandelförmig. In den Augen eines Havanesers findet man immer einen fröhlichen Ausdruck, denn Havaneser sind im Allgemeinen sehr freundliche Wesen.

Das Fell des Havanesers ist weich und glatt, meist sind die Spitzen etwas gelockt. Häufig findet man Havis in allen Schattierungen der Farben Beige, Grau und Anthrazit. Ganz in weiß findet man sie eher seltener. Das lange, seidige Haar ziert auch die Rute des Havanesers. Die Rute wird hoch getragen.

Die großen, dunklen Augen sind mandelförmig und haben einen fröhlichen Ausdruck. Das Haarkleid ist weich und glatt, nur die Spitzen sind leicht gelockt. Weiß ist eine seltene Farbe. Beige in allen Schattierungen, Braun, Grau, Anthrazit und Weiß mit großen Abzeichen in den rassetypischen Farben sind die gängigen Farbvarianten. Langes, seidiges Haar ziert die Rute, die der Havaneser in erhobener Position trägt. Das Unterhaar ist nur schwach entwickelt oder fehlt ganz. Beim Havaneser ist das Frisieren oder Trimmen der Haare nicht erwünscht.

Wenn man einen Havaneser kaufen möchte, sollte man darauf achten, dass man den Welpen nur vor Ort bei einem seriösen Züchter kauft. Der Züchter gehört idealerweise dem Verband Deutscher Kleinhundezüchter e.V. im VDH an. Für einen seriös gezüchteten Havaneser-Welpen sollte man mit circa 1.000 bis 1.500 Euro rechnen.

Aufgrund des länglichen Körperbaus und der kurzen Beine neigt der Havaneser zu Kniegelenksproblemen und der gefürchteten Hüft- bzw. Ellenbogendysplasie. Eventuell bestehendes Übergewicht wirkt sich hierbei zusätzlich negativ auf den Bewegungsapparat aus. Daher ist es trotz der recht geringen Ansprüche eines Havanesers an sein Futter wichtig, das Futter individuell anzupassen und auf Besonderheiten des Hundes einzugehen. Die Fellpflege stellt bei Havanesern einen wichtigen Aspekt dar. Insbesondere in den ersten beiden Lebensjahren eines Havanesers muss das wachsende Haarkleid täglich gepflegt werden. Nur so wird es schön dicht, üppig und seidig glänzend.

Das tägliche Bürsten ist daher Pflicht. Zudem trägt es dazu bei, den jungen Hund an die Fellpflege zu gewöhnen. Auch im weiteren Verlauf seines Lebens benötigt ein Havi aufwendige Pflege seines Fells, damit seine Haare nicht verfilzen.

i