H
1.
2.
3.



y Mehrfachauswahl


Die Französische Bulldogge stammt ursprünglich aus Frankreich und gehört der FCI-Gruppe 9 an. Rüden werden 27 bis 35 Zentimeter groß, Hündinnen 24 bis 32 Zentimeter und wiegen 9 bis 14 Kilogramm bzw. 8 bis 13 Kilogramm. Kurzes, weiches Fell und die Farben sind schwarz, weiß, gestromt, creme und in allen Farbabstufungen möglich. Durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei 10 bis 12 Jahre und die Hunde sind unter anderem intelligente, aktive, verspielte und unkomplizierte Hunde. Mehr Infos zur Französischen Bulldogge findest du im Rasseportrait im Magazin.
 Treffer  d

Franzoesische-bulldogge

69 Treffer
Französische Bulldogge
H
Standard-Inserate
Pitufa, entzückende kleine Kuschelmaus Mischlingshunde
Französische Bulldogge (Jung Erwachsen (bis 3 Jahre))

PITUFA, geb. 04 /2017, frz. Bulldoggen Mischling, Schulterhöhe ca. 34 cm Dieses entzückende Hundemädchen ist Pitufa, ...

DE-91278
Pottenstein
330 €

Neu
Viki - Bulli-Omi mit Charme Mischlingshunde
Französische Bulldogge (10 Jahre)

Name: Viki Rasse: Franz. Bulldogge Geboren: 2008 Geschlecht: Hündin Größe/Gewicht: ca.30 cm Geimpft: ja Kastriert: ja Ge...

DE-51570
Windeck
Preis auf Anfrage

Wer zeigt Notfellchen Lola die schönen Seiten eines Hundelebens Rassehunde
Französische Bulldogge (Erwachsen (ab 3 Jahre))

LOLA *Hündin* geb. 07/2011 frz. Bulldogge Schulterhöhe ca. 32 cm Hautprobleme noch in Spanien Unsere Freunde aus dem Ti...

DE-91278
Pottenstein
200 €

Französische Bulldoggen Welpen Rassehunde
Französische Bulldogge (3 Monate)

Sind wir nicht ganz.. Unsere (Bulldoggen - Fröpse) sind am Freitag den 30.3.2018 zu uns gepurtzelt. Mama Amy Frops Hybr...

DE-26736
Krummhörn
VB 1.300 €

Französische Bulldoggen Rassehunde
Französische Bulldogge (1 Monat)

Am 15.05.2018 bekam unsere hübsche Clara(fr.Bulldogge) ihre Welpen. Es sind 4 Hündinnen. Sie wachsen bei uns zu Hause a...

DE-32278
Kirchlengern
VB 1.900 €

Französische Bulldoggen Welpen aus liebevoll/seriöser Aufzucht Rassehunde
Französische Bulldogge (Welpe (bis 3 Monate))

Wurfankündigung: Die Bilder zeigen die Elterntiere und Welpen aus unseren letzten Würfen. https://www.french-bully-conn...

DE-59269
beckum
VB 1.800 €

Welpen Französische Bulldogge Rassehunde
Französische Bulldogge (Welpe (bis 3 Monate))

Unsere 2 Jungs suchen dringend eine neues Zuhause. Sie sind geimpft und entwurmt. Alltagsgeräusche ,Kinder und Katzen so...

DE-88046
Friedriedrichshafen
850 €

Welpen Rassehunde
Französische Bulldogge (3 Monate)

Welpen ( Französische Bulldogge) Die kleinen sind am 17.03.2018 geboren. Sind gesund, geschippt, geimft und haben berei...

DE-53844
Troisdorf
VB 950 €

Französische Bulldogge Foxterrier Mischling Mischlingshunde
Französische Bulldogge (2 Jahre)

Ich Verkaufe ein anderthalb Jahre alten Französische Bulldogge Mischling aus privaten Gründen er ist gesund sehr verspie...

DE-99510
Apolda
VB 300 €

Französische Bulldogge Welpen mit Ahnentafel Rassehunde
Französische Bulldogge (2 Monate)

Am 3 April kam unser Rassenbande auf die Welt !!!!!!! Es sind Jungs und Mädchen in Blue&Tan, Black@tan und Sable Tan. ...

DE-67295
Bolanden
1.300 €

Französische Bulldogge Rassehunde
Französische Bulldogge

Leider müssen wir unsere geliebte Welpe verkaufen. Er ist 10 Wochen alt, kerngesund, sehr freundlich, zuckersüß und will...

DE-94116
Hutthurm
VB 800 €

Französische Bulldoggen Welpen Rassehunde
Französische Bulldogge

Wir züchten die möglichst freiatmende französische Bulldogge mit genügend Typ, als Tierarzt lege ich viel Wert auf die G...

DE-52525
Heinsberg
1.500 €

franz. Bulldoggen Rassehunde
Französische Bulldogge (3 Monate)

Wir suchen noch ein liebes zu Hause. Wir sind vier 11 Wochen alte Bullywelpen. Andere Hunde, Katzen und Kinder mögen wi...

DE-46284
Dorsten
VB 750 €

Französische Bulldogge Welpen Rassehunde
Französische Bulldogge (3 Monate)

TOP GESUNDE UND SOZIALISIERTE WELPEN!!! Gleich vorab: Unsere Welpen werden nicht in einer Hütte oder im Keller gehalten...

DE-32805
Horn-Bad Meinberg
1.100 €

Arney sucht ein neues Zuhause Rassehunde
Französische Bulldogge (7 Jahre)

Hallo, ich bin der Arney. Im Tierheim bin ich als angeblicher Fundhund gelandet, im Nachhinein stellte sich heraus, das...

DE-90491
Nürnberg
Preis auf Anfrage

Französische Bulldoggen Welpen, Bulldoggenwelpen, Franz. Bully Rassehunde
Französische Bulldogge (3 Monate)

Welpen, schwarz m. Abz.,ein Rüde und eine Hündin, sind ab 26.05.2018 abgabebereit. Langjährige Erfahrung und Sachkenntni...

DE-39638
Gardelegen
850 €

Französische Bulldogge Welpen Rassehunde
Französische Bulldogge (4 Monate)

2 Süße Französische Bulldogge Welpen(eine Weibchen und ein Rüde geboren am 17.02.2018) suchen ab sofort ein liebevolle Z...

DE-34630
Gilserberg
1.000 €

Französische Bulldoggen Welpen aus seriöser Hobbyzucht Rassehunde
Französische Bulldogge (1 Monat)

Hallo, meine Französischen Bulldogwelpen aus dem B Wurf haben am 12.05.18 das Licht der Welt entdeckt. Ich mache mich b...

DE-74850
Schefflenz
VB 1.500 €

Französische Bulldogge Welpe Rassehunde
Französische Bulldogge (2 Monate)

Unser Rüde sucht noch ein Zuhause. Er darf ab dem 27.5 in sein neues Zuhause ziehen. Er ist dann mehrfach entwurmt und...

DE-32547
Bad Oeynhausen
800 €

Französische Bulldogge Welpe Rassehunde
Französische Bulldogge (2 Monate)

Am 10.04.2018 brachte unsere Holly ihren ersten Wurf zur Welt. Die kleinen sind knapp 5 Wochen alt und dürfen ab dem 12....

DE-14797
Kloster Lehnin
VB 1.700 €

Die Französische Bulldogge im Portrait


Bei der Französischen Bulldogge handelt es sich um eine französische, von der FCI (Fédération Cynologique Internationale) anerkannte, Hunderasse, die in Deutschland vor allem als Familienhund sehr beliebt ist. Die Französische Bulldogge präsentiert sich als kleiner und muskulöser Hund, der in den Fellfarben schwarz, weiß, gestromt und creme vorkommt. Wie groß wird diese Bulldoggenrasse? Die Rassehunde erreichen eine Größe von 24 bis 35 Zentimetern, wobei die Rüden immer etwas größer als die Hündinnen sind, und sind aktiv und verschmust.
Aufgrund ihres freundlichen und ausgeglichenen Wesens ist die ausgesprochen kinderliebe Bulldoggenart sehr beliebt bei Familien mit Kindern. Früher wurde die muskulöse Rasse sogar bei der Jagd auf Bären und Bullen eingesetzt. Daher kommt auch der Name Bulldogge. Leider erhielt die Französische Bulldogge vor vielen Jahren den Ruf als Kampfhund. Mittlerweile konnte sie sich davon erholen und die Menschen haben erkannt, um was für eine liebevolle und treue Rasse es sich bei diesen Hunden handelt. Sie kennzeichnen sich durch ein hohes Selbstbewusstsein aus und zeigen sich gegenüber Menschen und anderen Hunden stets aufgeschlossen und freundlich. Die Französische Bulldogge liebt seinen Besitzer von ganzem Herzen und ist sehr anhänglich. Obwohl sie oftmals auf eine Person fixiert ist, zeigt sie sich gegenüber den anderen Familienmitgliedern stets loyal und verspielt.
Wer einen Französischen Bulldoggenwelpen kauft, darf sich auf einen hingebungsvollen und treuen Hund freuen, der schnell zum lieb gewonnenen Familienmitglied wird. Vor dem Kauf sollte bedacht werden, dass die Rasse eine aktive Hunderasse ist und du solltest immer für genügend Auslauf sorgen. Die Französische Bulldogge liebt es zu spielen und als Besitzer sollte man den Bedürfnissen des Hundes gerecht werden.
Welchen Rassen ähneln Französische Bulldoggen? Grundsätzlichen sind die Bulldoggenrassen, wie Old English Bulldog und American Bulldog der Französischen Bulldogge sehr ähnlich. Außerdem hat ein Mops sowie ein Boston Terrier ein ähnliches Format wie diese Rasse.

Haltungsempfehlung – Tipps und Wissenswertes


Die Französische Bulldogge ist ein toller Begleithund. Der Vierbeiner kann auf Grund seiner Größe gut in einer Wohnung gehalten werden. Obwohl die Rasse auch gerne viel schläft, sind die Französischen Bulldogge sportliche Hunde. Sie benötigen viel Auslauf oder Spielmöglichkeiten. Da auch Kinder sehr gut mit diesen Vierbeinern zurechtkommen, eignen sie sich gut als Spielkameraden. Die Dogge liebt es stundenlang zu spielen. Beim spazieren gehen eignen sich kleine Übungen und Kommandos um den Hund geistig fit zu halten. Menschen die gerne Sport treiben können die Französische Bulldogge auch als Joggingpartner nutzen.
In der Erziehung dieser Hunde ist allerdings viel Geduld gefragt. Die kleine Hunderasse zeigt sich oftmals als stur und sie fordert den Besitzer immer wieder heraus. Wer sich also einen Welpen kaufen möchte, muss genügend Zeit und Konsequenz mitbringen. Die Französische Bulldogge eignet sich auch als Hund für Paare oder Senioren, denn sie liebt es, gestreichelt zu werden und mit den Besitzern zu schmusen. Ebenso sollten Sie, wenn Sie eine Französische Bulldogge verkaufen möchten darauf achten, dass der Hund in ein passenden Umfeld kommt und entsprechend ausgelastet wird.

>

Die korrekte Hundeernährung und Pflege


Die Fellpflege gestaltet sich bei diesen Rassehunden als sehr einfach. Die Vierbeiner besitzen keine Unterwolle, dadurch haaren die Hunde nicht ganz so stark wie anderen Hunderassen. Das Fell sollte ab und zu gebürstet werden, um die überschüssigen Haare heraus zu kämmen und um dem Fell Glanz zu verleihen. Im Gegensatz zu anderen Doggen ist die Französische Bulldogge relativ resistent. Die Französische Bulldogge ähnelt dem Mops und oftmals sind die reinrassigen Hunde wegen der zu kurzen Schnauze von Atemproblemen betroffen. Sobald es dem Hund schwer fällt zu atmen, sollten die Besitzer darauf achten, den Hund nicht zu überlasten. Bei anhaltenden Atembeschwerden sollte die Französische Bulldogge einem Tierarzt vorgestellt werden. Jedoch ist absolut normal, dass die Hunde beim Schlafen schnarchen.
Die Augen der Hunde stellen ebenfalls eine Schwachstelle dar. Durch das kurze Fell sind die Augen nicht geschützt und so sind sie Fremdkörpern wie Staub und Pollen ausgesetzt. Es kann oftmals zu Bindehautentzündungen kommen. Vor dem Kauf einer Französischen Bulldogge sollte man sich also gut informieren und den Hund nur bei einem seriösen Züchter kaufen. Wer seinen Hund bei einem anerkannten Züchter kauft, kann sich sicher sein, dass der Hund in guten Verhältnissen aufwachsen und die Gefahr auf schlimmere oder chronischen Krankheiten gering ist. Insgesamt handelt es sich bei der Französischen Bulldogge um einen sehr pflegeleichten Hund.
Was essen Französische Bulldoggen im besten Fall? Bei der Ernährung Ihrer Französischen Bulldogge müssen Sie keine besonderen Hinweise beachten. Wenn bei dem Hund keine Allergien oder Krankheiten diagnostiziert wurden, kann er mit Trockenfutter gefüttert werden. Dabei sollten Sie darauf achten, dass das Hundefutter von hochwertiger Qualität und dabei getreidefrei ist.
Mehr Informationen zur Französischen Bulldogge erhalten Sie im edogs Magazin!
i