Entlebucher Sennenhund - Welpen

H
y Mehrfachauswahl

Besonderheiten der Entlebucher Sennehund Welpen

Für einen Anfänger ist diese Rasse nur bedingt geeignet. Bei der Haltung eines Entlebucher Sennenhund Welpen sind einige Haltungsbedingungen zu beachten. Dazu zählt bestenfalls ein großes Grundstück, auf dem sich der Hund frei bewegen kann. Bereits die Welpen haben einen hohen Bewegungsdrang und benötigen eine ausreichende körperliche und geistige Auslastung. Das Grundstück muss umzäunt sein, damit der Welpe nicht unbeaufsichtigt entwichen kann. Besonders ländlich gelegene Grundstücke bieten sich an. Eine Haltung als Hütehund bietet die optimalen Bedingungen für einen solchen Welpen. Wer sich für einen Entlebucher Sennenhund als Familienhund entscheidet, sollte bedenken, dass diese Rasse viel Zeit benötigt. Couchpotatoes oder beruflich stark eingespannte Menschen sollten besser die Finger von dieser Rasse lassen. Bevor der Welpe endgültig einzieht, sind einige Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Neben der Beseitigung von potentiellen Gefahrenquellen, wie losen Stromkabeln und giftigen Pflanzen, sollten auch die sich im Haushalt befindenden Kinder auf den Hund vorbereitet werden. Keinesfalls darf der Welpe als Spielzeug betrachtet werden.


 Treffer  d
0 Treffer
Entlebucher Sennenhund
H
Welpe (bis 3 Monate) 
f
s Noch nichts gefunden? Jetzt Suche speichern!
Jeden Tag kommen viele neue Inserate zu edogs. Bald ist sicherlich auch das richtige Inserat für Dich dabei. Speicher die Suche und wir senden Dir eine E-Mail, sobald wir etwas für Dich finden.

Erziehung von Entlebucher Sennenhund Welpen

Seine besonders kluge und lernwillige Art lassen allerdings eine schnelle Erziehung zu. Auf seinen eigenen Namen wird der Welpe schnell hören. Weitere Kommandos folgen anhand einer konsequenten aber liebevollen Erziehungsmethode. Scharfe oder gar schreiende Rufe des Halters führen zu einer gestörten Bindung zwischen Mensch und Tier. Damit der Entlebucher Sennenhund Welpe auch mit anderen Vierbeinern harmonisiert, ist eine frühe Sozialisierung maßgebend und wichtig. Fehlt dem Hund eine artgerechte und ausreichende Auslastung auf Dauer, so kommt es zu Verhaltensauffälligkeiten und auch die Erziehung gerät ins Stocken. Die Stubenreinheit ist eine der wichtigsten Grundregeln. Auch wenn der Hund im Freien gehalten wird, benötigt er einen festen Platz für sein Geschäft. Diese Regelung erleichtert Mensch und Tier zugleich das Zusammenleben. Halter haben außerdem dafür Sorge zu tragen, dass der Hund an der Leine läuft.

Wachstum und Aufzucht der Entlebucher Sennenhund Welpen

Aufgrund des hohen Bewegungslevels brauchen sich Herrchen oder Frauchen keine Gedanken über Übergewicht ihres Tieres machen. Die Größe, das Alter und die Agilität sind genau zu bestimmen um die richtige Futtermenge zu geben. Zieht der Welpe in sein neues Zuhause, so sollte er das ihm bekannte Futter des Züchters weiterhin bekommen. Nach und nach kann dann eine Futterumstellung erfolgen. Halter sollten beachten, dass das Futter zu einem großen Teil aus fleischlichen Erzeugnissen bestehen muss. Kalkhaltige Futtersorten sind empfehlenswert, da diese ein natürliches und gesundes Knochenwachstum unterstützen. Welpenfutter wiederrum erhält oftmals zu hohe Proteinwerte, welche sich durch ein schnelleres, aber unnatürliches Wachstum der Knochen auszeichnet. Im schlimmsten Fall kann dies zu späteren Gelenkleiden führen. Die Futtermenge kann anfangs auf drei Mahlzeiten und später auf zwei Mahlzeiten täglich verteilt werden. Bei Fragen oder Problemen können sich Hundehalter jederzeit an den Züchter und den Tierarzt wenden. Neben einer natürlichen Ernährung steht die Sozialisierung eines Welpen an oberster Stelle und muss kontinuierlich erfolgen. Ein früher Beginn wirkt sich positiv auf die spätere Entwicklung aus und macht den Entlebucher Sennenhund zu einem angenehmen und freundlichen Familien- und Begleithund.

i