Boston Terrier Welpen kaufen und verkaufen

Die Auswahl an Rassehunden ist groß und vielfältig. Neben den Haltungsbedingungen vor Ort muss auch das Wesen eines Welpen zum Anspruch des Halters passen. Die Boston Terrier Welpen erfreuen sich hierbei einer großen Beliebtheit. Zahlreiche Züchter landesweit haben sich dieser Rassenzucht hingegeben und schwören auf die Vierbeiner. Auch unerfahrene Halter werden bei einem Verkauf ihrer Welpen berücksichtigt. Trotz allem ist es die Pflicht eines jeden potentiellen Halters sich mit den Besonderheiten des Boston Terrier Welpen auseinanderzusetzen. edogs bietet hierfür ausführliche Rasseportraits und eine detaillierte Erklärung zur Welpenaufzucht. Auch die Themen, wie Ernährung, Pflege und Haltung eines Welpen werden behandelt und stehen frei zur Verfügung.

H
1.
2.
3.

Besonderheiten der Boston Terrier Welpen

Die Boston Terrier Welpen sind freue Begleiter und wahre Familienhunde. Auch Anfängern wird es gelingen, die Hunderasse artgerecht zu halten und konsequent zu erziehen. Zu Kindern hat der Hund ebenfalls eine besondere Bindung. Dennoch müssen Kinder vor dem Kauf eines Boston Terrier Welpen ausreichend darüber informiert werden, dass es sich keinesfalls um ein Spielzeug handelt. Auch die Geduld und Gelassenheit eines Boston Terriers hat irgendwann einmal ein Ende und sollte nicht überstrapaziert werden. Dem Welpen reicht eine Wohnung. Natürlich fühlt er sich auch mit einem großen Grundstück wohl. Dieses muss allerdings vollständig umzäunt sein um der Neugier der kleinen Boston Terrier Welpen Einhalt zu gebieten. In der Wohnung beziehungsweise in einem Haus sind sämtliche potentielle Gefahrenquellen zu beseitigen. Die Hunde sind oftmals sehr tollpatschig und könnten in Versuchung kommen, lose Stromkabel und giftige Pflanzen anzuknabbern. Eine Gefahr geht auch von besonders scharfkantigen Möbelstücken aus. Bevor sich Halter an den Kauf einer Erstausstattung machen, sollten diese den Züchter fragen. Eventuell hat dieser Tipps parat und gibt seinem Hund sogar etwas aus seinem Bestand mit. Bevor der Hund eintrifft, müssen entsprechende Futternäpfe, eine Leine und das Hundekörbchen bereit stehen. Der Hund wird sich nach seiner Ankunft sicherlich erst einmal zurückziehen wollen, um das neue Geschehen auf sich wirken zu lassen.

 Treffer  d
0 Treffer
Boston Terrier
H
Welpen 
f
s Noch nichts gefunden? Jetzt Suche speichern!
Jeden Tag kommen viele neue Inserate zu edogs. Bald ist sicherlich auch das richtige Inserat für Dich dabei. Speicher die Suche und wir senden Dir eine E-Mail, sobald wir etwas für Dich finden.

Erziehung von Boston Terrier Welpen

Die Boston Terrier Welpen sind äußerst leicht zu erziehen und hören sehr schnell auf ihren eigenen Namen. Die wichtigste Grundregel für ein gutes Miteinander wird die Stubenreinheit sein. Nachdem der Halter den kleinen Vierbeiner abgeholt hat, sollte er den Neuankömmling sofort zu einer Wiese oder einen begrünten Platz führen. Sollte der Welpe nicht gleich verstehen und sein Geschäft nicht erledigen, so ist dies normal. Dieser Vorgang wiederholt sich dann anfangs etwa jede zwei Stunden. Nach und nach wird der Hund verstehen und von selbst andeuten, wenn er an die frische Luft muss. Schimpfen oder seinen Unmut äußern wird den Boston Terrier verunsichern und einer Bindung zwischen Tier und Halter stark schädigen. Frauchen oder Herrchen müssen deshalb darauf achten, dass die den Hund mit klarer und fester Stimme ansprechen und im Falle einer positiven Ausführung eines Kommandos mit einem Leckerlie oder einer Streicheleinheit loben. Wiederholungen stehen laufend auf der Tagesordnung und helfen dem Welpen beim Erlernen. Durch den körperlichen Kontakt zu einem Hund während einer Erziehung, zum Beispiel bei “Sitz“, sorgen Halter für ein besseres Verständnis und einen schnelleren Lernerfolg beim Hund. Dazu wird dem Hund durch ein sanftes Drücken auf den Rücken verständlich gemacht, dass er sich setzen soll.

Wachstum und Aufzucht der Boston Terrier Welpen

Die Hunde benötigen rund ein Jahr um die vollständige Größe und das Endgewicht zu erreichen. In dieser Zeit wachsen die Knochen eines Boston Terrier stetig und langsam. Dies ist nötig, damit sich die Gelenke in einem gesunden Tempo an das Gewicht und die Masse des Tieres gewöhnen und anpassen können. In vielen herkömmlichen Welpenfuttern ist eine erhöhte Menge an Protein enthalten, was zu einem ungesunden und überdurchschnittlichen Wachstum der Knochen führt. Halter sollten sich also besser nicht an diesem Futter bedienen und im Zweifelsfall Rücksprache mit dem Züchter oder dem Tierarzt nehmen.

Neben einer artgerechten Ernährung spielt die Sozialisierung während einer Aufzucht eine entscheidende Rolle. Diese wird oftmals bereits durch den Züchter begonnen und muss dann durch das neue Herrchen oder Frauchen, zum Beispiel in einer Hundeschule, weitergeführt werden.

i