Belgischer Schäferhund - Welpen

H




y Mehrfachauswahl



y Mehrfachauswahl






y Mehrfachauswahl





y Mehrfachauswahl













y Mehrfachauswahl

Besonderheiten der Belgischen Schäferhund Welpen

Wer sich einen Belgischen Schäferhund anschaffen will, braucht vor allem viel Platz. Der noch kleine und niedliche Welpe wird einmal ein sehr großer Hund werden, der ein ausreichend großes Grundstück fordert, auf dem er sich frei bewegen kann. Das Grundstück sollte weiterhin voll umzäunt sein. Einen Zwinger muss der Halter nicht vorhalten, da diese Haltung nicht dem Wesen eines Belgischen Schäferhundes entspricht. Potentielle Gefahren, wie scharfkantige Gegenstände oder giftige Pflanzen im Innen- und Außenbereich sind vorsorglich zu entfernen. Befinden sich besondere Raritäten im heimischen Garten, so sind diese bestenfalls zu schützen, da der Welpe auch zum gelegentlichen Umgraben neigt. Eine Erstausstattung für den Belgischen Schäferhund Welpen bekommen Halter in der Regel durch den Züchter. Trotzdem können Herrchen oder Frauchen bereits ein Hundekörbchen bereitstellen, indem sich das Tier zurückziehen kann, sobald es das neue Zuhause betritt. Befinden sich Kinder im Haushalt, so sind diese bereits in den Anschaffungsgedanken einzubeziehen. Ihnen sollte auch erklärt werden, dass es sich bei den Welpen nicht um Spielzeug handelt.


 Treffer  d
13 Treffer
Belgischer Schäferhund
H
Belgischer Schäferhund Welpe (Malinios) Rassehunde

Belgischer Schäferhund
Unsere Mali-Hündin hat am 10.01.2022 gesunde, reinrassige Malinios-Welpen (6w/3m) zur Welt gebracht. Beide Elterntiere ...


DE-39167
Hohe Börde OT Mammendorf
750 €
Malinois Welpen mit FCI/VDH/DMC PAPIERE Leistungszucht Rassehunde

Belgischer Schäferhund (2 Monate)
Hundehändler und was is letzte Preis und Spinner haben keine Chance.Es können nur Menschen die Respekt vor dem Hund habe ...


DE-59174
kamen
1.400 €
Malinois Welpen mit FCI/VDH/DMC PAPIERE Rassehunde

Belgischer Schäferhund (2 Monate)
Hundehänder, unerfahren oder möchte gerne Hund haben oder was ist letzt Preis, haben keine Chance. Es können nur Mensche ...


DE-59174
kamen
1.400 €
Lucifer Rüde Malinois Husky mix Rassehunde

Belgischer Schäferhund
Lucifer ist am 02.01.2022 geboren und ein Malinois Husky mix Weitere Bilder sowie Infos folgen


DE-45357
Essen
1.000 €
Lucifer rüde Malinois Husky mix Rassehunde

Belgischer Schäferhund
Lucifer ist am 02.01.2022 geboren und ein Malinois Husky mix Weitere Infos folgen genauso wie Bilder


DE-45357
Essen
1.000 €
Aero Rüde Malinois Husky mix Rassehunde

Belgischer Schäferhund
Aero ist genau wie seine andern 6 Geschwister am 02.01.2022 geboren Weitere Infos zum Charakter etc Folgen im ent ...


DE-45357
Essen
VB 1.000 €
Belgische Schäferhund Welpen Rassehunde

Belgischer Schäferhund (2 Monate)
Meine Hündin hat am 5.11.2021 süße kleine gesunde Welpen zur Welt gebracht. Wir sind noch 3 Jungs und 1 Mädchen gechipt, ...


DE-99091
Erfurt
VB 850 €
Malinois Husky mix Würfe

Belgischer Schäferhund
Hallo ihr Lieben, Unsere Malinois Husky Dame hat am 02.0 ...


DE-45357
Essen
VB 1.000 €
Malinois Schäferhund Welpen Rassehunde

Belgischer Schäferhund (2 Monate)
Rüden: Blau (grau/braun) eher ruhig (reserviert) Schwarz (grau/braun)eher ruhig Grün(gestromt) ruhig Gelb-Beige(ge ...


DE-46359
Heiden
1.000 €
Malinoi Schäferhund Welpen Rassehunde

Belgischer Schäferhund (2 Monate)
Unsere 3 Hündinnen. Pink (hellbraun mit dunkler Maske und hellen Abzeichen) ist die kleinste aus dem Wurf und relativ ...


DE-46359
Heiden
1.000 €
Malinois Schäferhund welpen Würfe

Belgischer Schäferhund (2 Monate)
Unsere zierliche schwarze Malihündin Lexy hat am 24.11.21 ne ...


DE-46359
Heiden
Preis auf Anfrage
Malinois Husky Mixe Würfe

Belgischer Schäferhund
Hallo ihr Lieben, Unsere Malinois Husky Dame hat am 02.0 ...


DE-45357
Essen
1.000 €
mit Video
Belgische Schäferhunde Malinois Welpen Rassehunde

Belgischer Schäferhund (3 Monate)
Hallo, wir sind Minna, Mascha, Rosel, Lilly, Vino, Tucker, Venture, Mailo und The Rock von den Geesthelden. Wir wurden a ...


DE-21698
Harsefeld
850 €
Nicht gefunden was du suchst? Diese Hunderassen könnten Dich auch interessieren

Silber-Inserat
Deutsche Schäferhundwelpen DDR-Zuchtlinie Rassehunde

Deutscher Schäferhund (4 Monate)
Am 11.09.2021 kamen unsere Schäferhund Welpen aus der alten DDR-Zuchtlinie auf die Welt. Wir freuen uns, unsere Welpen ...


DE-14823
Niemegk
VB 1.000 €
Gold-Inserat
Dunkelgraue deutsche Schäferhundwelpen Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Asagi eine lebhafte kleine Dame, verspielt,neugierig und für alles aufgeschlossen. Wie Ihre Geschwister begrüßt sie Bes ...


DE-14641
Paulinenaue
1.200 €
Gold-Inserat
Dunkelgraue deutsche Schäferhundwelpen Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Anusch ist eine aufgeweckte Hündin die sich durchsetzen kann. Wie auch ihre Geschwister ist sie trotz allem verspielt un ...


DE-14641
Paulinenaue
1.200 €
Gold-Inserat
Dunkelgraue deutsche Schäferhundwelpen Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Andromeda ist wie Pandorra aus der Büchse voller Überraschungen. Sie ist ein wenig eigensinnig, legt sich mit Ihren Gesc ...


DE-14641
Paulinenaue
1.200 €
Gold-Inserat
Dunkelgraue deutsche Schäferhundwelpen Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Asmo ist ein mit triebstarken Veranlagungen. Wie auch ihre Geschwister ist sie trotz allem verspielt und neugierig. Sie ...


DE-14641
Paulinenaue
1.200 €
Gold-Inserat
Dunkelgraue deutsche Schäferhundwelpen Rassehunde

Deutscher Schäferhund (2 Monate)
Atze frech wie Oskar, sehr agil und allem aufgeschlossen. Wie auch seine Geschwister ist er trotz allem verspielt und n ...


DE-14641
Paulinenaue
1.200 €
Gold-Inserat
Wunderschöne typvolle Schäferhündin mit guter Grundausbildung Rassehunde

Deutscher Schäferhund (10 Monate)
Junge Schäferhündin ist bereit für ihr neues Aufgabenfeld. Sie ist im März 2021 geboren und ist im Haus mit Familie und ...


AT-5121
Ostermiething
2.700 €
1 2 ... 44

Erziehung von Belgischen Schäferhund Welpen

Die Erziehung eines Belgischen Schäferhundes gestaltet sich in der Regel ziemlich einfach. Die überaus gelehrigen und intelligenten Hunde sind bereits im Welpenalter lernfreudig und offen für neue Lernvorgänge. Neue Kommandos nehmen die Belgischen Schäferhunde bereitwillig an und können diese bereits nach kurzer Zeit umsetzen. Nicht umsonst werden diese Tiere häufig bei der Polizei oder im Militär eingesetzt. Um das natürliche Temperament eines Belgischen Schäferhund Welpen zu bändigen, sollte die Erziehung bereits frühzeitig erfolgen. Für weniger erfahrene Hundehalter bietet sich der Besuch einer Hundeschule an. Dort lernen die Tiere auch den Umgang mit anderen Hunden und Menschen, was ihnen zu einer zeitigen und guten Sozialisierung verhilft. Die Stubenreinheit und das Führen an der Leine sind wichtige Grundregeln, die der Welpe gleich nach dessen Ankunft im neuen Zuhause lernen muss. Dabei passieren hin und wieder kleinere Missgeschicke, die bestenfalls zu tolerieren sind. Mit einer übermäßigen Strenge und lauten Worten lässt sich der Belgische Schäferhund nicht erziehen und stellt sich stur. Eine konsequente und liebevolle Erziehung wird die Bindung zwischen Mensch und Tier hingegen stärken.

Wachstum und Aufzucht der Belgischen Schäferhund Welpen

Der Belgische Schäferhund zählt aufgrund seiner Körpergröße zu den großen Hunden. Damit verbunden benötigen die Welpen mehr Zeit für die körperliche und geistige Entwicklung. In der Regel sind die Tiere mit etwa 3 Jahren vollständig ausgewachsen. Bis dahin gelten sie als Junghunde und bedürfen einer besonders hochwertigen Ernährung. Dabei spielt ein langsames, aber stetiges Knochenwachstum eine entscheidende Rolle. Wachsen die Knochen zu schnell, so drohen dem Tier spätere rassetypische Krankheiten, wie die Hüftgelenksdysplasie und die Ellenbogendysplasie. Um dies zu vermeiden, muss die Futtermenge genau an die Bedürfnisse des jeweiligen Tieres angepasst werden. Im Zweifelsfall ist immer der Rat des Züchters oder eines Tierarztes einzuholen. Zwischen dem 3. und dem 6. Lebensmonat durchläuft der Belgische Schäferhund Welpe eine enorme körperliche Entwicklung. In dieser Zeit ist es nicht verwunderlich, wenn der Welpe 60% mehr frisst als ein ausgewachsener Hund. Eine besonders artgerechte Ernährung bietet das Barfen. Hierbei erhält der Hund nur Rohzutaten und einen überaus hohen Fleischanteil. Dies entspricht einer natürlichen Ernährung eines Hundes, ist aber vergleichsweise teuer und im Falle einer Eigenproduktion auch zeitintensiver als die Fütterung von Trockenfutter oder Nassfutter.

i