Wegwerfprodukte mit weichen Pfoten und schlagenden Herzen

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
4 Videos
+16 Bilder
ID: 1412843
290 €
Mischlingshunde
- andere Rassen
- andere Rassen
Rüde
1 Jahr
Mittel (bis 50cm)
Braun
15.10.2020
Tierheim
Rettungsanker Rusetiere Foundation Bulgarien
16321 Bernau
Deutschland
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (4)
1412843
290 €
15.10.2020
Mischlingshunde
- andere Rassen
- andere Rassen
Rüde
1 Jahr
Braun
Deutschland
Mittel (bis 50cm)
  • Kinderfreundlich
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Wegwerf-Produkte mit weichen Pfoten, seidigem Fell und schlagenden Herzen

Peppi und Nilo mussten als Babys schon erleben, wie kalt die Herzen der Menschen sein können .

Unabhängig voneinander wurden sie schwer verletzt, weinend und hilflos am Straßenrand gefunden. Der Mutter und den Geschwistern entrissen, als Babys schon auf sich selbst gestellt. Da es keine medizinische Möglichkeit in Bulgarien gab, die beiden adäquat zu operieren, mussten sie gemeinsam in der Klinik ausharren, bis sie endlich reisen durften. Sie haben dort gelernt, sich gegenseitig Halt zu geben.

Nun sind sie endlich gemeinsam auf einer Pflegestelle angekommen und wurden am 14.10. in Berlin von einem Spezialisten operiert.

Nilo – der kleine, super verspielte Bub ist ca. 9 Monate alt, hatte ein gebrochenes Becken und eine kaputte Hüfte. Das Becken ist bereits von allein zusammengewachsen und muss nicht operiert werden. Die Hüfte wurde schon operiert. Nilo hat die Operation gut überstanden. Sein eines Beinchen wird zwar steif bleiben, damit ist er aber super schnell und möchte toben und spielen wie jeder andere Junghund. Nilo ist schon stubenrein. Er hat richtig Spaß am Leben und ist eine absolute Frohnatur, sehr klug und gelehrig. Der Kleine sucht ein ebenerdiges (oder wenige Stufen mit Rampe) Zuhause, mit einem fröhlichen Zweithund oder mit seinem Freund Peppi zusammen :)

Peppi – das sanfte Bersteinäuglein ist ca. 10 Monate alt. Er sieht optisch einem Pharanonenhund sehr ähnlich. Peppi braucht etwas Zeit – er bindet sich schneller an Frauen. Männer müssen sich ein wenig Mühe geben, um sein kleines Herzchen zu erobern. Ist das Eis gebrochen, kuschelt er auch gern mit "Papa". Peppi ist der ruhige, vorsichtige und sehr zarte. Bei ihm wurden beide Hüften gebrochen. Eine Seite ist schon operiert und er übt fleißig laufen. Die zweite Seite folgt Anfang Dezember. Auch Peppi tobt für sein Leben gern.

Die beiden toben trotz ihrer leichten Behinderung sehr viel zusammen. Sie rennen schneller, als der Wind und möchten, wie jeder andere Junghund auch, 2 Stunden am Tag (auf 3 Runden verteilt) Gassi gehen, um die Welt kennen zu lernen. Sie teilen sich ein Körbchen, eine Decke, das Spielzeug und wo Nilo ist, ist auch Peppi nicht weit :)

Sicher werden sie nie Hunde, die am Fahrrad mitlaufen können, aber Gassi-Gehen, Toben, LEBEN – den ganz normalen Hundealltag werden die beiden meistern und genießen.

Beide werden geschätzt etwa mittelgroß (45cm Schulterhöhe, 12-16kg)

Der Verein scheut keine Kosten und Mühen, um an den beiden Zwergen gut zu machen, was falsche Menschen ihnen angetan haben und der größte Wunsch, nach so einem schlimmen Beginn im Lebens, ist es, dass die Beiden für immer zusammen bleiben können.

Die Herzen ihrer Pflegestelle haben die kleinen Jungs im Sturm erobert. Der Sanfte wird von „Pflegemama“ geführt und verwöhnt, die kleine Hummel ist der Sonnenschein vom „Pflegepapa“. Ein perfektes Doppel.

Eine Einzelvermittlung ist nicht ausgeschlossen, allerdings sollte schon ein sozialer und gern auch noch verspielter Ersthund im neuen Zuhause wohnen. Beide Jungs sind super sozial verträglich.

Wir suchen:

- Menschen, denen der Perfektionswahn egal ist und die die Liebe ihres Hundes genießen können, wenn er genauso wenig perfekt ist, wie sie selbst :)

- Menschen, die ebenerdig (evt. 2-3 Stufen, auf die man anfangs eine Rampe legen kann) mit Garten wohnen

- Menschen, die nicht in einer belebten Ecke in der Großstadt wohnen

- Menschen, die die beiden ( am liebsten gemeinsam, aber keine Bedingung) aufwachsen und ihren Mut wachsen sehen wollen

- Menschen, die auch dem anfangs ein wenig schüchternen Peppi Zeit für die Eingewöhnung zugestehen

- Menschen, die genauso viel strahlen möchten, wie derzeit die Pflegestelle

- Menschen, die Lust auf kleine Übungen haben, um die Muskeln weiter gezielt zu trainieren

- Menschen, denen bewusst ist, dass so junge Hunde noch nicht stundenlang alleine bleiben können (es ihnen aber zu zweit leichter fallen wird, das zu lernen)

Einfach Menschen, die das Herz am richtigen Fleck haben!

Peppi und Nilo befinden sich auf einer Pflegestelle bei 16321 Bernau. Sie werden nur nach positiver Vorkontrolle und gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt.
Ein vorheriges persönliches Kennenlernen ist unbedingt gewünscht.

Bei Fragen wenden Sie sich gern an Tanya, Tel. 0170/ 4681210 oder schreiben sie uns einfach.
Tierheim
Rettungsanker Rusetiere Foundation Bulgarien
16321 Bernau
Deutschland
weitere Inserate (4) b

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
i