Inseratsbild
+6 Bilder

Venus - vom Besitzer nicht mehr gewollt

Inseratstyp: Biete
Inserats-ID: 2405046
Einstelldatum: 07.11.2023
Inseratsaufrufe: 275
Inserat gemerkt: 1
450 €
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland
Aktiv seit: 30.03.2020
Tierschutz
§11 TierSchG
Anbieter kontaktieren

2405046
450 €
07.11.2023
Mischlingshunde
- andere Rassen
- andere Rassen
Hündin
4 Jahre
Braun
Spanien
Groß (über 60cm)
  • für Familien geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim
  • Tierschutzgesetz §11

Beschreibung

Name: Venus
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtsdatum: ca. 01.01.2020
Ungefähre Größe: ca. 63 cm
Kastriert: steht noch aus
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: ADA Canals

In Spanien gibt es neben den Fällen, dass Hunde einfach ausgesetzt werden, oder irgendwo im Nirgendwo einfach an etwas festgebunden werden auch Fälle, da rufen Menschen im Tierheim an und sagen am Telefon, dass sie ihren Hund nicht mehr haben wollen und dieser am besten gestern schon abgeholt werden soll.

Venus ist eine Hündin, der genau das passiert ist: Ihre Besitzerin rief bei ADA Canals an und verlangte, dass Venus abgeholt wird, weil sie nicht mehr gewollt sei. Das Tierheim war eigentlich für diese Gegend gar nicht zuständig, aber da die Protectora, die normalerweise in dem Gebiet ihren Zuständigkeitsbereich hat, ADA Canals erst kürzlich mit fünf anderen Hunden ausgeholfen hat, kümmerte sich das Tierheim natürlich darum. Zum einen, damit Venus in Sicherheit ist und nicht einfach ausgesetzt werden würde und zum anderen, dass der Hündin nicht noch etwas passierte.

Für Venus war es vielleicht ein unschönes Erlebnis, von jetzt auf gleich ein vertrautes Zuhause zu verlieren, jedoch wissen wir nicht, wie liebevoll sie behandelt wurde oder welche Art von Zuhause und welchen Stellenwert sie dort hatte. Im Tierheim zeigt sich Venus jedenfalls als eine liebe, freundliche und auch genügsame Hündin. Sie hat keine ersichtlichen Ängste gegenüber fremder oder bekannter Menschen und liebt es sehr, gestreichelt und geherzt zu werden. Überhaupt genießt Venus liebevolle menschliche Nähe sehr.

Aber nicht nur zu Menschen ist Venus lieb, auch mit ihren Artgenossen klappt das Zusammensein prima und Venus ist super verträglich, sodass sie auch in der Gruppe den Auslauf im Tierheim genießen kann. Venus zeigt auch keine Ängste bei ihr unbekannten Geräuschen und ist absolut kompatibel mit allem und jedem, sodass wir uns für Venus endlich den richtigen Familienanschluss wünschen.

Im Tierheim, in dem es immer laut und trubelig zugeht, verteidigt Venus aktuell noch ihr Futter, weshalb dort bereits mit ihr daran gearbeitet wird. Aber das ist wirklich die einzige bekannte kleinere Baustelle, die bei Venus bislang aufgefallen ist.

Lange Spaziergänge, Besuche in der Hundeschule, Wanderungen, genüssliches Chillen in der Sonne, schwimmen im Meer, am See oder im Bach, über saftige grüne Wiesen springen oder spannende Schnüffelrunden im Wald – all dies wird Venus in ihrem bisherigen Leben noch nicht kennengelernt haben. Aber all diese Dinge wünschen wir uns für sie, dass sie dies mit ihren Menschen schon bald erleben darf. Venus ist durch und durch eine „sonnige“ Spanierin die sehr viel Sonnenschein in Ihr gemeinsames Leben bringen wird. Venus freut sich darauf, endlich so richtig dazugehören zu dürfen und im neuen Zuhause ein bequemes Körbchen ihr Eigen nennen zu können. Eines, in dem sie sich zusammenrollen, aber auch ausstrecken kann.

Möchten Sie Venus dieses Körbchen spendieren und das weitere Leben gemeinsam mit ihr durch Dick und Dünn gehen? Dann melden Sie sich gerne bei Venus‘ Vermittlerin Katja Münch. Beachten Sie bitte bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Katja Münch (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Mobile: 01577 9020621e-
Mail: [email protected]

Videos
https://tierschutzverein-europa.de/tiervermittlung/venus-in-spanien-ada-canals/
Weitere Informationen
Wir über uns – Tierschutzverein Europa e. V.

Seit 2006 setzen sich die Mitglieder des Tierschutzverein Europa dafür ein, leidenden Tieren zu helfen und den Tierschutzgedanken zu verbreiten. Das ganze Team arbeitet ausschließlich ehrenamtlich, damit alle Spenden vollständig den Tieren zugutekommen. Wir sind ein gestandenes Team

Um ausgesetzten, verlassenen, misshandelten und vernachlässigten Hunden und Katzen zu helfen, arbeiten wir eng mit unseren Tierschutzpartnern in Deutschland und im europäischen Ausland zusammen. Unsere wichtigste Aufgabe sehen wir darin, unsere Partnertierheime bei ihrer Arbeit zu unterstützen, wo wir können. Dabei gehen wir unterschiedliche Wege: Wir bieten finanzielle Hilfe, schicken Sach- und Futterspenden und ganz wichtig, wir bieten Pflegestellen und finden ein gutes zu Hause für jedes der vielen geretteten Tiere.

Unsere Zusammenarbeit mit den Tierschützerinnen und Tierschützern im europäischen Ausland ist sehr eng, vertrauensvoll und freundschaftlich. Durch regelmäßige Besuche kennen wir uns persönlich und betrachten uns als internationales Team, das sich gemeinsam dafür einsetzt, dass Tiere mit Respekt und Achtung behandelt werden.

Mit unserer Hilfe retten unsere Partnertierheime in Spanien und Rumänien das Leben vieler Tiere. Sie kaufen Hunde aus Tötungsstationen frei, versorgen Straßenhunde und wenn möglich wird ein Alltagstraining durchgeführt für die bessere Vermittlung, sie betreuen Futterstationen für Straßenkatzen, führen Kastrationsaktionen durch und verbreiten den Tierschutzgedanken vor Ort durch Aufklärung. In Deutschland helfen wir durch Hundevermittlungen und bieten auch Vermittlungshilfe für Hunde anderer Vereine. Und wir schaffen Aufmerksamkeit, um Spenden für unsere Kooperationspartner zu sammeln und Tierpatenschaften zu finden.

Wir arbeiten mit der Erlaubnis Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz (TierSchG). Und wir vermitteln nur mit eingehender Beratung, Fragebogen und persönlicher Vor- und Nachkontrolle. Die meisten von uns sind schon sehr lange dabei und bringen ihre langjährige Vermittlungserfahrung ein.

Unsere Werte bei der Tierschutzarbeit sind Loyalität, Fairness, Verlässlichkeit, Vertrauen, Transparenz, Zusammenhalt und ganz wichtig: Ehrlichkeit. Wir arbeiten partnerschaftlich und demokratisch.
Impressum
Tierschutzverein-Europa
ist im Vereinsregister des Amtsgerichts Stuttgart unter Registernummer VR 721012 eingetragen und als gemeinnützig beim Finanzamt Backnang geführt.

Bereits seit 2011 besitzt der TSV Europa die Erlaubnis nach Paragraph 11 Abs. 1 Ziff.5 TierSchutzG zur Einfuhr von Hunden und Katzen aus dem Ausland und deren Vermittlung

Die Geschäftsadresse des Vereins lautet wie folgt:
Tierschutzverein Europa e.V.
Meisenstr. 6, 71576 Burgstetten


Geprüfte Organisation

Standort

71576 Burgstetten
Nationalflagge DeutschlandDeutschland

Anbieter

Tierheim
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden
Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden

Weitere Inserate des Anbieters

Alle 383 Inserate anschauen

Diese Inserate könnten Dir auch gefallen

Senden via
Tierheim
Tierheim
Tierschutzverein Europa e.V.
71576 Burgstetten
Deutschland
Anbieter kontaktieren
i