Jessi

Inseratsbild
 
 
 
ID: 1438492
350 €
Mischlingshunde
- andere Rassen
Hündin
3 Jahre
Mittel (bis 50cm)
Hell Creme
12.02.2021
Tierheim
Das letzte siebte Leben e.V. Tierschutzverein www.dasletztesiebteleben.com
70190 Stuttgart
Deutschland
9
+49 (0)15221822070
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (119)
1438492
350 €
12.02.2021
Mischlingshunde
- andere Rassen
Hündin
3 Jahre
Hell Creme
Rußland
Mittel (bis 50cm)
  • für Senioren geeignet
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Ansprechpartner:
Das letzte siebte Leben e.V.
Nicole Endter
+49 152 21822070
nicole.endter@web.de
www.dasletztesiebteleben.com

Hündin, kastriert
3 Jahre
ca 50 cm groß
verträglich mit anderen Hunden, sowohl Rüden als auch Hündinnen
als Ersthund geeignet
aktuell noch in Sibirien, darf ausreisen sobald sie ein Zuhause gefunden hat
bei Ausreise geimpft (internationaler Impfpass), kastriert, gechipt
Transport ins neue Zuhause/Treffpunkt wird komplett organisiert, Sie müssen sich um nichts kümmern

Jessi´s Geschichte:
Im Zuge von großangelegten Neubauten, wurde ein ganzes Gebiet von Wohnhäusern abgerissen. An deren Stelle war der Bau von Hochhäusern geplant. Unzählige Straßenhunde verloren ihren Unterschlupf und streunten durch die benachbarten Gassen. Viele dieser Hunde wurden einfach erschossen. Zwei hatten Glück, sie wurden von einer tierlieben Frau gefüttert und später in Svetlanas Tierheim gebracht, wo sie versorgt wurden und sich nun ein Gehege teilen.

Eine dieser Glückspilze ist Jessi, eine beige Schönheit mit weißen Söckchen.
Jessi ist eine schüchterne Hündin, die den Kontakt zu Menschen nicht gewöhnt ist, viel zu lange musste sie sich alleine durchs Leben kämpfen. Kein Wunder, dass sie die Pfleger skeptisch beobachtet, schnell etwas futtern und dann ab zurück in die schützende Hütte.
Im Tierheim hat leider niemand ausreichend Zeit um sich intensiv mit solch misstrauischen Hunden zu beschäftigen, deshalb suchen wir hier Jessi´s zukünftigen Lieblingsmenschen.

In ihrem neuen Zuhause sollte man anfangs nicht zu viel von Jessi erwarten, es wird Zeit und Geduld erfordern bis man zu dieser schüchternen Maus durchgedrungen ist. Eine ruhige Umgebung und liebevolle Hände, die ihr in kleinen Schritten all die tollen Dinge zeigen, die Menschen zu bieten haben, das wünschen wir uns für Jessi. Alles wird neu sein und sie wird viel lernen müssen, doch auch sie sollte die Möglichkeit haben in einem sicheren Zuhause zu leben wo sie sich nicht mehr fürchten muss und alles bekommt was sie braucht.

Wenn sie bereit sind diesen Schatz zu zeigen wie schön es ist eine liebende Familie zu haben, dann melden sie sich bei uns und geben Jessi die Chance auf ein glückliches
Bei ernsthaftem Interesse würden wir uns sehr über eine Nachricht per E Mail oder WhatsApp freuen, um anschließend einen Termin für ein persönliches Gespräch zu finden.
Weitere Informationen
Wir vermitteln arme Seelen aus den Tierheimen in Moskau und aus Abakan/Sibirien. Wir möchten diesen Tieren eine Chance auf ein neues Leben bieten. Sie kommen dort aus unvorstellbaren armen Verhältnissen,sowohl in ihrem Leben vor dem Tierheim als auch im Tierheim. Bitte gebt unseren Tieren eine Chance. Wir danken euch von ganzem Herzen,Team Vermittlung, Das letzte siebte Leben e.V.
Tierheim
Das letzte siebte Leben e.V. Tierschutzverein www.dasletztesiebteleben.com
70190 Stuttgart
Deutschland
9
+49 (0)15221822070
weitere Inserate (119) b
c Seite 1 von 6 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i