Vermittelt...Rosi❤

Inseratsbild
1 Video
+1 Bilder
ID: 1467431
380 €
Mischlingshunde
- andere Rassen
- andere Rassen
Hündin
2 Jahre
Klein (bis 40cm)
Weiß
03.04.2021
Tierheim
Das letzte siebte Leben e.V. Tierschutzverein e.V. www.dasletztesiebteleben.com
70190 Stuttgart
Deutschland
9
+49 (0)1708027135
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (197)
1467431
380 €
03.04.2021
Mischlingshunde
- andere Rassen
- andere Rassen
Hündin
2 Jahre
Weiß
Rußland
Klein (bis 40cm)
  • für Senioren geeignet
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Hündin, kastriert, 2 Jahre, Größe ca. 38 cm, geimpft, gechipt, Aufenthaltsort: Tierheim Moskau, Eigenschaften für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet

Unsere Rosi wurde wie ein Häufchen Elend von Arina auf der Straße gefunden. Sie war stark abgemagert und es war nicht gewiss, ob sie es schaffen würde. Doch die Medikamente schlugen gut an und ihr ging es schnell besser.
Rosi ist ein Hund mit einem starken Charakter. Das kann daran liegen, dass sie sich eine lange Zeit alleine durchschlagen musste. Sie ist zwei Jahre alt, kastriert und ca. 38 cm groß.

Vor Kurzem geriet sie in eine Rangelei mit anderen Hunden. Leider verletzte Rosi sich dabei schwer am Auge. Die Ärzte haben sie operiert, konnten aber die Sehkraft nicht erhalten. Das Auge ist, wie man auf den Bildern sieht, eingetrübt. Wieviel die Maus damit sehen kann wissen wir nicht.

Das hindert Rosi aber nicht, uns Menschen ihre Liebe zu zeigen. Sie ist anhänglich und lässt sich gerne streicheln. Gegen spannende Spaziergänge hätte Rosi sicher auch nichts einzuwenden. Ihr neuer Herzensmensch sollte ihr liebevoll und konsequent die Regeln für das Leben in einer Familie erklären. Denn das ist das, was Rosi sich wünscht, nämlich anzukommen in einem neuen Leben mit einem immer gefüllten Napf und einem warmen, kuschligen Körbchen.

Rosi möchte einen Platz als Einzelprinzessin genießen. Sie legt keinen Wert auf Hundegesellschaft und auch Katzenfreunde können ihr gestohlen bleiben ;-). Wie es für Terriermischlinge üblich ist, ist sie jagdlich motiviert. Hühner und Enten findet sie in dieser Hinsicht sehr spannend.

Wer hat ein Herz für diese wuschlige und starke Persönlichkeit? Sie? Dann greifen Sie zum Telefon und melden Sie sich bei uns. Wir und Rosi freuen uns!

Ansprechpartner:
Das letzte siebte Leben e.V.
Martina Neumair
0170/8027135
martina.neumair81@gmail.com
Weitere Informationen
Wir vermitteln arme Seelen aus den Tierheimen in Moskau und aus Abakan/Sibirien. Wir möchten diesen Tieren eine Chance auf ein neues Leben bieten. Sie kommen dort aus unvorstellbaren armen Verhältnissen,sowohl in ihrem Leben vor dem Tierheim als auch im Tierheim. Bitte gebt unseren Tieren eine Chance. Wir danken euch von ganzem Herzen,Team Vermittlung, Das letzte siebte Leben e.V.
Tierheim
Das letzte siebte Leben e.V. Tierschutzverein e.V. www.dasletztesiebteleben.com
70190 Stuttgart
Deutschland
9
+49 (0)1708027135
weitere Inserate (197) b
c Seite 1 von 10 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i