Kooikerhondje Welpen kaufen und verkaufen

Eine steigende Welpenanzahl kann die älteste niederländische Rasse des Kooikerhondje verzeichnen. Die ehemals zur Entenjagd eingesetzten Jagdhunde erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Um einen reinrassigen Kooikerhondje Welpen zu kaufen, sollten sich Hundeliebhaber nach seriösen und erfahrenen Züchtern umschauen. Besonders auf die Gesundheit der Tiere sollte ein genaues Augenmerk gelegt werden. Aufschluss über die Gesundheit der Elterntiere und eventuell vererbbare Krankheiten kann ein entsprechendes Gesundheitszeugnis geben, welches eingetragene Züchter vorhalten müssen.

H
1.
2.
3.

Besonderheiten der Kooikerhondje Welpen

Der Kooikerhondje Welpe ist ein ursprünglicher, dennoch freundlicher Jagdhund, der eine enge Bindung mit seiner Familie eingeht. Aufgrund seines früheren Einsatzes als Vogelhunde zur Entenjagd verfügen diese Hunde über einen ausgeprägten Bewegungsdrang und einem natürlichen Jagdinstinkt. Der überaus agile und aufgeweckte Welpe benötigt einen Halter, der ebenso viel Freude an Bewegung hat. Ideal sind Menschen, die den Hund als Begleitung zum Joggen, Fahrrad fahren oder Reiten mitnehmen. Couchpotatoes hingegen werden dem Wesen eines Kooikerhondje Welpen nicht gerecht werden. Für die Haltung dieses Hundes bietet sich ein Grundstück an, welches ländlich gelegen ist und der Hund freie Bewegung hat. Dabei muss das Grundstück gut umzäunt sein und keine Schwachstellen aufweisen. Der Welpe wird im Erwachsenenalter eine Größe von 35 bis 40 cm erreichen und bietet damit auch die idealen Maße für eine Wohnungshaltung. Dies setzt allerdings voraus, das der Hund ausreichend ausgelastet wird. In die Erziehung muss der Halter viel Zeit investieren und einen Großteil seines Urlaubs für aufsparen. Grundsätzlich sollten berufstätig stark eingebundene Menschen die Finger von dieser Rasse lassen, da sie den Hunden keine wesensgerechte Haltung bieten können. Bevor der Kooikerhondje in sein neues Zuhause einzieht, müssen sich Herrchen und Frauchen um die Erstausstattung kümmern. Dazu gehören eine Leine, ein Hundekörbchen, Futternäpfe und eine Hundebürste.

 Treffer  d
0 Treffer
Kooikerhondje
H
Welpen 
f
s Noch nichts gefunden? Jetzt Suche speichern!
Jeden Tag kommen viele neue Inserate zu edogs. Bald ist sicherlich auch das richtige Inserat für Dich dabei. Speicher die Suche und wir senden Dir eine E-Mail, sobald wir etwas für Dich finden.

Erziehung von Kooikerhondje Welpen

Die Erziehung eines Kooikerhondje Welpen gestaltet sich unter einer konsequenten aber liebevollen Hand recht einfach. Der ausgeprägte Jagdinstinkt muss frühzeitig unter Kontrolle gebracht werden. Eine vollständige Unterbindung wird dem Halter allerdings nicht gelingen. Laute Worte oder gar zu viel Druck verträgt der Welpe nicht. Die Rangordnung sollte der Hund bereits frühzeitig kennen und immer wieder verdeutlicht bekommen. Besonders unerfahrene Halter sind mit dem Besuch eines Hundeschule immer gut beraten und können sich fachmännischen Rat suchen. Darüber hinaus wird dem Hund damit ein spielerischer Umgang mit anderen Hunden ermöglichst und eine Sozialisierung findet statt. Die Grundlage für eine fortführende Erziehung bildet das Hören auf den eignen Namen. Hat der Welpe diese Lektion verinnerlicht, so können weitere Kommandos folgen. Darüber hinaus spielt auch die Stubenreinheit eine entscheidende Rolle für das Zusammenleben zwischen Mensch und Tier. Generell sollten die Kooikerhondje nur von erfahrenen Haltern erzogen werden.

Wachstum und Aufzucht der Kooikerhondje Welpen

Der Kooikerhondje Welpe gehört zu den mittelgroßen Hunden und gilt mit durchschnittlich 12 bis 18 Monaten als vollständig ausgewachsen. Bis dahin durchläuft der Welpe verschiedene Entwicklungsphasen, die sich prägend auf seinen späteren Charakter auswirken. Dazu ist eine frühzeitige Sozialisierung enorm wichtig, um den Welpe zu einem freundlichen und angenehmen Begleiter für Menschen zu erziehen. Darüber hinaus spielt die Ernährung eines Welpen eine wichtige Rolle. Das Futter muss hochwertig und fleischreich sein. Außerdem brauchen die Kooikerhondje wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Auch die Zugabe von Kalk begünstigt das Wachstum der Knochen der noch sehr jungen Hunde. Welpenfutter wird hingegen nicht empfohlen, da es eine erhöhte Menge Protein aufweist. Diese Menge wirkt sich negativ auf das Knochenwachstum aus und lässt diese schneller wachsen. Im Schlimmsten Fall kann dies zu späteren Gelenkleiden und akuten Knochenkrankheiten führen. Herrchen und Frauen entscheiden selbst, ob diese ihrem Kooikerhondje Welpen Trockenfutter, Nassfutter oder BARF geben. Die Futtermenge muss aber immer abgewogen werden und die Größe, das Alter die Agilität des jeweiligen Tieres berücksichtigt werden. Trinkwasser sollte ebenfalls ausreichend zur Verfügung stehen.

i