Irish Wolfhound Welpen kaufen und verkaufen

Bereits die Kelten hielten sich Windhunde und in den Königshäusern vergangener Jahrhunderte waren die Irish Wolfhounds ein hochgeschätztes Geschenk. Die sanftmütigen Riesen bereichern das Leben ihrer Besitzer bereits als Welpe mit ihrer ruhigen und liebenswürdigen Art. Die Entwicklung dieses kleinen Riesen erfordert aufgrund ihres schnellen Wachstums ein wenig Sorgfalt. Ein Irish Wolfhound Welpe belohnt seinen Besitzer mit einer Tag für Tag stärker werdenden Bindung, einem anschmiegsamen Wesen und einer ausgeprägten Wachsamkeit.

H
1.
2.
3.

Besonderheiten der Irish Wolfhound Welpen

Der Irish Wolfhound ist ein kinderlieber, anpassungsfähiger und bewegungsfreudiger Gentleman. Bevor ein irish Wolfhound Welpe bei seinem Besitzer einzieht, benötigt man natürlich eine solide Grundausstattung, wie beispielsweise Fress- und Trinknäpfe sowie Leine und Halsband. Auch die Frage nach dem Schlafplatz sollte man vorab für sich beantworten. Die ersten Lebensmonate sind entscheidend für eine unkomplizierte und starke Beziehung zwischen Mensch und Hund. Unsere Welpenrubrik und spannende Artikel rund um die Hundegesundheit - und Ausbildung bereiten den künftigen Besitzer optimal auf das Leben mit einem Irish Wolfhound Welpen vor.

 Treffer  d
0 Treffer
Irish Wolfhound
H
Welpen 
f
s Noch nichts gefunden? Jetzt Suche speichern!
Jeden Tag kommen viele neue Inserate zu edogs. Bald ist sicherlich auch das richtige Inserat für Dich dabei. Speicher die Suche und wir senden Dir eine E-Mail, sobald wir etwas für Dich finden.

Erziehung von Irish Wolfhound Welpen

Trotz seiner imposanten Größe ist der Irish Wolfhound vor allem ein freundlicher Familienhund. Die Erziehung und Sozialisierung gestaltet sich in der Regel stressfrei, denn diese Rasse ist von Natur aus recht friedliebend zu Mensch und Tier. Ursprünglich für die Wolfsjagd ausgebildet, verfügt der Irish Wolfhound jedoch auch heute noch über einen gewissen Jagdtrieb. Dies erfordert eine liebevolle Konsequenz, selbstverständlich ohne jegliche Härte - am Besten natürlich bereits ganz spielerisch während der Spaziergänge in den ersten Monaten. Die Grundkommandos, also beispielsweise 'Sitz' und 'Patz' lernt der sensible Hund mit konsequenter Wiederholung, Ruhe und viel Lob meist sehr schnell.

Der sanfte Riese ist in einer kleinen Stadtwohnung fehl am Platz; er lebt am liebsten in einem Haus mit Garten. Das Treppensteigen ist nicht gesundheitsfördernd den Irish Wolfhound und sollte wenn möglich besonders beim Welpen vermieden werden. Die Ziele der Erziehung, und damit der Charakterbildung der Fellnase ist ein Grundvertrauen in den Menschen, die Anerkennung der häuslichen Rangordnung sowie ein sicheres und 'gesellschaftsfähiges' Benehmen: So wird man dem Irish Wolfhound ein ganzes Hundeleben lang einen zuverlässigen und treuen Begleiter finden. Welpenspielgruppen oder ein Besuch in der Hundeschule unterstützt das Team Mensch-Hund oft auf eine kompetente Weise, die beiden Spaß macht. Die individuelle Veranlagung und die richtige Dosis Konsequenz kann natürlich auch bei dieser Rasse von Hund zu Hund sehr unterschiedlich sein.

Wachstum und Aufzucht der Irish Wolfhound Welpen

Die im ausgewachsenen Zustand bis zu 90cm großen Hunde verzaubern durch ihr starkes, aber dennoch elegantes Erscheinungsbild. Bei der Aufzucht gilt es einiges zu beachten um ihnen einen optimalen Start für eine lebenslange Gesundheit zu ermöglichen: Bei einem gesunden Welpen darfs man im ersten Jahr eine monatliche Gewichtszunahme von etwa 10kg und ein Wachstum von rund 9cm erwarten. Für diese rasante Entwicklung benötigt der Irish Wolfhound ein mit Bedacht ausgewähltes Futter mit allen lebensnotwendigen Nährstoffen sowie ein auf den Junghund abgestimmtes Bewegungsangebot. Ausgiebige Spaziergänge, Ballspiele, Hundesport und Fährtenarbeit sorgen für ausreichend Auslastung. Agility dagegen ist für die Gelenke dieses großen und schweren Hundes nicht geeignet. Das typische, im Handel angebotene Welpenfutter ist für den Irish Wolfhound Welpen nicht immer optimal geeignet. Denn der darin oft enthaltene hohe Proteingehalt würde die ohnehin starken Wachstumsschübe beschleunigen und eventuell spätere Gesundheitsprobleme fördern. Eine wöchentliche Fütterung von einem Ei und einem Schälchen Quark unterstützt die ausgewogene Ernährung des Junghundes. Ideal ist ein hochwertiges Futter mit hoher Energiedichte; im Idealfall jenes, welches er schon vom Züchter gewohnt ist. Übrigens: Welpen erhalten anfangs drei bis vier Mahlzeiten täglich.

i