English Cocker Spaniel Welpen kaufen und verkaufen

Die meisten English Cocker Spaniel werden heutzutage nur noch als reine Begleithunde gehalten und machen dabei eine sehr gute Figur. Bereits die kleinen quirligen English Cocker Spaniel Welpen verzaubern Jung und Alt, wobei sie keine klassischen AnfĂ€ngerhunde sind. Hundeliebhaber sollten sich nach einem seriösen ZĂŒchter umschauen, sobald diese einen Kauf dieser Rasse in Betracht ziehen. Dieser kann genaue Angaben zur Gesundheit und einer artgerechten Haltung und ErnĂ€hrung machen. Da es sich bei den English Cocker Spaniel Welpen ursprĂŒnglich um eine reine Jagdhunderasse handelt, werden JĂ€ger und Förster mit Sicherheit bevorzugt.

H
1.
2.
3.

Besonderheiten der English Cocker Spaniel Welpen

Bevor sich Herrchen und Frauen einen neuen Vierbeiner kaufen, sollte generell die ganze Familie in die Planung einbezogen werden. Besonders den im Haushalt befindlichen Kindern ist ein artgerechter Umgang mit dem kleinen Hund beizubringen. Es handelt sich bei einem Hund niemals um ein Spielzeug. Kinder mĂŒssen begreifen können, dass der English Cocker Spaniel zwar Geduld aufbringt, aber es ihm irgendwann auch zu viel werden kann. Um dem Welpen einen idealen RĂŒckzugsort anbieten zu können, empfiehlt es sich mit dem Kauf eines Hundekörbchens nicht lange zu warten und dieses an einen ruhigen Ort zu stellen. So hat der English Cocker Spaniel Welpen gleich nach seiner Ankunft im neuen Heim einen festen Platz, den er sein Eigen nennen darf. Zu einer grundlegenden Erstausstattung gehören weiterhin eine Leine, FutternĂ€pfe und eine entsprechende HundebĂŒrste. Da sich die Welpen als besonders neugierig und tollpatschig herausstellen werden, sollten alle potentiellen Gefahren im hĂ€uslichen Bereich beseitigt werden. Dazu gehören unter anderem lose Stromkabel, scharfkantige Möbel und giftige Pflanzen. Potentielle Hundehalter, die im Besitz eines GrundstĂŒcks sind, werden sich um eine ausreichend UmzĂ€unung kĂŒmmern mĂŒssen. Schadstellen mĂŒssen insbesondere ausgebessert werden, da sich der English Cocker Spaniel Welpe ansonsten verletzen könnte.

 Treffer  d
0 Treffer
English Cocker Spaniel
H
Welpen 
f
s Noch nichts gefunden? Jetzt Suche speichern!
Jeden Tag kommen viele neue Inserate zu edogs. Bald ist sicherlich auch das richtige Inserat fĂŒr Dich dabei. Speicher die Suche und wir senden Dir eine E-Mail, sobald wir etwas fĂŒr Dich finden.

Erziehung von English Cocker Spaniel Welpen

Die Erziehung eines English Cocker Spaniel Welpen sollte frĂŒhzeitig beginnen. Bereits der ZĂŒchter wird anfangen den Hund beim Namen zu nennen, sodass Herrchen und Frauchen darauf aufbauen können. Hört der kleine Welpen auf seinen eigenen Namen, so ist die Grundlage fĂŒr weitere Kommandos gelegt. Gleichauf folgt die Aneignung der Stubenreinheit. Dieses Training ist wichtig fĂŒr ein harmonisches Miteinander zwischen Mensch und Tier. Dazu wird der Hund anfangs alle zwei Stunden an die frische Luft gesetzt. Wichtig hierbei ist, dass das Tier einen festen Ort innerhalb des GrundstĂŒcks bekommt. Nach und nach wird sich die Zeitspanne erweitern und der English Cocker Spaniel Welpen zeigt an, wenn er an die frische Luft muss um sein GeschĂ€ft zu erledigen. Weitere Kommandos lassen sich wĂ€hrend den zahlreichen SpaziergĂ€ngen trainieren und wiederholen. Diese Zweisamkeit schafft eine innige Bindung zwischen Halter und dem Welpe und fördert eine schnellere Erziehung. Als Belohnung eignen sich neben Leckerlies auf viele Schmuseeinheiten. FĂŒr besonders Ă€ngstliche oder unerfahrene Halter bietet sich zusĂ€tzlich der Besuch einer Welpenschule an. Dort befindet sich der English Cocker Spaniel Welpe unter Gleichgesinnten. Gleichzeitig fördert dieser regelmĂ€ĂŸige Umgang mit anderen Vierbeinern die Sozialisierung.

Wachstum und Aufzucht der English Cocker Spaniel Welpen

Der English Cocker Spaniel Welpe ist mit durchschnittlich 12 bis 18 Monaten ausgewachsen. Bis zu diesem Stadium durchlĂ€uft der Hund mehrere Entwicklungsphasen, die sich unterschiedlich auf seinen spĂ€teren Charakter und seine Gesundheit auswirken. Zwischen dem 3. und dem 6. Lebensmonat beginnt die Sozialisierungsphase, in der der Welpe einen regelmĂ€ĂŸigen Kontakt zu anderen Hunden braucht um spĂ€ter ein angenehmer und freundlicher Begleithund zu werden. Die ErnĂ€hrung eines English Cocker Spaniel muss schon im Welpenalter besonders fleischreich ausfallen und einen Anteil Kalk enthalten. Dieser Baustoff sorgt fĂŒr ein gesundes Knochenwachstum. Halter sollten sich die Zutatenliste des Hundefutters genau anschauen und studieren. Neben GetreidezusĂ€tzen hat nĂ€mlich auch Zucker nichts im Futter verloren. Auch ein erhöhter Anteil an Protein wirkt sich negativ auf die spĂ€tere Entwicklung der Knochen aus. Das Knochenwachstum eines Welpen sollte langsam gehen, sodass sich die Gelenke ganz allmĂ€hlich an die Masse eines ausgewachsenen English Cocker Spaniel gewöhnen können. So lassen sich auch spĂ€tere Knochenleiden, wie die HĂŒftgelenksdysplasie und die Ellenbogendysplasie, auf ein Minimum reduzieren.

i