Liest

Inseratsbild
 
 
 
 
 
 
 
 
+4 Bilder
ID: 1298186
300 €
Mischlingshunde
Podenco
Mischling
Rüde
1 Jahr
Klein (bis 40cm)
Braun Weiß
16.10.2018
Tierheim
Tierhilfe Verbindet e.V.
85586 Poing
Deutschland
9
+49 (0)894606539
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (35)
1298186
300 €
Mischlingshunde
Podenco
Mischling
Rüde
1 Jahr
Braun Weiß
Klein (bis 40cm)
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • verträglich mit Katzen
  • kastriert/sterilisiert
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • §11 Tierschutzgesetz
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Liest
Podenco Andaluz Maneto
Alter und Größe: 1,5 Jahre 38 cm
Geschlecht: Rüde (kastriert)
Verträglich mit: Rüden und Hündinnen
Vermittlung zu Katzen: ja
Besonderheit: ---
Aufenthaltsort: Tierheim "Protectora Villena"/bei Alicante
Kontakt:
Karin Ontl
Tel. 089/4606539 (bitte den AB nutzen)
karin(dot)ontl(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Liest ist auch einer der unzähligen Fundhunde, der wohl ausgesetzt wurde, denn niemand hat nach ihm gesucht oder im Tierheim nach ihm gefragt. Und so sucht er nun ein zuverlässiges Zuhause, in welchem er für immer bleiben darf.

Liest verträgt sich mit anderen Hunden bestens. Beim Spielen mit ihnen ist er eher ein wilder Watz und er lässt sich auch gerne von noch wilderen Hunden animieren mitzumachen und noch weiter aufzudrehen. Da sollte man also ein Auge darauf haben, dass Liest lernt, auch ruhigere Spiele mit Artgenossen sind schön, zwischendurch kann man mal Gas geben, aber dann muss Hund auch wieder ruhiger werden können. Also sollte ein bereits vorhandener Ersthund zwar gerne spielen, aber eher nicht dazu neigen dabei zu überdrehen. Liest steckt halt noch so voller Lebensfreude und Überschwang und wenn er einen strukturierten Tagesablauf kennen lernt mit viel Bewegung, Action und zwischendurch dann Ruhephasen, dann wird er sich sehr schnell entspannen können und gelassener werden.

Gelassen bzw. vorsichtig ist er im Umgang mit Katzen nur, wenn das Zusammentreffen in einem geschlossenen Raum stattfindet. Wir glauben deshalb, dass Liest durchaus mit hundeerfahrenen Katzen zusammenleben kann. Aber außerhalb des Hauses würde er wohl Katzen lieber hinterher rennen. Da kommen wohl seine Gene zum Tragen, denn ein Podenco ist nun mal ein Jagdhund. Man muss also damit rechnen, dass Liest so starken Jagdtrieb hat, dass er immer an der Leine bleiben muss, wenn andere, aus seiner Sicht, jagdbare Tiere, in der Nähe sind.

Eine gute Hundeschule kann mit Sicherheit tolle Anleitung und Anregung geben, wie man Liest das Hunde 1x1 beibringen und ihn adäquat auslasten kann.

Für aktive Menschen, die sich gerne bewegen, wird Liest ganz sicher ein toller Begleiter in allen Lebenslagen werden können. Möchten Sie Liest bei sich einziehen lassen, dann melden Sie sich bei mir und ich bespreche gerne alles weiter zum Adoptionsablauf mit Ihnen.

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Vor der Ausreise aus Spanien wird bei den Hunden (ab einem Alter von 10 Monaten) ein Mittelmeertest und ein Blutbild erstellt. Unsere Hunde aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab frühestens sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!
Weitere Informationen
Das Ziel von Tierhilfe Verbindet e.V. ist es, möglichst vielen Tieren in Not zu helfen und für sie ein neues und schönes Zuhause zu finden. Dies macht einen Großteil unserer Arbeit aus.

Alle THV-AnsprechpartnerInnen haben das vereinsinterne Schulungsprogramm durchlaufen und können Ihnen somit kompetent beratend zur Seite stehen. Den Adoptivfamilien unserer Vierbeiner stehen wir sowohl im Vorfeld als auch lange Zeit nach der Adoption mit Rat und Tat zur Seite.Wir helfen sowohl im In- als auch im Ausland.
Wir sammeln z. B. Geld- und Sachspenden, bringen Hunde, Katzen und Kleintiere in eigenen Pflegestellen unter, wir helfen bei Kastrationsaktionen, unterstützen finanziell mehrere Tierschutzstationen in Spanien und sind regelmäßig vor Ort, um „unsere Schützlinge“ kennenzulernen und mit den spanischen Kolleginnen in engem Austausch zu bleiben!

Wir informieren detailliert in unserem News-Blog und auf unserer Facebook-Seite über unsere Arbeit und damit auch über die Verwendung von Spendengeldern und Sachspenden, so dass Interessierte einen umfassenden Einblick bekommen! Aufklärung über tierschutzgerechte Haltungsbedingungen ist ein großer Schwerpunkt unserer Arbeit. Wir transportieren dazu auf unserer Homepage, in eigens konzipierten Seminaren, durch Informationsmappen und -formulare und Infoveranstaltungen viele tierschutzrelevante Inhalte, um aufzuklären, zu sensibilisieren und zu verändern.

Tierschutz darf unserer Ansicht nach keine Landesgrenzen kennen. Deshalb kooperieren wir gerne mit TierschützerInnen im Ausland und versuchen, sie so weit uns dies möglich ist, tatkräftig zu unterstützen. Im Süden arbeiten sie meist unter den widrigsten Umständen, Vermittlungen vor Ort sind oft nicht möglich. Die Menschen, die sich dort für Tiere einsetzen, brauchen unsere volle Unterstützung, damit sich dauerhaft an den tierischen Lebensumständen und auch an der Einstellung und der Wertschätzung den Tieren gegenüber in diesen Ländern etwas verändern kann. Es ist sicher ein langer Weg, jahrhundertealte Traditionen und Verhaltensweisen zu verändern, aber jeder Weg beginnt irgendwo und jeder erste Schritt muss einmal getan werden. Die TIERHILFE VERBINDET e.V.
Impressum
TIERHILFE VERBINDET e.V.
Herausgeberin & Domaininhaberin:
Tina Seufert
Riesengebirgsstr. 41
85586 Poing

Tel: 08121-908596 oder 0179-6982826
Email: mail(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt:

TIERHILFE VERBINDET e.V.
Riesengebirgsstr. 41
85586 Poing
Tel: 08121-908596

Vereinsregister München VR 201045
Finanzamt Erding: Steuer-Nr: 114/111/00709


Bankverbindung:
Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg
Konto: 17 123 845 BLZ: 702 501 50
SEPA Überweisungen:
IBAN: DE54 7025 0150 0017 1238 45
BIC: BYLADEM1KMS


zuständige Aufsichtsbehörde: Landratsamt Ebersberg
gemäß § 11 Abs. 1 Satz 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz, Zulassung als Transportunternehmer Typ 2 gemäß Artikel 11 Absatz 1 der Verordnung (EG) Nr. 1/2005 zum Schutz von Tieren beim Transport
Tierheim
Tierhilfe Verbindet e.V.

85586 Poing
Deutschland
+49 (0)894606539

weitere Inserate (35) b
c Seite 1 von 2 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i