Junghund Kufar ist sehr lieb und verspielt

Inseratsbild
 
 
 
 
 
+1 Bilder
ID: 1300766
350 €
Mischlingshunde
Mischling
Junghund (bis 6 Monate)
07.11.2018
Tierheim
Glück für Pfoten e.V.- Der Weg in ein neues Leben-
44269 Dortmund
Deutschland
9
+49 (0)1776404479
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (59)
1300766
350 €
Mischlingshunde
Mischling
Junghund (bis 6 Monate)
  • für Familien geeignet
  • für Hundeanfänger geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • §11 Tierschutzgesetz
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Name: Kufar
Rasse: Jagdterrier?-Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 07/2018
Kastriert: nein
Größe: wird voraussichtlich klein bis mittelgroß
Aufenthaltsort: Tierheim in Törökszentmiklós (Ungarn)

Kufar wurde von unserer Tierheimleiterin herrenlos auf einem Markt gefunden. Niemand suchte nach ihm, sodass der hübsche Junghund nun frei zur Vermittlung ist und auf eine liebevolle Familie fürs Leben wartet. Wahrscheinlich steckt in Kufar ein Jagdterrier. Den Charakter eines Terriers hat er auf jeden Fall. Er spielt und springt für sein Leben gerne und ist bewegungsfreudig. Kufar ist sehr menschenbezogen und immer für Streichel- und Spieleinheiten mit den Zweibeinern zu haben.


Video 1: https://youtu.be/RxJQ-shBaqM

Video 2: https://youtu.be/x9l2sgXzxF8

Video 3: https://youtu.be/_VB8qEfP9Ts

Kontakt:
Glück für Pfoten e.V. - Der Weg in ein neues Leben -
Michaela Simon
Tel.: 0172/ 2991040
Mail: m.simon@glueck-fuer-pfoten.de

Schutzgebühr: 350,- €


Unsere Schützlinge sind bei der Ausreise geimpft und gechipt sowie kastriert, sofern es der Alters- und Gesundheitszustand des Tieres zulässt. Welpen die vermittelt werden, müssen in Deutschland von Ihren Besitzern nachträglich kastriert lassen werden, wenn sie alt genug dazu sind. Die vermittelten Hunde reisen mit EU-Ausweis und einem eigenen Panikgeschirr nach Deutschland. Ein Welpe darf erst mit 12 Wochen gegen Tollwut geimpft werden und bei einer grenzüberschreitenden Reise muss diese Impfung, nach Vorschrift des Gesetzgebers, 21 Tage alt sein. Wenn Sie Kufar adoptieren möchten, kann er frühstens im Alter von 15 Wochen zu Ihnen reisen!
Tierheim
Glück für Pfoten e.V.- Der Weg in ein neues Leben-

44269 Dortmund
Deutschland
+49 (0)1776404479

weitere Inserate (59) b
c Seite 1 von 3 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i