Noa ist im hohen Alter noch Scheidungswaise geworden

Inseratsbild
 
 
 
 
ID: 1333543
Preis auf Anfrage
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Hündin
15 Jahre
Mittel (bis 50cm)
16.07.2019
Tierheim
Tierheim La Linea
23858 Reinfeld
Deutschland
9
+49 (0)17661899071
Weiterempfehlen
H

Hund empfehlen

Indem Du auf "Hund empfehlen" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Details
Anbieter
weitere Inserate (107)
1333543
Preis auf Anfrage
16.07.2019
Mischlingshunde
Mischling
Mischling
Hündin
15 Jahre
Spanien
Mittel (bis 50cm)
  • Kinderfreundlich
  • für Familien geeignet
  • verträglich mit anderen Hunden
  • geimpft (mind. Pflichtimpfungen)
  • entwurmt
  • gechipt
  • mit EU-Heimtierausweis
  • §11 Tierschutzgesetz
  • aus dem Tierheim

Beschreibung

Name: Noa
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geb.: 2004
Kastriert: unbekannt
Größe: 50 cm
Andere Hunde: ja
Katzen: unbekannt
Kinder: älter
MMT: negativ
Handicap: ja
Aktueller Aufenthaltsort: 23858 Reinfeld
Noa ist im hohen Alter noch Scheidungswaise geworden. Frauchen auf und davon und Herrchen völlig überfordert mit einem Hund. So endete ihre Geschichte auch fast schon. Der Tierarzt in Spanien räumte ihr im stressigen Tierheim Alltag keine Überlebenschancen ein und so war ihre einzige Chance der Weg nach Deutschland in eine Pflegestelle. Einem so alten Hund diesen Transport noch einmal zuzumuten, macht immer allen Beteiligten etwas Angst aber es zeigt sich, das es die richtige Entscheidung war. Mittlerweile wurde Noa selbstverständlich dem Tierarzt vorgestellt. Eventuell sind ihre vielen Stellen und Narben auf eine Futtermittel Allergie zurückzuführen, dieses zu klären ist in vollem Gange. Außerdem hatte sie eine sehr schlimme Ohrenentzündung, die Gehörgänge waren bereits komplett zu geschwollen, auch hier schlägt die Behandlung sehr gut an. Ihr nächstes wirklich ernstes Handicap sind mehrere Mammatumore. Eine Operation wird aus gesundheitlichen und Altersgründen von den Tierärzten abgelehnt, denn man befürchtet das sie eine Narkose nicht mehr gut “wegstecken” wird. Noa genießt es derweil wieder komplett umsorgt zu werden. Sie hat sich sofort mit den bereits vorhandenen Hunden arrangiert und ihre Lebensgeister sind wieder erwacht. Sie trainiert fleißig ihre Muskulatur, so dass sie täglich Fortschritte macht und auch schon ein wenig Spazieren gehen kann mit ihrem Pflegefrauchen. Es ist natürlich mit noch weiteren Tierarztbesuchen zu rechnen und so suchen wir für Noa Paten, die uns ein wenig unterstützen bei dieser wichtigen Aufgabe einem alten nicht mehr ganz gesunden Hund einen schönen und sorglosen Lebensabend zu gewährleisten. Wenn Sie Noa dabei mit einer Spende oder einer monatlichen Patenschaft unterstützen möchten, überweisen Sie bitte direkt auf das Konto der SALVA Hundehilfe e.V.
SALVA Hundehilfe e. V.
IBAN: DE 96 2305 1030 0510 6611 68
BIC: NOLADE21SHO
Sparkasse Südholstein
mit dem Vermerk “Noa”
Wenn Sie noch Fragen zur Patenschaft oder direkt zu Noa haben haben , kontaktieren sie gerne folgende Vermittlerin.:
Kontakt:
Claudia Kirsch
Mail: claudia.kirsch@salva-hundehilfe.de
www.salva-hundehilfe.de
Weitere Informationen
Wir unterstützen ein Tierheim in La Linea, Spanien, bei der Vermittlung von Hunden und Katzen nach Deutschland.
Viele der bis zu 750 Hunde und Katzen, warten seit mehreren Jahren auf ihre Chance, ein Zuhause zu finden.
Sollten Sie Interesse daran haben, einem der vorgestellten Tiere eine Endstelle oder eine Pflegestelle zu bieten, so kontaktieren Sie uns bitte.
Impressum
SALVA Hundehilfe e. V.
Vorstand: Andrea Funk, Andrea Polley, Martina Henning, Gisela Iffland

Alleekoppel 1
23795 Traventhal
Telefon: 0176 61899071
Email: info@salva-hundehilfe.de
Tierheim
Tierheim La Linea

23858 Reinfeld
Deutschland
9
+49 (0)17661899071

weitere Inserate (107) b
c Seite 1 von 6 d

Kontakt zum Anbieter aufnehmen



Indem Du auf "Nachricht senden" klickst, akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung und unsere AGB
Nachricht senden
Senden via
9 n r
i